• jugend2017 7
  • jugend2017 4
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 8
  • jugend2017 5
  • banner2017 2
  • banner2017 3

Acht Hessen bei den Altersklassen-Weltmeisterschaften 2011 in Kanada

  • Markus Nerding

Vancover 1Austragungsort der diesjährigen Weltmeisterschaft O35 (21. – 27.8.) ist das Richmond Olympic Oval in Vancouver. Eine Halle mit wahrlich olympischen Ausmassen.

 

Auf  200 x 114 m stehen auf einer Ebene neben den 16 Badmintonfeldern für die Weltmeisterschaften (8 für das Turnier und 8 Einschlagfelder)  noch zwei Eishockeyfelder, 6 Basketballfelder, 5 Federballfelder und mehrere Räume für Tischtennis und Gymnastik zur Verfügung.

Insgesamt 39 Nationen mit  646 Teilnehmern nehmen an der Meisterschaft teil. Nach Ausrichter Canada sind Indien mit ca. 100 und Japan mit ca. 80 Teilnehmern die stärksten Mannschaften.  Deutschland tritt mit 47 Teilnehmern an, darunter sieben aus Hessen. Der vermisste achte Hesse, Joseph Phoa,  tritt (muss) unter der Landesfarbe  Indonesiens an.

 

Vancover 2

Von links: Joseph Phoa, Nicole Phoa, Ralf Klitsch, Helga Peeck, Gerd Pflug, Bodo Dernbach, Klaus-Peter Woitas, Elisabeth Schönfeld, Georg Schönfeld

Nach großer Eröffnungsfeier mit Einmarsch aller vertretenen Mannschaften startete das Turnier um 17.30 Uhr.  Zur Turniermitte konnten sich leider nur noch drei Hessen im Turnier halten: Nicole und Joseph Phoa im Mixed O35 sowie Gerd Pflug im Mixed O65, die heute (24.8.)  um den Einzug ins Viertelfinale spielen werden; Joseph Phoa im Einzel O40 und Gerd Pflug im Einzel O65 haben dieses Ziel bereits erreicht.  Der Rest der Truppe wird jetzt für moralische Unterstützung  sorgen.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding