• jugend2017 5
  • jugend2017 7
  • banner2017 2
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 4
  • jugend2017 4
  • banner2017 1
  • banner2017 3

Nächste Station: Eisenbahner-Weltmeisterschaft

  • Klaus Blatt

1705 Sabine Fröhlich
Foto: Robert Janz

Sabine Fröhlich und Krafft-Brüder gewinnen beim Mitarbeiter-Turnier in Frankfurt

Beim DB Cup Badminton 2017 waren die hessischen Eisenbahner wieder am erfolgreichsten. 95 Teilnehmer spielten die Besten aus, die sich für die Eisenbahner-WM vom 05.-09. Juli 2017 in Bern qualifizierten.

In den Einzeldisziplinen verteidigten Sabine Fröhlich (BV Darmstadt) und Marcel Krafft (TV Volkmarsen) ihre Titel. Christian Krafft belegte im Herreneinzel den 3. Platz. Im Mixed siegte die Kombination Sabine Fröhlich / Christian Krafft souverän. Marcel Krafft wurde mit seiner Leipziger Partnerin Dritter. Im Herrendoppel waren die Titelverteidiger Marcel und Christian Krafft nicht zu schlagen. Sabine Fröhlich sicherte sich mit ihrer Berliner Partnerin den dritten Platz im Damendoppel.

Neben Sabine, Marcel und Christian reist noch Klaus Blatt (BC Ginsheim-Mainspitze) als Coach mit zur WM in die Schweiz. Bei diesem Mannschaftsturnier, das alle 4 Jahre stattfindet, ist der 6-fache Weltmeister Indien mit seinen Profi-Sportlern wieder Turnierfavorit. Das deutsche Team hat sich den 3. Platz als Ziel gesetzt.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding