• erwachsene2017 1
  • jugend2017 7
  • banner2017 2
  • jugend2017 8
  • banner2017 4
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • jugend2017 4
  • banner2017 1

Rückhand kann auch Spaß machen!

  • Bernd Brückmann

CIMG3812s4. Lehrgangs-Wochenende der HBV C-Trainer-Ausbildung von Karl Nagel

Bereits zum vierten Mal trafen sich die C-Trainer-Anwärter am 12./13. Mai 2012 zu einem Wochenendlehrgang, diesmal im ländlichen Werdorf in der Nähe von Wetzlar. Unter der Leitung von Landestrainer Bernd Brückmann kamen am Samstagvormittag 18 motivierte und fröhliche C-Trainer-Anwärter in der Sporthalle in Werdorf zusammen, die dank des Einsatzes von Torsten, einem der Lehrgangsteilnehmer, an diesem Wochenende zur Verfügung stand.

Nachdem Bernd beim letzten Lehrgang bereits angedroht hatte, dass ein Schwerpunktthema der Rückhand-Clear sein würde, war die Vorfreude auf dieses anspruchsvolle und schwierige Technikthema eher etwas verhalten.

Aber, um es vorweg zu nehmen: Rückhand kann auch Spaß machen!

Nach anschaulicher theoretischer Beschreibung und praxisnaher Vorführung durften die Teilnehmer dann selbst einzelne Bausteine des Rückhand-Clears in wohldosierten Mengen ausprobieren. Und siehe da, bei allen stellten sich vermehrt Aha-Erlebnisse ein und die zunächst so gefürchtete Technik verlor nach und nach ihren Schrecken. Die Verbesserungen in der Ausführung waren auch an den zufriedenen Gesichtern aller Probanden abzulesen.

Weitere Technikthemen waren Drives, China- und Kingsprung, sowie Wiederholungen von beim letzten Wochenende vermittelten Techniken. Aufgelockert wurde das ganze durch Videoanalysen und Theoriethemen.

Auch die Teilnehmer waren aktiv gefordert, da auch diesmal einige Lehrproben anstanden, die von den jeweiligen Personen gut gemeistert wurden und alle die zunehmenden Erfahrungen und das Gelernte einfließen ließen.

Am Ende wurden die Hausaufgaben für das fünfte und damit auch letzte Lehrgangswochenende vergeben. Alle Teilnehmer werden eine Lehrprobe ausarbeiten und eine Trainingseinheit vorbereiten. Die verschiedenen Themen wurden zugelost und reichen von grundlegenden Themen über Laufarbeit bis zu anspruchsvollen Technikthemen.

Ein Großteil des Lehrgangs übernachtete in Werdorf und so wurde das am Samstag stattfindende DFB-Pokalfinale zusammen angeschaut. Wenn es auch die falsche Sportart (Fußball) war, konnte man aber trotzdem ein interessantes Spiel sehen und man saß auch danach noch länger als gedacht zusammen und ließ den Abend ausklingen.

Ob es an dem anstrengenden Programm des Lehrgangs oder an der vielleicht etwas kurzen Nacht lag, dass am Sonntagnachmittag alle wirklich platt waren, sei mal dahingestellt.

Klar ist jedoch, dass alle viel Spaß hatten und auch bei der abschließenden Feedbackrunde allen klar war, dass man viel gelernt hat und wieder jede Menge Ideen und Inhalte mitnimmt, um sie in den eigenen Trainingsgruppen umzusetzen.

Zwei Sachen noch zum Schluss:

Erstens: Für das letzte Lehrgangswochenende in Weiterstadt am 23./24. Juni ist der Abend mit Grillen fest eingeplant. Die Messlatte hierfür wurde von Werdorf verdammt hoch gelegt, aber wir wachsen ja mit den Herausforderungen.

Zweitens: Eigentlich soll man ja in Berichten und Reportagen Wiederholungen vermeiden; aber trotzdem: Rückhand kann auch Spaß machen!

Wir freuen uns auf Weiterstadt.

Karl Nagel

 

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

CIMG3764

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding