• jugend2017 7
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 1
  • banner2017 3
  • jugend2017 4
  • jugend2017 5
  • banner2017 4
  • banner2017 2

Rundrum gewässert

  • Sommercamp-Team

Tag vier war Schwimmbadtag. Nach dem schweigsamen Frühstück ging es per Bus ins Auebad nach Kassel.

Weiterlesen

Tag drei begann erneut mit einem kurzen Lauf und anschließen einer Achtbarkeitsübung, bei der die Partner sich gegenseitig blind über das Gelände führen mussten.

Weiterlesen

1707 JonasGoelzFoto: Waldemar BriemBei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen begann das diesjährige internationale Jugendturnier GLOBUS 3000 in Waghäusel. Am Ende hatte viele hessische Teilnehmer ein Strahlen im Gesicht, da sie auf dem Turnier viele Erfolge verzeichnen konnten. Mit 11 Podestplätzen können die hessischen Teilnehmer in Summe zufrieden über ihre Ergebnisse auf diesem Turnier sein. Drei hessische Spieler standen sogar ganz oben auf dem Treppchen.

Weiterlesen

Ausschreibung Turnierausrichtung 2018

  • Sascha Kunert

Es sind bereits einige Bewerbungen für die Turniere 2018 eingegangen. Für die Ausrichtung der 12 Turniere haben sich 6 Vereine beworben. Es könnten alle Turniere vergeben werden, aber im Interesse einer gleichmässigen Verteilung der Turniere auf die Bezirke und an interessierte Vereine, wurde die Frist zur Bewerbung für die Ausrichtung bis zum 15.7.2017 verlängert.

Zu den Dokumenten: Ausschreibung - Bewerbungsformular

U11 German Masters Serie - die nächsten Stationen

  • Tatjana Geibig-Krax

Die German U11 Masters Serie ist eine deutschlandweite Turnierserie, an der Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2007/2008 aus ganz Deutschland teilnehmen können. Da die Wettkämpfe stets im Gruppenmodus starten, bestreiten alle Spieler immer mindestens zwei Einzel und Doppel pro Turnier. Die Spieler, die bis Ende Februar die meisten Wertungspunkte gesammelt haben, dürfen beim U11-Mastersfinale starten. Unter Liga & Turniere > U11 German Masters Serie findet ihr die nächsten Termine inkl. der Ausschreibungen.

Weiterlesen

U11 German Masters Serie

  • Sascha Kunert

Durch das neue DBV Jugendwettkampfsystem wird die U11 Masters Serie zukünftig unter dem Dach des DBV angeboten.

Folgende Turniere der U11 German Masters Serie sind ausgeschrieben:

Datum Turnier Meldefrist Link
21. & 22. April 2018 25. Globus Top 3000 11.03.18 Ausschreibung
04. bis 06. Mai 2018 Flora Cup 06.04.18 Ausschreibung
09. & 10. Juni 2018 4. Yonex - U11 - Masters 25.05.18 Ausschreibung
 16. & 17. Juni 2018 U11 Salzland -Junior Cup  03.06.18 Ausschreibung
 21. & 22. Juli 2018 16. Hexen-Cup 07.07.18 Ausschreibung
 11. & 12. August 2018 Victor Nürnberg Youth International 22.07.18 Ausschreibung
 25. & 26. August 2018 Messeler Urpferdchen-Cup 18.08.18 Ausschreibung

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist Dienstag, der 13. Juni 2017.

Die diesjährigen Sichtungslehrgänge für das Nachwuchs-Team Hessen (NTH) und das Talent-Team Hessen (TTH) finden am 17. Juni bzw. 18. Juni 2017 in Dortelweil statt. Gesichtet werden Kinder der Jahrgänge 2006/07 (TTH) sowie 2008/09 (NTH). Allen Vereinen des HBV ist dabei die Möglichkeit gegeben, ihre talentierten Kinder hierfür zu melden, um ihnen eine leistungssportliche Ausbildung im HBV zu ermöglichen.

Weiterlesen

1705 Bodensee MDU17
Von Freitag bis Sonntag am vergangenen Wochenende trafen sich bei herrlichem Wetter 350 Jugendspieler aus 10 Nationen zur 50. Jubiläumsausgabe des internationalen Bodensee-Jugendturniers in Friedrichshafen, das insgesamt mit 1.570 EUR dotiert war. Gespielt wurde jeweils Einzel und Doppel in den Altersklassen U11-U19. Aus Hessen waren 13 Spielerinnen und Spieler am Start.

Weiterlesen

Teamwettbewerbe in allen Varianten

  • Selma

Der zweite Tag begann wie gewohnt mit dem Guten-Morgen-Wach Lauf, mit einer Ergänzung durch Max zum Thema Achtsamkeit. Nach dem Frühstück starteten wir mit dem ersten Teamspiel, dem Memory.

Weiterlesen

Eisenbahner-WM - Deutschland auf dem Podest

  • Christian Krafft

1707 Krafft BrüderChristian und Marcel Krafft; Foto: Sabine FröhlichAlle vier Jahre finden die Eisenbahner Weltmeisterschaften statt. Dieses Jahr wurden jene vom 05.-09.07.17 in Bern in der Schweiz ausgetragen. Als Ziel wurde für dieses Jahr der 3. Platz von Trainer Klaus Blatt ausgegeben. Dieses Ziel war sehr vakant, da eine nicht so leichte Auslosung auf die deutsche Auswahlmannschaft mit drei hessischen Spielern plus hessischem Coach wartete.

Weiterlesen

Auf dem diesjährigen Verbandstag wurde ein Wechsel der Zuständigkeiten für das Turnierwesen veröffentlicht. Die Turniere der Senioren - also U22, O19 und O35-O75 - werden vom derzeitigen Ausschuss für Jugend übernommen, der sicherlich mittelfristig auch einen neuen Namen bekommen wird. Diesen Schritt begleiten die vertrauten Gesichter rund um diese Turniere - Dr. Bärbel Rockmann und Stefan Molitor. Seit dem Verbandstag wurden einige Gesprächsrunden mit Spielervertretern und innerhalb des Ausschusses geführt. Das Feedback war vielfältig. Auch wenn wir nicht alles werden umsetzen können, so freuen wir uns, bereits jetzt einen ersten Schritt gehen zu können.

Weiterlesen

Sichtungslehrgänge für TTH und NTH

  • Tatjana Geibig-Krax

1706 TTH SichtungTTH-Sichtung; Foto: Sascha Kunert
Die diesjährigen Sichtungslehrgänge für das Nachwuchs-Team Hessen (NTH) und das Talent-Team Hessen (TTH) fanden am 17. Juni bzw. 18. Juni 2017 in Dortelweil statt. Gesichtet wurden Kinder der Jahrgänge 2006/07 (TTH) sowie 2008/09 (NTH).

Weiterlesen

Zwei Hessen für Länderspiel nominiert

  • Tatjana Geibig-Krax

1706 Simon Kaushal
Große Ehre für zwei hessische Nachwuchstalente: Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) und Simon Krax (1. BV Maintal) wurden für das U13-Länderspiel gegen Frankreich am 24. August 2017 in Refrath nominiert. Das Länderspiel ist eingebettet in einen Lehrgang zusammen mit dem französischen U13-Nationalteam und dem anschließenden Refrath-Cup. Insgesamt nominierte der Bundestrainer für Talententwicklung, Dirk Nötzel, sechs Mädchen und sechs Jungen für diese Maßnahme. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Team Hessen Spieler zu dieser Nominierung!

Medaillenregen für hessische SpielerInnen O35+

  • Tatjana Geibig-Krax

1705 DM O35Mit zahlreichen Medaillen kehrten die hessischen BadmintonspielerInnen der Altersklassen O35-O75 von den Deutschen Meisterschaften in Solingen zurück. Fritz schönstem Sommerwetter wurde in der Halle um jeden Punkt gefightet. Allerdings reichte es dabei nur insgesamt zu zweimal Gold und einmal Silber, die weiteren Medaillen waren alle aus Bronze. Erfolgreichster hessischer Spieler war Rolf Theisinger von der SG Dornheim, der in der Altersklasse O40 einen kompletten Medaillensatz gewann.

Weiterlesen

Internationale Erfahrung: Danish Junior Open

  • Tatjana Geibig-Krax

1705 DJC U11A DD
Zu den Danish Junior Open waren am vergangenen Wochenende Simon Krax und Kiran-Kaushal Suryadevara zusammen mit dem Talentteam Deutschland gereist. Als Jahrgangsjüngere sollten die beiden Hessen vor allem Erfahrung gegen starke Spieler aus Dänemark und Schweden sammeln. Auch ein kleines Team von der TG Unterliederbach hatte sich auf den weiten Weg nach Dänemark gemacht.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding