• jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 7
  • banner2017 2
  • banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 8
  • jugend2017 4
  • banner2017 3

TV Hofheim ist südwestdeutscher Mannschaftsmeister

  • Tatjana Geibig-Krax

1704 Siegerehrung SWD SchülSiegerehrung Schüler; Foto: Jörg Bergamos

Am Samstag fanden die südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend in Worms statt. Leider traten im Schülerbereich statt der möglichen sechs Mannschaften nur drei Teams an. Der thüringische TSV Meiningen hatte kurzfirstig abgesagt, das Rheinland und Saarland hatten erst gar keine Mannschaften gemeldet. So gewannen die Teams vom SV Fun-Ball Dortelweil und der TV Hofheim jeweils glatt mit 8:0 gegen die rheinhessische Mannschaft aus Schifferstadt.

Im Duell der beiden hessischen Teams hatte dann erwartungsgemäß der TV Hofheim die Nase vorn. Beim deutlichen 8:0 gingen lediglich das Damendoppel und -einzel über drei Sätze. Beide Mannschaften sind damit für die deutschen Schülermannschaftsmeisterschaften in Mülheim Ende April qualifiziert.

1704 Siegerehrung SWD JugenSiegerehrung Jugend; Foto: Jörg BergamosBei der Jugend gingen ebenfalls der SV Fun-Ball Dortelweil und der TV Hofheim für Hessen an den Start. Während die Hofheimer ohne Punktgewinn blieben, wurden die Dortelweiler hinter dem SV Fischbach Zweiter. Sie besiegten das Team aus Bischmisheim mit 5:3, mussten aber gegen den späteren Meister um den Jugend-Nationalspieler Felix Hammes in eine knappe 3:5 Niederlage einwilligen. Auch in der Jugend waren keine Teams aus Thüringen und dem Rheinland vertreten. Damit ist der SV Fun-Ball Dortelweil mit seiner Jugendmannschaft erneut bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften vertreten.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding