• banner2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 8
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4

Damoklesschwert über der SG Anspach

  • Bernd Brückmann

2. Bundesliga   von Georg Komma

Im Kampf gegen den Abstieg schwebt immer noch das Damoklesschwert über der SG Anspach. und es spricht viel dafür, dass die Abstiegsfrage erst am letzten Spieltag der 1. Bundesliga (8. April) endgültig beantwortet wird. Klar ist, dass der TuS Wiebelskirchen (2:22) erster Absteiger ist und der TV Dillingen nur noch eine theoretische Chance hat, sich vom 2. Absteigerplatz zu lösen. Davor kämpfen Neubiberg (13:11), Anspach (13:11), Fischbach (13:11) und Freystadt (12:12) darum, nicht Drittletzter (also 6.) in der Tabelle zu werden.

 

Diese „heiße" Platzierung könnte dann den Abstieg in die Regionalliga bedeuten, wenn zwei Süd-Vereine die 1. Bundesliga verlassen müssen. Die nachweisliche Ausgeglichenheit der Zweitligateams in Komplettbesetzung macht im Vorfeld der Spieltage jede Spekulation zunichte. Nur wer von den vier genannten Klubs am bevorstehenden letzten Punktspielwochenende beide Spiele gewinnt, kann sich definitiv auf ein weiteres Jahr 2. Liga freuen. Die SG Anspach hat am 13. Spieltag mit der in dieser Saison überragenden Reserve des 1. BC Bischmisheim wohl die größte Nuss zu knacken (Samstag, 14.00 Uhr, ARS-Halle Neu-Anspach ). Bereits im Hinspiel setzte es eine heftige 1:7-Niederlage gegen das in Bestbesetzung angetretene Saarland-Team. Da sollte die SGA-Erwartungshaltung nicht zu hoch geschraubt werden. Auch die vermeintlich leichte Aufgabe am letzten Spieltag beim TuS Wiebelskirchen muss sehr ernst genommen werden; das hat zuletzt der TSV Neubiberg beim 4:4-Unentschieden schmerzlich erfahren müssen. Zum Saisonausklang knistert es also noch einmal kräftig beim Gerangel um eine befriedigende Endplatzierung in der 2. Liga. Der TSV Neuhausen hat gut lachen – er konnte sich bereits nach dem 12. Spieltag die verdiente Aufstiegskrone aufsetzen. Die SGA schickt Glückwünsche nach Bayern!

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding