• banner2017 3
  • jugend2017 8
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • jugend2017 5
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 2
  • banner2017 4
  • banner2017 1

Tag 2: Mannschaftsaufstellung: „6! Setzen!“

  • Tobias, (Nadine, Max, Chris)

Der zweite Tag des VICTOR-HBV-Sommercamps begann mit einer gepflegten Einheit Frühsport für die 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Im Anschluss an das Frühstück stand das morgendliche Programm ganz im Zeichen eines Teamwettbewerbs: Suchspiel! Einhundert Zahlen waren auf dem ganzen Gelände versteckt und mussten in möglichst schneller Zeit gefunden werden, um anschließend die zugehörigen Fragen zu beantworten und vor den anderen Teams das Ziel zu erreichen.

Nach der Mittagspause, in der auch das erste Mal ein Gang ins Schwimmbad angeboten wurde, stand die nächste Trainingseinheit auf dem Programm. Nach einem abwechslungsreichen Koordinationszirkel wurden noch einmal knapp anderthalb Stunden diverse Übungen in vier Kleingruppen auf den Badmintonfeldern durchgeführt.

Nach dem Abendessen wurde das traditionelle Badminton-Mannschaftsturnier veranstaltet, welches dreifach in die Victor-Team-WM eingeht. Vor dem Beginn des Wettbewerbs mussten die Betreuer allerdings feststellen, dass die Teilnehmer teils eklatante Lücken in ihren Kenntnissen über korrekte Mannschaftsaufstellungen offenbarten. Das einzige Team, das keine Probleme mit Ranglistenerstellung oder fehlerfreier Doppelnominierung hatte, setzte sich am Ende auch auf den Feldern durch: Die Pink Ladies konnten alle Spiele, wenn auch knapp, mit 4:3 für sich entscheiden und übernahmen somit die Führung in der Gesamtwertung. Doch die Schokonutten bleiben nur knapp dahinter, während auch für Sept Ichigo und die Prosevens noch alle Chancen auf den Gesamtsieg nach Freitag erhalten bleiben.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding