• jugend2017 5
  • banner2017 3
  • jugend2017 8
  • banner2017 4
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 2
  • banner2017 1

Bezirksmeisterschaften 2010 der Jugend in Messel

  • Manfred Wolf
Dreifach Triumph für Heppenheimer Denis Dengler im Badminton

Gute Beteiligung bei der Jugend-Bezirksmeisterschaft in Messel

Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der Jugend war Denis Dengler vom BC Heppenheim der erfolgreichste Teilnehmer. Bei der Veranstaltung in der Messeler Sporthalle siegte er am Samstag im Einzel der Altersklasse U19, am Sonntag gewann er in der gleichen Altersstufe mit Julia Flauaus (Dornheim) das Mixed und abschließend mit seinem Mannschaftskollegen Johannes Aull das Doppel. Erfolgreichste Vereine waren der TV Dieburg/Groß-Zimmern und Ausrichter TSG Messel.

Bei seinem Einzelerfolg gegen Adrian Tonn (Messel) hatte er nur beim 22:20 im 1. Satz Mühe, setzte sich danach aber klar durch. Im Doppelfinale musste er dann mit Johannes Aull über drei Sätze gehen, denn die Finalgegner Adrian Tonn/Alexander Martin (Messel/Heppenheim) konnten beim 19:21, 21:13 und 21:17 das Spiel lange Zeit offen gestalten. Eng ging es auch in den Finalspielen bei U17 zu. Mit jeweils Dreisatzerfolgen sicherten sich Lisa Günther (Messel) und Alexander Martin die Meisterschaft.

Leistungsmäßig besonders gut aufgestellt ist der Badminton Bezirk Darmstadt bei der Altersstufe U15. Im Mädcheneinzel überraschte hier Alisia Dawa (Dieburg/Groß-Zimmern) 21:13 und 21:19 gegen ihre favorisierte Mannschaftskollegin Julia Niebergall. Auch der Titel bei den Jungen ging hier an einen Spieler vom TV Dieburg/Groß-Zimmern. In dem hochklassigen Finale konnte sich hier Jonas Hechler mit 20:22, 21:13 und 21:18 entscheidend gegen den Bensheimer Johannes Grieser durchsetzen.

Im Jungendoppel U15 gelang dann allerdings Johannes Grieser die Revanche. An der Seite von André Sennhenn (Messel) hatten man im Finale gegen Hechler/Langmaack (Dieburg/Groß-Zimmern) nur beim 23:21 im 1. Satz Mühe, der entscheidende 2. Satz war dann mit 21:12 aber deutlich. Während sich im Jungendoppel U13 Jan Burger/Sebastian Grieser (Dieburg/Groß-Zimmern) gegen Timo Hechler/Lukas Engel (Dieburg/Groß-Zimmern/Messel) ungefährdet durchsetzten, war das Mädchendoppel dieser Altersklasse eine knappe Angelegenheit. Justin Bothe/Carolin Basilowski (Dornheim/Messel) verloren zwar den 1. Satz mit 13:21 deutlich gegen Luxin Yu/Kayleen She (Messel/Darmstadt), zeigten sich dann aber mit 21:17 und 21:17 von ihrer besten Seite.

Nach den gezeigten Leistungen bei dieser Meisterschaft werden die Jugendlichen nach Ansicht von Jugendwart Harald Karnstedt (Groß-Zimmern) auch diesmal den Bezirk bei den Hessischen Meisterschaften am 20./21. November in Stockstadt erfolgreich vertreten.

Ergebnisse (PDF, Plätze 1-3)

Spielpläne (PDF):

U11 U13 U15 U17 U19
Mädcheneinzel ME U11 ME U13 ME U15 ME U17 ME U19
Jungeneinzel JE U11 JE U13 JE U15 JE U17 JE U19
Mädchendoppel MD U11 MD U13 MD U15 MD U17 MD U19
Jungendoppel JD U11 JD U13 JD U15 JD U17 JD U19
Mixed MX U13 MX U15 MX U17 MX U19


Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding