• banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 3
  • banner2017 2
  • jugend2017 8
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1

Terminplanung 2017/18, hier: Turniere

  • Nadine Lo V.

Hiermit werden im Schüler- und Jugendbereich sowie bei den Senioren die Turniere für die kommende Saison ausgeschrieben. Bewerbungen von Vereinen, die ein oder mehrere Turniere ausrichten möchten, werden bitte an Frank Mosenhauer (Schüler & Jugend) oder mich (Senioren) gerichtet.

Turniere Schüler & Jugend auf Bezirksebene:
09.09./10.09.2017: BZM 2017 U11/U19 (vorliegende Bewerbung: TSV Vellmar)
25.11./26.11.2017: 1. BRLT U11-U19
27.01./28.01.2018: 2. BRLT U11-U19 (vorliegende Bewerbung: TSV Vellmar)
24.02./25.02.2018: 3. BRLT U11-U19

Turniere Schüler & Jugend auf HBV-Ebene:
10.03./11.03.2018: 1. HBV-VICTOR-Rangliste U11/U17/U19
10.03./11.03.2018: 1. HBV-VICTOR-Rangliste U13/U15 (vorliegende Bewerbung: TSV Vellmar)
Falls ein Ausrichter mindestens 12 Felder hat, können beide Turniere gemeinsam ausgerichtet werden.

Turniere Senioren auf Bezirksebene:
26.08./27.08.2017: 1. BRLT O19 (Ausrichter: 1. BC Kassel)
28.10./29.10.2017: BZM 2017 O19 (Ausrichter: in Prüfung beim TSV Vellmar)
21.04./22.04.2018: 2. BRLT O19 (Ausrichter: 1. BC Kassel)

Bezirkstag am 30.03.2017

  • Nadine Lo V.

Anbei erhaltet ihr die Einladung und die Tagesordnung zum diesjährigen Bezirkstag am 30. März 2017.
Beginn ist um 19:00 Uhr im Waldhotel Schäferberg.
Die Berichte zum Bezirkstag sowie alle eingegangenen Anträge können ab dem 16. März hier heruntergeladen werden:

Weiterlesen

Alle 11024x6823 Meistertitel für Lia Mosenhauer
Mit großer Erwartung sind unsere 4 nordhessischen Badmintontalente am vergangenen Wochenende zur Südwestdeutschen Badminton-Meisterschaft an den Rhein nach Remagen gefahren. Vom Verband der Gruppe Mitte wurde Marcel Krafft und Monique Briem (beide TV Volkmarsen) sowie Lia Mosenhauer und Jan Mosenhauer (TSV Vellmar) für das Qualifizierungsturnier zur Deutschen Meisterschaft nominiert. Mit dem sehr erfolgreichen Ergebnis von 7 Podestplätze kehrten sie zurück. Um es vorweg zu nehmen: alle 4 Teilnehmer haben sich zu den Deutschen Meisterschaften im Februar in Dortelweil (Altersklasse U15-U19) und im März in Hamburg (U13) qualifiziert. Das Turnier begann am Samstagmorgen in der Rheintalhalle von Remagen mit den Wettkämpfen im Mix, danach schlossen sich die Einzel an. Gespielt wurde bis einschließlich Halbfinale, am Sonntagmorgen wurde bis einschließlich Halbfinale die Doppelkonkurrenz ausgetragen. Alle Endspiele wurden vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse nach dem Einmarsch der Finalisten ausgetragen – und in 4 Endspielen standen die Badminton-Spieler aus dem Bezirksverband Kassel.

Weiterlesen

Badminton-Camp 2016 in Vellmar

  • Danny Pohl

Camp 2016 Foto 1 1024x405Es ist Samstag, der 10.09.2016, um 10.00 Uhr treffen sich 22 badmintonbegeisterte Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Altersklassen und Vereinen u.a. auch aus dem Bezirk Frankfurt und Wetzlar, um an diesem Wochenende als Teilnehmer eines Badminton Camps in Vellmar ihre sportlichen Fähigkeiten zu verbessern! Das Camp wird von Danny Pohl (B-Trainer), Lars Westermann (C-Trainer) und Selma Hirdes geleitet.

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein des Hessischen Badminton-Verbands und seinen Vorsitzenden Karl Nagel, der auch dieses Jahr das Camp wie im vergangenen Jahr finanziell unterstützt hat!

Weiterlesen

Ligeneinteilung und Spieltage O19 2016-17

  • Nadine Lo V.

Die Frist für die Meldung der Mannschaften in NuLiga ist abgeschlossen und die neuen Spielpläne sind generiert.
Da lediglich zwei Vereine die Bereitschaft signalisiert haben, in einer B-Klasse anzutreten, wird es wieder zwei A-Klassen geben.
Anbei erhaltet ihr die > Ligeneinteilung mit Begegnungen (aktualisiert am 25.05.2016). Eure Hallenzeiten können ab sofort für Heimspiele gebucht werden. Für den Bereich Schüler und Jugend erhaltet ihr zeitnah vom Jugendausschuss weitere Informationen.

Meldungen vollständig!

  • Nadine Lo V.

Die Meldungen im Senioren- sowie Schüler- und Jugendbereich im Bezirk Kassel sind durch alle Vereine in NuLiga erfolgt. Vielen Dank für eure schnelle Umsetzung! Änderungen können noch bis Sonntag, 24:00 Uhr vorgenommen werden. Danach teile ich die Ligen ein. Bei Rückfragen meldet euch wie immer gerne bei mir!

Liebe Sportwarte und Vereinsvorsitzende,

wer in der kommenden Saison mit einer Mannschaft im Spielbetrieb antreten möchte, muss diese bis spätestens 15.05.2016 bei nuLiga eingetragen haben. Dies gilt gleichermaßen für Senioren-, Schüler- und Jugendmannschaften. Die Vereine müssen dies selbst machen - die bisherige Meldung an Sport- und Jugendwart entfällt. Wie bereits auf dem Bezirkstag angekündigt, wird nuLiga das bisherige Kroton System (turnier.de) ablösen.
Weitere Infos findet ihr > hier.

Am 20.04.2016 sind die Zugangsdaten für nuLiga an alle Vereine im HBV versendet worden, unabhängig davon, ob sie am Spielbetrieb teilnehmen oder nicht. Die Daten sind an die bei der HBV Geschäftsstelle hinterlegten Kontaktdaten per Mail gesendet worden. Falls dort keine aktuellen Kontaktdaten hinterlegt sind und ihr keine Zugansinformationen per Mail bekommen habt, setzt euch bitte umgehend mit > Sascha Kunert in Verbindung und fordert den Zugang an.

Wer bis 15.05.2016, 24:00 Uhr, keine Mannschaft bei nuLiga eingetragen hat, wird nicht am Spielbetrieb teilnehmen. Eine nachträgliche Meldung ist NICHT möglich!

Ihr erreicht die Seite über folgenden Link. Rechts ist der Bereich zum Login für die Vereine.
http://hbv-badminton.liga.nu/

Das System ist intuitiv und selbsterklärend, daher sollten keine Probleme auftreten. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit bei mir melden.

Die Einteilung der Ligen, das Hochladen der Vereinsranglisten und das Eintragen der Hallen mit Spielzeiten erfolgt erst im nächsten Schritt. Hierzu werde ich wie immer zeitnah informieren.

Die Vereine, die bereits bei mir eine Mannschaft gemeldet haben, tragen diese bitte auch noch nachträglich bei nuLiga ein, vielen Dank!

Sportliche Grüße

Nadine

Turnierwart gesucht!

  • Nadine Lo V.

Da beim Bezirkstag für das Amt des Turnierwartes niemand gewählt werden konnte, wird das Amt hiermit ausgeschrieben. Interessenten melden sich bitte direkt bei unserem ersten Vorsitzenden oder bei der Sportwartin (Kontakt). Das Amt wird zunächst kommissarisch übertragen bis zur offiziellen Wahl beim nächsten Bezirkstag.

Der zeitliche Aufwand beträgt für jedes Turnier ca. drei Stunden in der Vorbereitung und eine Stunde in der Nachbereitung. Als Turnierwart hast du folgende Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit Vorstandsmitgliedern
  • Teilnahme an 2-3 Vorstandssitzungen pro Jahr
  • Erstellen der Ausschreibungen für die Senioren Turniere (1. BRLT, 2. BRLT, BZM) sowie Entgegennehmen der Meldungen durch die Vereine
  • Erstellen der Turnierdatei für den BTP (Badminton Turnier Planer) und Versenden an den Ausrichter
  • optional: Unterstützen des ausrichtenden Vereins bei der Turnierleitung
  • Aktualisieren der Bezirksranglisten nach jedem Turnier
  • Entgegennehmen der Meldungen für Hessenranglisten und -meisterschaft O19

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding