• jugend2017 8
  • banner2017 3
  • jugend2017 7
  • banner2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 5
  • jugend2017 4
  • banner2017 4
  • erwachsene2017 1

csm para irland 17 dbv fin dc90d35326

In Dublin gingen am Sonntag die stark besetzten 3. Irish International im Para-Badminton zu Ende. In 20 Wettbewerben mit 132 Sportlern aus 28 Nationen wurden die Sieger ermittelt, dabei gingen die Titel zu gleichen Teilen an Athleten aus Asien und Europa.

Das deutsche Team gewann mit 1x Gold, 3x Silber und 7x Bronze insgesamt 11 Medaillen. Dazu kam noch eine Reihe äußerst knapp verlorener Viertelfinalspiele. Ein insbesondere in der Breite außerordentlich gutes Ergebnis. Ein dementsprechend positives Fazit zog Cheftrainer Michael Mai bei der Abschlussbesprechung und hob dabei mit Rick Hellmann (RSC Berlin) und Christopher Budesheim (BV Darmstadt) zwei junge Sportler besonders hervor, die in Irland ihre ersten internationalen Podiumsplätze erzielen konnten.

Weiterlesen

Para-Badminton: Guter Start in Dublin

  • Wilhelm Seibert

csm irland para 17 dbv 47b2f4282c

Die deutsche Para-Badminton-Mannschaft ist am Donnerstag in die dritte Auflage der Irish International gestartet. Das Turnier findet in der nagelneuen Wettkampfstätte National Indoor Arena Blanchardstown in Dublin statt.

Weiterlesen

Gold und 2x Silber für Christopher Budesheim

  • Tatjana Geibig-Krax

1705 Budesheim
Christopher Budesheim (Mitte); Foto: Ulrich Grill
Als einziger hessischer Teilnehmer ging Christopher Budesheim vom BV Darmstadt bei den Deutschen Meisterschaften im  Parabadminton in Berlin an den Start. Im Herreneinzel sicherte er sich mit einem 21:16, 21:14 Finalsieg gegen Tim Haller den Deutschen Meistertitel im Herreneinzel (SL4). Zusammen mit seinem Finalgegner gewann er zudem die Silbermedaille im Herrendoppel. Nur denkbar knapp uterlag das Duo im Endspiel mit 8:21, 21:18, 20:22 in drei Sätzen gegen Jan-Niclas Pott und Pascal Wolter. Seine zweite Vizemeisterschaft erreichte der Darmstädter im Mixed an der Seite von Katja Werthe.

Sport- und Bewegungsangebote für Menschen mit und ohne Behinderung – damit beschäftigt sich die Fortbildung „Der Sportverein für Alle – Zum Umgang mit Vielfalt am Beispiel von Behinderung“ am 25./26. Februar 2017 in der Sportbildungsstätte Sensenstein (Kassel).

Mit vielen Praxisbeispielen gibt die Fortbildung Tipps, wie behinderte Sportlerinnen und Sportler mitmachen können und wie Inklusion in der Vereinspraxis umgesetzt werden kann. Die Fortbildung vermittelt Wissen über Inklusion, Behinderung und Barrierefreiheit und gibt praktische Anregungen zur Gestaltung von Sportangeboten für Teilnehmer_innen mit und ohne Behinderung. Die Fortbildung bietet die Möglichkeit, sich über positive und negative Erfahrungen auszutauschen und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Diese Fortbildung ist zur Verlängerung der Übungsleiter- und Vereinsmanagerlizenz geeignet (16 LE).

Die Teilnahme ist kostenfrei und für Verpflegung ist gesorgt.

Weitere Infos und Anmeldung: www.gib-regionkassel.de/?p=1190

Der Sportverein für Alle – Zum Umgang mit Vielfalt am Beispiel von Behinderung

Die Bildungsakademie des LSBH bietet vom 04. bis 05.September 2017 in Kooperation mit dem Inklusions-Projekt "GiB – Gemeinsam in Bewegung" in der Sportbildungsstätte Sensenstein eine Fortbildung zum Thema „Der Sportverein für Alle – Zum Umgang mit Vielfalt am Beispiel von Behinderung“ an. Die Fortbildung wird kostenfrei angeboten. Interessierte finden nähere Informationen auf der Homepage der Bildungsakademie.

Behindertensport - Ansprechpartner

  • Markus Nerding

Ausschussvorsitzender Breitensport & Behindertensport
Ulrich Grill
Gartenstr.6
35279 Neustadt / Hessen
Tel: 06692-1838
Mobil: 0175-1909972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulrich Grill
Ausschussmitglied
Pia Hermanns
Schwalbacher Str. 42
65343 Eltville
Mobil: +49.172.6619972
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pia Hermanns
   

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding