• banner2017 2
  • jugend2017 8
  • jugend2017 4
  • jugend2017 5
  • jugend2017 7
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 3
  • banner2017 4
  • banner2017 1

1705 TTD U15

Vom 12.-14.5.17 fand der erste Sommerlehrgang für das Talentteam Deutschland U15 in Mülheim statt. Durch ihren Sieg im Doppel bei den Deutschen Meisterschaften U13 waren Saurya Singh und Dale Auchinleck vom TV Hofheim für den Lehrgang mit Bundestrainer Dirk Nötzel nominiert.

Weiterlesen

1705 Siegerehrung U19Siegerehrung U19; Foto: Detlef GatzscheVom 28.04. bis 30.04. trafen sich die acht besten Jugendmannschaften Deutschlands in Mühlheim an der Ruhr zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Badminton. Mit dabei die Jugendmannschaft des SV Fun-Ball Dortelweil, die sich als Vizemeister der Gruppe Mitte qualifizieren konnte.

Weiterlesen

Krax/Suryadevara gewinnen Doppel beim Gruppenpokal

  • Tatjana Geibig-Krax

Bildergalerie zum Gruppenpokal unter 1. BV Maintal

1704 Simon KaushalDie beiden Team Hessen Spieler Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) und Simon Krax (1. BV Maintal) wurden am vergangenen Sonntag ihrer Favoritenrolle gerecht und holten beim Individualturnier des Deutschen Gruppenpokals den Titel im Doppel der U12.

Weiterlesen

Nachwuchs sammelt internationale Erfahrung

  • Tatjana Geibig-Krax

2017 olve
Die hessischen Starter U13; Bild: Immanuel Gollapalli
Ein kleines hessisches Nachwuchsteam startete über Ostern beim stark besetzten internationalen Junior Olve Tournament im belgischen Antwerpen. Aus etwa zwanzig verschiedenen Ländern waren Spieler von U11-U17 am Start, die Franzosen und Russen waren mit ihren Nachwuchs-Nationalteams vertreten. Für die hessische Delegation reichte es zu zwei Viertelfinalteilnahmen.

Weiterlesen

TV Hofheim ist südwestdeutscher Mannschaftsmeister

  • Tatjana Geibig-Krax

1704 Siegerehrung SWD SchülSiegerehrung Schüler; Foto: Jörg Bergamos

Am Samstag fanden die südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend in Worms statt. Leider traten im Schülerbereich statt der möglichen sechs Mannschaften nur drei Teams an. Der thüringische TSV Meiningen hatte kurzfirstig abgesagt, das Rheinland und Saarland hatten erst gar keine Mannschaften gemeldet. So gewannen die Teams vom SV Fun-Ball Dortelweil und der TV Hofheim jeweils glatt mit 8:0 gegen die rheinhessische Mannschaft aus Schifferstadt.

Weiterlesen

Die guten Leistungen der hessischen Nachwuchsspieler zeigen sich auch in den jüngsten Nominierungen zu den jeweiligen Deutschen Talentteams. Saurya Singh vom TV Hofheim schaffte nach zwei Jahren Zugehörigkeit zum TTD U13 nun den Sprung in das U14/U15 Team. Zudem wurde Dale Auchinleck (TV Hofheim) für das deutsche U14/U15 Team nominiert.

Für das TTD U13 erhielten neben Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) und Simon Krax (1. BV Maintal), die bereits im dritten Jahr zum deutschen Nachwuchsteam gehören, nun drei weitere Hessen die Nominierung. Danial Marzuan (SV Fun-Ball Dortelweil), Mark Niemann (BV Friedrichsdorf) und Sanchi Sadana (TG Unterliederbach) überzeugten den Bundestrainer für Talententwicklung, Dirk Nötzel, beim German Masters U11 Finale sowie bei der Sichtung im März.

Allen Nominierten sagen wir herzlichen Glückwunsch!

schnell durch den Kastenschnell durch den KastenMit 48 Kindern gab es beim ersten Turnier des diesjährigen HBV-VICTOR-Junior-Cups in Hofheim einen neuen Teilnehmer-Rekord. Das besonders für Badminton-Anfänger geeignete Turnier erfreut sich also ständig wachsender Beliebtheit, weil auch "Badminton-Anfänger" dabei schöne Erfolgserlebnisse haben können.

Weiterlesen

TTD Lehrgang
Vom 10.-12.3.17 fand der diesjährige Sichtungslehrgang für das Talentteam Deutschland in Mössingen bei Stuttgart statt. Betreut von den HBV Trainern Danny Pohl und Paul Kuschmierz waren Danial Marzuan, Sanchi Sadana, Jette Bittner, Monique Briem, Jivitesh Anagani, Moritz Discher und Mark Niemann eingeladen, sich Bundestrainer Dirk Nötzel und Co – Trainer Lukas Gunzelmann zu präsentieren. Gleich zu Beginn gab es schlechte Nachrichten, da Moritz Discher den Lehrgang krankheitsbedingt absagen musste.

Weiterlesen

Vorschau auf die DBV U11 Masters Serie 2017/18

  • Tatjana Geibig-Krax

Die DBV U11 Masters Serie ist eine deutschlandweite Turnierserie, bei der Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2007/2008 aus ganz Deutschland teilnehmen können. Da die Wettkämpfe stets im Gruppenmodus starten, bestreiten alle Spieler immer mindestens zwei Einzel und Doppel pro Turnier. Die Spieler, die bis Ende Februar die meisten Wertungspunkte gesammelt haben, dürfen beim U11-Mastersfinale starten. In verschiedenen Regionen Deutschlands finden etwa 10 Turniere statt. Eine erste Übersicht und die Ausschreibungen dazu findet ihr unter www. badminton.de. Alle hessischen Nachwuchsspieler sollten sich bereits jetzt das Wochenende 16./17. September vormerken. Denn dann findet „unser“ U11-Masters-Turnier in Messel statt.

Die nächsten Wettkämpfe sind:

Weiterlesen

1705 Atmosphäre im Halbfina
Foto: Horst Emrich
Am letzten Wochenende im April reiste die erste Schülermannschaft des TV Hofheim als Vertreter der Gruppe Mitte mit den SpielerInnen Lars Rügheimer, Nils Discher, Nils Schmidt, Karl Nagel, Julian Eisenbach, Mareike Bittner, Julia Bothe und Cora Höppner zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Mülheim an der Ruhr.

Weiterlesen

Hessenrangliste beim TV Dieburg-Großzimmern

  • Harald Karnstedt

1704 Lars RuegheimerTrotz Parkplatzproblemen konnte die 2. HBV-Rangliste am Samstag in Groß-Zimmern pünktlich mit der Altersklasse U17 gestartet werden. Die topgesetzten Spieler setzten sich in den Einzeln durch und hatten dann auch in den Endspielen nicht wirklich Probleme.

Weiterlesen

Viele hessische Starter beim Dt. Gruppenpokal

  • Tatjana Geibig-Krax

JetteBittner SanchiSadanaSchon traditionell findet der Deutsche Gruppenpokal jährlich im hessischen Maintal statt. Dort treten am 22. April die besten deutschen U11 und U12 Spieler in Teams aus 3-4 Mädchen und ebenso vielen Jungen gegeneinander an. Beim Sichtungslehrgang der Gruppe Mitte im März in Bad Marienberg demonstrierten die hessischen Nachwuchsspieler erneut ihre Stärke. Gleich neun Starter aus Hessen konnten sich bei der Maßnahme für das Event empfehlen und dürfen somit beim Gruppenpokal starten.

Weiterlesen

1. HBV-Rangliste U11-U19 in Dillenburg und Driedorf

  • Tatjana Geibig-Krax

Am vergangenen Wochenende fand die erste HBV-Rangliste Jugend der neuen Saison statt. Die Altersklassen U13/15 spielten in Dillenburg, die U11/U17/U19 in Driedorf. Vielen Dank an die Ausrichter für die Organisation der Turniere! Getestet wurde diesmal, die Altersklassen zeitlich getrennt zu starten. So begannen in den Einzeldisziplinen die U13 und U17 um 10 Uhr, die U15 und U19 um 14 Uhr. Gerne können Spieler, Eltern und Betreuer Rückmeldungen dazu geben. Leider waren durch den Ferienbeginn einige Absagen zu vermelden. Dennoch gab es tolle Matches in beiden Hallen zu sehen.

Hier geht es zu den Ergebnissen U13/U15

Hier geht es zu den Ergebnissen U11/U17/U19

Zwei DM-Titel für hessisches U13-Team

  • Tatjana Geibig-Krax

Jetzt mit Bildern von der Siegerehrung

2017 DM Dale SauryaFoto: Waldemar BriemFür einen gewaltigen Paukenschlag sorgten die hessischen U13er bei der Deutschen Meisterschaft ihrer Altersklasse in Hamburg. Das Team um die Landestrainer Franklin Wahab und Stephan Sochor gewann zwei Titel und eine Bronzemedaille und überraschte damit die Konkurrenz. Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) gewann nach seinem Sieg bei der Deutschen Rangliste nun auch den Meistertitel im Jungeneinzel. Eine kleine Sensation war der Titelgewinn von Dale Auchinleck und Saurya Singh (beide TV Hofheim) im Doppel, die ungesetzt ins Rennen gegangen waren. Bronze holten zudem Simon Krax (1. BV Maintal) und Kiran-Kaushal Suryadevara ebenfalls im Jungendoppel.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften U13 in Hamburg

  • Tatjana Geibig-Krax

Huy An ArnavZu ihrem Saisonhöhepunkt reisen am kommenden Wochenende die besten hessischen U13er nach Hamburg. 10 Nachwuchstalente fahren zusammen mit den Trainern Franklin Wahab und Stephan Sochor zur Deutschen Meisterschaft. Die Anreise in den hohen Norden erfolgt für das ganze Team diesmal per Zug.

Weiterlesen

U11-Masters-Finale in Mülheim a.d. Ruhr

  • Martin Köhler

2017 marzuanFoto: Marcus MehlichParallel zu den German-Open spielten auch die aktuell besten U11er Deutschlands ihre „Master“ in Mülheim aus. Wenn auch in deutlich kleinerem „Ambiente“ als die großen Stars, so erhielten auch die Jüngsten gebührende Aufmerksamkeit. Neben etlichen Verbandsführenden, u.a. auch HBV-Präsident Bernd Pfeifer und Vizepräsident Andreas Kuhaupt, schaute sich auch das komplette DBV-Präsidium zeitweise den kommenden Nachwuchs an. Selbst Bundestrainer Detlef Poste machte sich am Samstag ein Bild von der Generation 2006, die ggf. künftig auf ihn zukommt.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding