• erwachsene2017 1
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • jugend2017 8
  • banner2017 4
  • jugend2017 7
  • jugend2017 4
  • banner2017 2
  • banner2017 1

56. Verbandstag 2015

  • Bernd Pfeifer

Wiederwahl der Vizepräsidenten Lothar Lortz, Andreas Kuhaupt und Thomas Dickhardt-Wagner

Am 30.05.2015 versammelten sich die Delegierten sowie die Funktionsträger des Hessischen Badminton-Verbandes im mittelhessischen Erda. Präsident Bernd Pfeifer konnte neben dem Ehrenpräsidenten, Günter Neukirch auch den Vizepräsidenten Breitensport. Karl-Heinz Zwiebeler des deutschen Dachverbandes begrüßen. Der Vizepräsident des Deutschen Badminton-Verbandes hob in seinem Grußwort die Notwendigkeit zur Zusammenarbeit auf allen Ebenen des Badmintonsports sowie eine bessere Professionalität im Umgang mit den Institutionen wie Sponsoring, Sportpolitik etc. hervor.

 

Im Gegensatz zum letztjährigen Sitzungsmarathon war der 56. Verbandstag 2015 geprägt von einer sehr moderaten Themenabwicklung sowie von einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des im letzten Jahr eingeschlagenen Kurses. Ein Zeichen für die gute Vorbereitung, Transparenz und Außendarstellung des Verbandes.

Die wichtigsten Beschlüssen des Verbandstages auf einem Blick:

-       Bestätigung der GuV 2014

-       Annahme des Haushaltsplanes 2016

-       Annahme des Satzungsantrages.

Traditionsgemäß wurden die letztjährigen hessischen Mannschaftsmeister im Senioren- und Jugendbereich der vergangenen Saison 2014/2015 sowie das Engagement ausscheidender Funktionäre mit viel Applaus gewürdigt. Präsident Bernd Pfeifer äußerte sich in seiner Ansprache sehr anerkennend über die Verdienste von Doris Märten (langjährige Bezirksvorsitzende Kassel), Manfred Weide (langjährige Bezirksvorsitzender Wetzlar), Walter Pabst (ehemaliger Ausschussvorsitzender Ausbildung & Lehrwesen) sowie die nicht anwesenden Adolf Böckel und Marc Gemmerich (ehemaliger AV Spielbetrieb & Senioren).

Bei den anstehenden Wahlen wurden die bisherigen Vizepräsidenten Lothar Lortz, Andreas Kuhaupt und Thomas Dickhard-Wagner in ihren Ämtern bestätigt. Einen Wechsel gab es in den Ausschüssen, da Walter Pabst nicht mehr für den Bereich Ausbildung & Lehrwesen kandidierte, wurde Thomas Gelhausen als Nachfolger präsentiert und gewählt. Im Bereich Schiedsrichterwesen wurde ebenfalls der Staffelstab an ein neues Mitglied überreicht. Mit Dr. Pia Hermanns konnte eine qualifizierte Nachfolgerin für Ulrich Grill etabliert werden. Ulrich Grill dagegen übernimmt mit sofortiger Wirkung den Breiten- und Behindertenausschuss.

Als um 15 Uhr der Präsident den Verbandstag offiziell beendete waren nicht nur die Vereinsvertreter sondern auch die Funktionärsriege über den relativ entspannten Tag zufrieden.

Der 57. Verbandstag findet voraussichtlich am 04.06.2016 im Bezirk Wiesbaden statt.

Weitere Informationen (Protokoll des Verbandstages) werden zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

 

IMG 1476IMG 1479IMG 1482IMG 1486IMG 1488IMG 1490IMG 1492IMG 1499IMG 1513IMG 1519IMG 1524

 

Fotos von Thomas Dickhardt-Wagner

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding