• banner2017 2
  • banner2017 1
  • banner2017 3
  • jugend2017 7
  • jugend2017 4
  • jugend2017 8
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4

Sechs Hessen beim U11 German Masters Finale

  • Tatjana Geibig-Krax

Es war eine spannende Zeit für die besten hessischen U11-Spielerinnen und Spieler. Sie reisten in den vergangenen Monaten kreuz und quer durch die Republik, um sich bei diversen Turnieren der U11 German Masters Serie mit anderen Gleichaltrigen auf dem Badmintoncourt zu messen. Außer zu den Turnieren „nebenan“ in Goldbach und Messel, die von HBV-Trainern begleitet wurden, fuhren einige Spieler u.a. nach Neumünster (Schleswig-Holstein), Berlin und Augsburg – um nur einige der Stationen zu nennen. Die 10jährigen Jungen und Mädchen sammelten wertvolle Wettkampferfahrung und zudem wichtige Punkte, um am Ende der Serie am Mastersfinale in Mülheim an der Ruhr teilnehmen zu dürfen.

Für sechs hessische Nachwuchstalente erfüllte sich dieser Wunsch. Sie können am kommenden Wochenende beim Finalturnier an den Start gehen. Die besten 16 Einzelspieler und die erfolgreichsten acht Doppel treten dann zunächst in Gruppenspielen, dann mit Ausspielen aller Plätze gegeneinander an, um am Ende die derzeit Besten der Altersklasse U11 zu ermitteln.

Setzplätze für das Finalturnier erhielten bei den Jungen der Dortelweiler Daniel Marzuan, der mit vielen Siegen und Podestplätzen während der Serie glänzte, sowie bei den Mädchen Sanchi Sadana aus Unterliederbach. Zudem schaffte mit Jette Bittner aus Goldbach eine weitere Starterin den Sprung ins Finalfeld. Bei den Jungen sind mit Mark Niemann (BV Friedrichsdorf) und den beiden Unterliederbachern Jivitesh Anagani und Saketh Gollapalli drei weitere Hessen vertreten. Mit Lloyd Bergamos (Dortelweil) ist zudem ein weiteres Nachwuchstalent auf der Nachrückerliste, das vielleicht kurzfristig noch ins Geschehen eingreifen kann.

Sanchi SadanaFoto: Marcus MehlichEine der Besonderheiten dieses Events ist es, dass es unweit der Yonex German Open stattfindet. Allen Startern des U11-Turniers wird am Samstagnachmittag der kostenfreie Eintritt zum größten internationalen Wettkampf in Deutschland gewährt. So können sie ihre Vorbilder wie Lin Dan oder Carolina Marin hautnah erleben.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding