• jugend2017 5
  • banner2017 3
  • banner2017 1
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 4
  • banner2017 4
  • jugend2017 8
  • jugend2017 7
  • banner2017 2

PREMIERE! DIENSTAG-SPIELTAG! MARC ZWIEBLER KOMMT NACH HESSEN!

  • Felix Schoppmann

Zum ersten Mal in der Geschichte ist die Bundesliga-Mannschaft der SG Anspach Gastgeber eines Dienstag-Spieltags. Und mit dem 1.BC Beuel gibt sich ein echter Hochkaräter die Ehre. Der Vizemeister des letzten Jahres hat mit Marc Zwiebler, Birgit Michels und Ingo Kindervater drei der erfolgreichsten und wohl auch bekanntesten Badmintonspieler Deutschlands in ihren Reihen.

Mit MARC ZWIEBLER schlägt DER Vorzeige-Athlet des Deutschen Badminton Verbandes für die ehemaligen Hauptstädter auf. Der gebürtige Bonner ist die aktuelle Nr.15 der Herreneinzel-Weltrangliste und schaffte es in diesem Jahr sogar die lebende Legende und Olympiasieger von 2004 Taufik Hidayat zweimal in die Schranken zu weisen. Zudem erreichte er bei den traditionsreichen All England das Halbfinale, wo er erst gegen den späteren Sieger Lin Dan (seines Zeichens Olympiasieger von 2008) in 3 Sätzen unterlag.

INGO KINDERVATER kann man getrost als einen der erfolgreichsten Doppelspieler Deutschlands der letzten Jahre bezeichnen: 9 Meistertitel in den letzten Jahren und Nr.15 der Welt im Herrendoppel sprechen für sich. Auch er schaffte im vergangenen Jahr einen bemerkenswerten Coup: Bei den French Open besiegte er mit seinem Partner Johannes Schöttler im Halbfinale die aktuellen Olympiasieger aus Indonesien Kido/Setiawan.

Bei den Damen steht mit BIRGIT MICHELS (geb.OVERZIER) die beste deutsche Mixed-Dame aller Zeiten auf dem Parkett. Auch sie konnte in diesem Jahr schon einige bemerkenswerte Erfolge erzielen, besonders genannt sei hier der Einzug in Halbfinale der All England mit ihrem Partner M.Fuchs. Zur Zeit belegen die Beiden Weltranglistenplatz 9 im Mixed.

Desweiteren im Kader stehen der indonesische Meister im Herrenzeinl von 2003 und 2005 ANDRE TEDJONO und die ungarische Meisterin im Dameneinzel 2011 REGINA ZSIGMOND.

Die SGA hatte in den letzten Spielen etwas mit dem Verletzungspech zu kämpfen. Ausgerechnet mit Andreas Heinz und Samantha Barning fielen wichtige Leistungsträger im Kampf um den Klassenerhalt aus, doch sind es bis zum rettenden Ufer weiterhin nur 2 Punkte und so noch alles möglich.

Mit dem BC Beuel aber nun ein harter Brocken für die SG Anspach, die auf zahlreiche Zuschauer und reichlich Unterstützung hofft.

Kommen Sie am Dienstag den 8.11. um 19 Uhr in die ARS-Halle nach Neu-Anspach.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding