• banner2017 3
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4
  • jugend2017 4
  • jugend2017 8
  • jugend2017 7
  • banner2017 2
  • banner2017 1

Bundesliga Wochenende in Hessen

  • Felix Schoppmann

Am kommenden Wochenende haben beide Bundesligavereine aus Hessen, der TV Wehen und die SG Anspach, einen Doppelspieltag vor sich.

 

Die Gegner beider Vereine kommen mit dem TSV Neuhausen- Nymphenburg und dem TSV Neubiberg- Ottobrunn, beide aus München.

 

Die Nymphenburger sind momentan Spitzenreiter in der 2. Bundesliga Süd und haben 4 "Legionäre" in Ihren Reihen. Sie haben sich in den ersten drei Spieltagen in den Kreis der Aufstiegsaspiranten gespielt.

Den TSV Neubiberg zeichnet vor allem seine Ausgeglichenheit in der Aufstellung aus. Mit dem Finnen Markus Heikkinen haben auch sie eine Internationale Nr.1.

Für den TV Wehen wird es vor allem darum gehen, nach dem unglücklichen letzen beiden Spieltagen, einen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt zu ergattern. In den vorherigen Partien verpassten Sie gegen Viernheim und Schorndorf jeweils knapp ein Unentschieden.

Die SGA hat sich als Ziel für den Spieltag 4 Punkte, 2 Siege, gesetzt. Diese sind nötig, wenn man dem großen Ziel, Aufstieg in die 1. Liga, ein Stück näher kommen will.

Die Duelle der 4 Vereine aus der Vergangenheit, lassen viele spannende und hochklassige Spiele erwarten.

Gespielt wird an beiden Tagen jeweils um 14Uhr.

Der TV Wehen trägt seine Heimspiele wie gewohnt in der Silberbachhalle in Taunusstein und die SGA in der Sporthalle der Adolf Reichwein Schule in Neu Anspach aus.

Beide Vereine freuen sich auf Ihr kommen!

Die Websites der beiden hessischen Bundesligavereine:

SG Anspach / TV Wehen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding