• jugend2017 7
  • banner2017 4
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 5
  • banner2017 3
  • jugend2017 8
  • jugend2017 4
  • banner2017 1

D gegen D in D

  • Bernd Brückmann

Länderspiel Deutschland-Dänemark in Darmstadt

In der Darmstädter Böllenfalltorhalle kommt es am Freitag, den 26. April 2013 im Rahmen eines Badminton-Länderspieles zur Revanche des diesjährigen sensationellen Europameisterschaftsendspieles. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr.

 

Für die Verantwortlichen und Helfer des ausrichtenden Vereins BV Darmstadt ist die Ausrichtung eines hochkarätigen Länderspieles nicht nur Premiere, sondern auch Höhepunkt der Vereinsgeschichte.


Der Ausgang des Länderspieles dürfte im Moment als völlig offen prognostiziert werden. Die deutschen Badmintonstars werden sicherlich von einer lautstarken Anzahl deutscher Fans unterstützt werden. Die Ausrichter erwarten in Darmstadt deutlich mehr als 1500 Zuschauer. Die Plätze auf den beidseitigen Tribünen garantieren hervorragende Sichtverhältnisse auf die beiden Spielfelder. Aber auch eingefleischte Badminton-Fans erhalten durch Zusatzplätze unmittelbar an den Spielfeldern die Möglichkeit, europäisches Spitzenbadminton hautnah in einer echten Kesselatmosphäre zu erleben.

Im Rahmen des Länderspieles werden 5 Einzelspiele durchgeführt (je 1 Herren- und Damen-einzel, je ein Herren- und Damendoppel, 1 gemischtes Doppel/Mixed). Die Veranstaltungslänge beträgt ca. 3 Stunden.

In einem kleinen Messebereich haben die Besucher zudem die Möglichkeit, Badminton-Neuheiten (Schläger, Schuhe, Textilien usw.) aber auch das eine oder andere preisliche Schnäppchen an der Verkaufsständen der Badminton-Ausrüster zu erwerben.

Preise Eintrittskarten:
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte im Vorverkauf: 7,00 zzgl. Gebühren
Erwachsene: 12,00 zzgl. Gebühren

Tickets können online bestellt werden oder diesen Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos sind auf der Homepage des BV Darmstadt zu finden.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding