• banner2017 4
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 4
  • jugend2017 5
  • jugend2017 7
  • banner2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 8
  • banner2017 3

Saison 15/16 Ausblick

  • Joerg Heiskel

Auf- /Abstieg zur Saison 15/16 in die Hessenliga und die Verbandsligen

 

Zum Verständnis ist auf den Seiten der Gruppe Mitte eine Bericht bzgl. der Gruppe Mitte Ligen in diesem Link veröffentlicht.

Hinweis:
Durch weitere Abstiege oder mögliche weitere Aufstiege aus / in die Gruppe Mitte Ligen kann sich die Zusammenstellung ändern. Dies gilt auch, wenn Mannschaften der Hessenliga / Verbandsligen nicht bestätigt oder zurückgezogen werden.
Die Vereine dieser Ligen werden hiermit zwecks Planung des Spielplans und Planung in den Bezirken gebeten bis spätestens 15.05.15 ihre Mannschaften an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu bestätigen - möglichst früher.
Rückzüge müssen bis zu dem oben genannten Termin bekanntgegeben werden - spätere Rückzüge werden mit einer Ordnungsgebühr nach Finanzordnung des HBVs geahndet.

Hessenliga:
Aus der Hessenliga steigt die TG Hofheim 1 als Meister in die Oberliga Mitte auf.
Aus der Oberliga Mitte steigen zwei Mannschaften in die Hessenliga ab: 1.BV Maintal 2 und der TV Wehen 2.
Daher müssten insgesamt drei Mannschaften aus der Hessenliga absteigen. Da diese aber nur aus 7 Mannschaften letzte Saison bestand, sind dies nun 'nur' noch: PSV GW Wiesbaden 1 (in die Verbandsliga West) und die SG Dornheim 2 (in die Verbandsliga Süd).
Die Aufsteiger aus den Relegationsspielen sind: SV Fun Ball Dortelweil 3 (Verbandsliga West) und die BSG Langgöns/Rechtenbach 1 (Verbandsliga Nord).
Daraus ergibt sich die Hessenliga für die kommende Saison mit den folgenden Mannschaften:

1.BV Maintal 2                          (Absteiger aus OL-Mitte)
TV Wehen 2                             (Absteiger aus OL-Mitte)
TV Dieburg / Groß-Zimmern 2   (2. Saison 14/15)
1.Frankfurter BC 1                   (3. Saison 14/15)
1.BC Kassel 1                          (4. Saison 14/15)
BLZ Mittelhessen 1                   (5. Saison 14/15)
SV Fun Ball Dortelweil 3           (Sieger der Relegation der VL-Meister)
BSG Langgöns/Rechtenbach 1  (2. der Relegation der VL-Meister)

 

Verbandsliga Nord:
Mit der BSG Langgöns/Rechtenbach als 2. der Relegation der Verbandsligen-Meister steigt eine Mannschaft in die Hessenliga auf.
Aus der Hesseniga steigt keine Mannschaft in diese Verbandsliga ab - damit ist ein Platz mehr frei.
Daher steigt aus der Verbandsliga Nord nur der 8.-Platzierte ab - SG Stadtallendorf-Schröck 1 (in den Bezirk Wetzlar).
Die Aufsteiger aus den Bezirksoberligen sind: PSV BG Fulda 1 (Bezirk Kassel) und BSG Langgöns/Rechtenbach 2 (Bezirk Wetzlar)
Somit spielen die folgenden Mannschaften in der kommenden Saison in der Verbandsliaga Nord:

KSV Baunatal 1                          (2. Saison 14/15)
1.BC Kassel 2                            (3. Saison 14/15)
BV Kassel/Dörnhagen 1              (4. Saison 14/15)
BLZ Mittelhessen 3                     (5. Saison 14/15)
TV Volkmarsen / Bad Arolsen 2   (6. Saison 14/15)
BLZ Mittelhessen 2                     (2. Saison 14/15)
PSV BG Fulda 1                         (Aufsteiger Bezirk Kassel)
BSG Langgöns/Rechtenbach 2    (Aufsteiger Bezirk Wetzlar)

Verbandsliga West:
Der SV Fun Ball Dortelweil 3 steigt als Sieger der Verbandsligen-Miester-Relegation in die Hessenliga auf.
Aus der Hessenliga steigt der PSV GW Wiesbaden 1 ab.
Damit müssen zwei Mannschaften aus dieser Verbandsliga absteigen: TBC Eltville 1 (in den Bezirk Wiesbaden) und als Zwangsabsteiger wegen zweimaligen Nichtantritts der BV Friedrichsdorf 1 (in den Bezirk Frankfurt).
Die Aufsteiger aus den Bezirken sind: TSV Raunheim 1 (Bezirk Wiesbaden) und SV Fun Ball Dortelweil 4 (Bezirks Frankfurt)
Somit spielen die folgenden Mannschaften in der kommenden Saison in der Verbandsliaga West:

PSV GW Wiesbaden 1           (Absteiger Hessenliga)
TV Hofheim 2                       (2. Saison 14/15)
SG Anspach 3                      (3. Saison 14/15)
1. Frankfurter BC 2              (4. Saison 14/15)
1. BV Maintal 3                    (5. Saison 14/15)
BC Ginsheim Mainspitze 1     (6. Saison 14/15)
TV Raunheim 1                    (Aufsteiger Bezirk Wiesbaden)
SV Fun Ball Dortelweil 4       (Aufsteiger Bezirk Frankfurt)

Verbandsliga Süd:
Da die TuS Schwanheim 2 Dritter der Relegation der Verbandligameister wurde steigt diese NICHT in die Hessenliga auf.
Aus der Hesseliga steigt in diese Verbandsliga die SG Dornheim 2 ab.
Aus dieser Verbandsliga müssen durch Rückzug zwangsweise in den Bezirk Darmstadt absteigen: SG Dornheim 3 und BC Heppenheim 1.
Dazu kommt als Absteiger der 6. der Saison TV Neu-Isenburg 1 (Bezirk Frankfurt)
Die Aufsteiger aus den Bezirken sind: TV Dieburg / Groß-Zimmern 3 (Bezirk Darmstadt) und TGS Vorwärts Frankfurt 1 (Bezirk Frankfurt)
Damit ergibt sich:

SGDornheim 2                         (Absteiger Hessenliga)
TuS Schwanheim 2                   (3. der Relegation der VL-Meister)
TSG Messel 1                           (2. Saison 14/15)
TV Soden Stolzenberg 1           (3. Saison 14/15)
BV Darmstadt 1                       (4. Saison 14/15)
TV Bensheim 1                        (5. Saison 14/15)
TV Dieburg / Groß-Zimmern 3   (Aufsteiger Bezirk Darmstadt)
TGS Vorwärts Frankfurt 1         (Aufsteiger Bezirk Frankfurt)

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding