• jugend2017 4
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 3
  • jugend2017 7
  • banner2017 1
  • jugend2017 5
  • banner2017 2
  • banner2017 4
Im heutigen Finale bezwangen Johanna und Partnerin Claudia Vogelgsang die Dänische Paarung Bonde/Hansen mit 21:18 und  21:15 . Für die Spielerin der SG Anspach ist es der erste Erfolg bei einem Internationalen Turnier.

2 Mal knapp vorbei!

  • Franklin Wahab

Auf den Deutschen Meisterschaften U22 in Lappersdorf bei Regensburg konnte sich der hessische Badminton Verband am vergangenen Wochenende mal wieder von seiter besten Seite zeigen. Zwar gelang nicht der ganz "große Wurf", aber mit zwei 2.Plätzen, drei 3.Plätzen und 3 Viertelfinalteilnahmen konnte das Team um Trainer Bernd Brückmann mehr als zufrieden sein.

Weiterlesen

Team Hessen auf dem Thron (IV)

  • Franklin Wahab
Teil 4 unserer Hintergrundstory zu den Deutschen Jugendmeisterschaften

Lesen Sie im vierten Teil unserer Story zu den deutschen Jugendmeisterschaften wie sich das Team in den Halbfinals und den Finals schlug und wie Glücksbringer Matthias Fix nochmal zum Einsatz kam.

Weiterlesen

An diesem Wochenende finden die Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga zwischen dem TV Refrath und der SG Anspach statt. Am Samstag um 14h beginnt das Hinspiel in der altehrwürdigen ARS Halle in Neu-Anspach. Als Ehrengast anwesend sein wird der Hessische Minister Für Arbeit,Familie und Gesundheit, Herr Jürgen Banzer.

In der Refrather Mannschaft stechen der Indonesier Willianto und Bulgare Yankov heraus. Dahinter folgt aber eine fast ebenso starke „heimische" Truppe.Die SGA ist für ihr Konzept, ausschließlich auf regionale Talente zu setzen in dieser Saison endlich wieder einmal belohnt worden. Nach dem knappen Scheitern in den Vorjahren konnte man in der Saison die 4. Meisterschaft in der 2. Bundesliga feiern.

 

Weiterlesen

FAN-BUS nach Refrath

  • Franklin Wahab
Die Badmintonabteilung der SGA weist darauf hin, dass zum Bundesliga-Aufstiegsspiel in Refrath am 22. März zwei Fan-Busse bereit stehen. Mit Unterstützung von Sponsoren (u. a. dem Usinger Anzeiger) stehen beide Busse zum Nulltarif zur Verfügung. Dieses Angebot ist auch ein Dankeschön der Abteilung an die vielen Fans, die die Mannschaft eine ganze Saison lang vorbildlich unterstützt haben.

Weiterlesen

Johanna Goliszewski von der SG Anspach und Partnerin Claudia Vogelgsang erreichten das Endspiel der Damendoppelkonkurrenz. Im Halbfinale bezwangen die beiden eine Slowenische Paarung mit 21:8 und 21:10.
Für Johanna ist es die erste Finalteilnahme bei einem Internationalen Turnier. Der Gegner für das Endspiel steht noch nicht fest. Die genauen Turnierergebnisse sind unter http://tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=274DAA99-F3D3-431F-A718-38BE3FB8C0BF zu finden. Auf dieser Seite kann man das Endspiel morgen auch mit einem Live Ticker verfolgen.

Anspacher Traum zerplatzt

  • Franklin Wahab

Als Konstantin Dobrev am Sonntag um kurz nach 17 Uhr seinen Matchball gegen Steffen Hornig verwandelte, war der Anspacher Traum zum 3.Mal in die 1.Bundesliga aufzusteigen geplatzt. Sekundenbruchteile später verwandelte sich die mit 500 Zuschauern vollbepackte Refrather Halle an der Steinbreche in ein Tollhaus und ließen den für Refrath startenden Bulgaren und seine Mannschaftskameraden hochleben, denn mit seinem Sieg im 3.Herreneinzel brachte er den TV Refrath das spielentscheidene und uneinholbare 4:0 im Rückspiel und setzte somit den Schlußpunkt einer über 2 Tage andauernden Nervenschlacht der beiden Zweitligameister aus Nord und Süd.

Weiterlesen

Team Hessen auf dem Thron (III)

  • Felix Schoppmann

Teil 3 unserer Story zu den Deutschen Jugendmeisterschaften

Lesen Sie im dritten Teil unserer Story zu den Deutschen Jugendmeisterschaften, wie es den hessischen Spielern am zweiten Turniertag im Einzel und den Doppeln erging und wie wichtig Matthias Fix für den Erfolg des Teams war.

Weiterlesen

Trotz Niederlage ein Gewinn

  • Bernd Brückmann

Johanna Goliszewskis erstes Länderspiel

Gestern Abend war es soweit. Nach zahlreichen Einsätzen in der Jugend-Nationalmannschaft absolvierte Johanna Goliszewski (SG Anspach) vor 600 Zuschauern ihr erstes A-Länderspiel ihrer Karriere. Mit 19-21 im dritten Satz musste sie sich zwar im Mixed geschlagen geben, konnte aber dennoch ihre Premiere als Gewinn feiern.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding