• banner2017 4
  • jugend2017 4
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 5
  • jugend2017 8
  • banner2017 1
  • banner2017 3
  • jugend2017 7
  • banner2017 2

Bericht zur 1. BRL 2016/2017 O19 am 27./28.08.2016 in Groß-Rohrheim

  • Mirko Wyschkon
Am vergangenen Wochenende wurde, nach der Jugendbezirksrangliste im vergangenen Februar, mit der 1. BRL 2016/2017 der O19 erstmalig ein offizielles Turnier des Badminton Bezirk Darmstadt der Erwachsenen in Groß-Rohrheim ausgetragen. Auf sechs Feldern kämpften bei Außentemperaturen um die 35 Grad Celsius zwölf gemischte, 14 Herren- und fünf Damendoppel, sowie 23 Herren- und drei Dameneinzel an zwei Wettkampftagen um den Turniersieg. Besonders auffällig dabei waren hohe Meldezahlen des TV Bensheim mit insgesamt 24 Spielerinnen und Spielern und des BV Darmstadt mit 13 Spielerinnen und Spielern. Auch von Gastgeber TV Groß-Rohrheim und der SG Dornheim waren immerhin noch neun bzw. sieben Spielerinnen und Spieler anwesend.

Pünktlich um 10 Uhr wurde am Samstag mit den zwölf Mixedpaarungen im Doppel KO-System mit Ausspielung aller Plätze begonnen. In hochklassigen Partien setzten sich am Ende Robert Janz und Sabine Fröhlich (BV Darmstadt) durch und verwiesen Tobias Blasius und Corinna Brand (BV Darmstadt) auf Rang zwei. Rang drei sicherte sich die Paarung Christian Jungblut und Maren Heger von der SG Dornheim. Direkt im Anschluss ging es mit dem Herrendoppel weiter. Auch hier konnte sich mit Robert Janz und Christopher Budesheim ein Team des BV Darmstadt den Turniersieg sichern. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Denis Dengler / Christian Jungblut (SG Dornheim) und Boris Rothermel / Marvin Schröder (TV Bensheim). In den parallel ausgetragenen Duellen im Damendoppel konnten sich am Ende Julia Flauaus / Maren Heger (SG Dornheim) vor Corinna Brand / Sabine Fröhlich (BV Darmstadt) und Franziska Strobel / Isabel Scheele (BV Darmstadt / TV Bensheim) durchsetzen.

Der zweite Wettkampftag begann dann etwas kurios. Trotz der Überprüfung auf Anwesenheit der gemeldeten Spieler im Herreneinzel musste nach der ersten Auslosung festgestellt werden, dass einer der aufgerufenen Namen überhaupt nicht in der Halle war. Erst nach erneuter Auslosung wurde klar, wie es zu diesem Zustand kommen konnte. Letztlich wurde ein Spieler fälschlicherweise an Stelle eines anderen Spielers, der in der Halle anwesend war, gemeldet. Da die Spiele inzwischen liefen wurde gemeinschaftlich entschlossen den Spieler in der Herreneinzel Gruppe B anzufügen. In vielen spannenden und äußerst knappen Drei-Satz-Spielen konnte sich am Ende eines langen Wettkampftages Robert Janz (BV Darmstadt) den Sieg der Herreneinzel Gruppe A vor Lukas Thorand (BV Darmstadt) und Christian Jungblut (SG Dornheim) sichern. In Gruppe B behielt Rolf Theisinger (SG Dornheim) vor Denis Dengler (SG Dornheim) und Simon Wenchel (TSG Messel) die Oberhand. Wiederum parallel wurden die Dameneinzel ausgetragen. Hier konnte sich Isabel Scheele vom TV Bensheim den Sieg vor Jennifer Ludwigs (BV Darmstadt) und Julia Flauaus (SG Dornheim) sichern.

Der TV Groß-Rohrheim bedankt sich herzlichst beim Badminton Bezirk Darmstadt für das Vertrauen diese Rangliste austragen zu dürfen und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Nicht zuletzt gilt ein weiterer Dank allen Helferinnen und Helfern des TV Groß-Rohrheim, ohne die die Austragung dieses Turniers niemals möglich gewesen wäre.

Ergebnisse als PDF: Mixed | Herrendoppel | Damendoppel | Herreneinzel A | Herreneinzel B | Dameneinzel

Spielpläne als PDF: Mixed | Herrendoppel | Damendoppel | Herreneinzel A | Herreneinzel B | Dameneinzel

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding