• jugend2017 7
  • jugend2017 5
  • banner2017 4
  • jugend2017 4
  • banner2017 2
  • banner2017 1
  • banner2017 3
  • jugend2017 8
  • erwachsene2017 1

Ausschreibung Trainerausbildung Badminton-Breitensport

  • Walter Pabst

Der Start der nächsten Trainer Breitensportausbildung ist im März 2010. Leiter der Ausbildung wird Paul Bösl sein.

 

Die Ausbildung beginnt mit einem Wochenendlehrgang am 13. und 14. März 2010. Daran schließt sich ein Wochenlehrgang vom  10.-14. Mai 2010 in der Landessportschule Frankfurt an. Des Weiteren folgen vier fachspezifische Ausbildungswochenenden.

Die Tätigkeit des Fach-Übungsleiters Badminton-Breitensport orientiert sich vornehmlich an dem Sportspiel Badminton als Freizeit- oder Breitensport und auf ein umfassendes Angebot zum Erwerb und Erhalt von Fitness und Gesundheit neben dem eigentlichen Sportspiel. Er steht auf derselben Lizenzstufe wie der C-Trainer. In beiden Ausbildungen werden sportartspezifische Techniken und Fertigkeiten sowie deren methodische Vermittlung thematisiert. Besonders die Konzeption von Training orientiert sich jedoch beim Fach-Übungsleiter Badminton Breitensport eher an breitensportlich orientierten Trainingsgruppen.

Voraussetzungen zur Anmeldung:

1. Vollendung des 16. Lebensjahres

2. Erfahrung im Sportspiel Badminton

3. Schriftliche Anmeldung zur Ausbildung durch einen dem HBV angeschlossenen Verein.

Kosten: 350,- €. Die Kosten beinhalten die Ausbildungs- und Prüfungsgebühren:

Bitte überweisen auf das Postgiro Konto des Hessischen Badmintonverbandes HBV, Stichwort C-Trainer-Breitensport 2010; KtNr. 96720 601; BLZ: 500 100 60

Leitung: Paul Bösl (HBV-Lehrausschuss)
Anmeldeschluss: 19.02.2010

Anmeldungen: an die Geschäftsstelle des HBV
Elke Enders, Hainstr. 14, 63477 Maintal

Wichtig: In der Anmeldung müssen folgende Daten enthalten sein: Name, Vorname, Anschrift, E-Mail, Geburtsdatum und -ort, Telefonnummer, Verein. Die Lehrgangsgebühren werden mit der Anmeldung fällig. Unvollständige Anmeldungen werden von der Geschäftsstelle nicht bearbeitet. Für die Zulassung zur Ausbildung ist auch die Reihenfolge der Anmeldung von Bedeutung.

Walter Pabst

 

Termine Breitensport-Ausbildung 2010

Start-Wochenende Badminton: 13./14.3.2010
Woche LSBH: 10.-14.5
2.WE badmintonspezifisch:  29./30.5
3.We badmintonspezifisch:  26./27.6.

 

Nachtrag aufgrund von Nachfragen:

1) Welchen Umfang hat der Wochenlehrgang vom 10.-14. Mai 2010? Ist das ganztags oder nur abends?
Der Wochenlehrgang umfasst 45 UE und ist ganztags.

2) Können nur Mitglieder von HBV-Vereinen an der Ausbildung teilnehmen?
Gerne können auch Teilnehmer aus anderen Landesverbänden teilnehmen.

3) In der Ausschreibung steht etwas von "vier fachspezifische Ausbildungswochenenden". Angegeben sind nur die Termine 29./30.5. und 26./27.6. Wann werden die anderen beiden Termine bekanntgegeben?
Die beiden übrigen Wochenenden werden mit den Teilnehmern abgesprochen. In der Summe sind also 5 x 15 UE plus 45 UE = 120 UE zu absolvieren.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding