• jugend2017 4
  • jugend2017 8
  • jugend2017 5
  • banner2017 1
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4
  • banner2017 2
  • jugend2017 7
  • banner2017 3

Trainerfortbildung mit Arnd Vetters voller Erfolg

  • Frank Schulz

1805 Trainerlehrgang GruppeAm letzten Wochenende im Mai 2018 fand in Hofheim / Taunus ein Trainerfortbildungslehrgang statt zum Thema Trainingsformen für die kindgerechte Entwicklung von Bewegung, Handlung und Persönlichkeit im Hinblick auf das Anforderungsprofil Badminton im Wettkampfsport.

Bei sommerlichen Temperaturen startete der Lehrgang am Samstag pünktlich um 10:00. Unter der Anleitung des HBV Trainers Arnd Vetters war das allgemeine Training vom Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer ein Thema und wie es in ein Badminton-Trainingskonzept integriert werden kann.

Hierbei wurden dann am Vormittag einige Übungsbeispiele mit Bällen (Softball (Elefantenball), Tischtennisball, Tennisball) für das Zusammenspiel von Auge und Hand trainiert. Als weiteres wurden auch noch Bewegungsregler (Wand, Spielfeldgrößen und Netzhöhen), das Spielen am Netz und Wahrnehmungsübungen (mit und ohne Schläger) vor der Mittagspause besprochen und auch von den Teilnehmern getestet. Am Nachmittag wurden am ersten Lehrgangstag noch Aufgaben zur Schlägerhaltung (z.Bsp.: Griffwechsel) und Taktik im Doppel (Stellung Angriff und Verteidigung) von den Trainern bearbeitet. Gegen 19:00 Uhr war der erste Tag zu Ende.

Pünktlich um 9:00 begrüßte Arnd Vetters die Lehrgangsteilnehmer in der Sporthalle zum zweiten Lehrgangstag. Am Morgen wurde von Arnd noch das Thema Laufübungen mit Hilfsmitteln (Matten, Koordinationsleiter, Spielfeld) gezeigt. Bis zum Mittag wurden dann diese Übungen von den Trainern ausprobiert. Am Mittag startete der HBV Junior-Cup (Altersstufe 9-11) in der Halle 1. Hier hatten die Trainer einige Beobachtungsaufgaben (z.B. Ehrgeiz, Spielspaß, Sportlichkeit) zu lösen. Nach einer einstündigen Beobachtung beim Junior-Cup wurden die Aufgaben gemeinsam besprochen. Um 14:10 Uhr wurde dann der Lehrgang abgeschlossen. Zusammenfassend war der Lehrgang eine Bereicherung bezüglich der kindgemäßen Entwicklung im Verein. Auch kann man die Übungen sehr gut in den Traineralltag im Jugend-/ Erwachsenentraining einbauen. Einen Dank an Arnd Vetters, der den Lehrgang interessant gestaltet hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding