• banner2017 1
  • banner2017 4
  • banner2017 2
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • jugend2017 8
  • jugend2017 7
  • jugend2017 4
  • erwachsene2017 1

Nachdem am 28. und 29. Oktober unsere Bezirksmeisterschaften in Walldorf stattgefunden haben, stehen nun auch alle Qualifizierten zu den kommenden Hessischen Meisterschaften, die am 02. & 03. Dezember 2017 in Vellmar stattfinden, fest.

ALLE Spieler, die an diesen Hessischen - Meisterschaften teilnehmen möchten, müssen Ihre Teilnahme im offiziellen Meldeformular bis zum 18.11.2017 beim Bezirkssportwart anmelden.
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Natürlich können auch dieses Jahr gerne Spieler, die sich nicht qualifizieren konnten und dennoch gerne spielen würden, als Nachrücker/Ersatz gemeldet werden.

"Sicher" ist die Meldung qualifizierter Spieler in den Doppel Disziplinen übrigens nur, wenn beide Partner qualifiziert sind. Wer ein Doppel oder Mixed mit einem neuen, "Nicht-Qualifizierten", Spieler/Partner meldet, muss ggf. ebenfalls als Nachrücker/Ersatz gemeldet werden.

Qualifiziert haben sich folgende Spieler :

Weiterlesen

O19 - Bezirksmeisterschaften 2017

  • Rot-Weiss Walldorf

Am vergangenen Wochenende fand die Bezirksmeisterschaft der O19 in Mörfelden-Walldorf statt.
Der Ausrichter Rot-Weiß Walldorf konnte sich über viele Teilnehmer freuen, insgesamt gab es über 140 Meldungen von 90 Spielern.

Gestartet wurde am Samstagvormittag traditionell mit dem Mixed.
Ungefährdet konnten sich hier Bruno Bockenheimer und Liudmila Feith (beide 1. Frankfurter BC) ins Finale spielen. Im anschließenden Finale holten sich die beiden mit 21:13 und 21:14 den Titel vor Fuat Yücel und Alena Krax (beide 1. BV Maintal) und sind damit die neuen Bezirksmeister.
Im Spiel um Platz 3 wurde es ziemlich spannend. In drei sehr ausgeglichenen Sätzen hatte am Ende die Paarung Maik Schulte-Althoff und Kristina Schubert (beide TGS Vorwärts Frankfurt) das Glück auf ihrer Seite und konnte sich mit 19:21/21:18 und 23:21 den dritten Platz vor Jens Löhnerz und Nicole Löhnerz (beide SV Fun-Ball Dortelweil) sichern.

Im Nachmittag folgten die Doppeldisziplinen. Mit 22 Meldungen im Herrendoppel und 10 Meldungen im Damendoppel waren beide Felder gut besetzt.

Weiterlesen

Auslosung 2. Pokalrunde 2017/2018

  • Oliver Weltzien

Die Auslosung zur zweiten Runde im Hessenpokal-FR 2017/2018 findet am

Freitag den 20.10.2017
ab 19:30 Uhr
in der Geschwister-Scholl-Halle
63263 Neu-Isenburg

satt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an der Auslosung teilzunehmen !

Anbei die Fristen zur 2. Pokalrunde :

Weiterlesen

1. Pokalrunde 2017/2018

  • Oliver Weltzien

An diesem Wochenende wurde im Rahmen der 2. O19 - Bezirksrangliste bei der SG Anspach auch die erste Pokalrunde 2017/2018 ausgelost.

Christiane Mohr von der TG Dietesheim sowie Robert Hasse und Gisela Helwig von der ausrichtenden SG 1862 Anspach fungierte diesmal als Losfeen und zogen die Partien für die erste Pokalrunde, die ab dieser Saison wieder in unserer nuLiga einzusehen sind :
http://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupPage?championship=Frankfurt+Pokal+17%2F18&group=23791

In der ersten Runde werden lediglich 8 Partien ausgespielt, alle anderen am Pokal teilnehmenden Mannschaften haben in der 1. Runde ein Freilos ! Dieses wurde gemäß dem Bezirkstagsvotum von 2015 an die "Ligen-Stärksten" vergeben.

Die Einladungsphase der Heimmannschaft läuft vom 28.08. bis zum 01.09.2017
(Die Heimmannschaften sind verpflichtet in diesem Zeitraum zwei Spieltermine, die innerhalb der "Pokalspielphase" liegen müssen, per Mail (!) (an den Gegner + Klassenleiter) vorzuschlagen.)

Die Optionsphase der Gastmannschaft läuft vom 02. bis zum 06.09.2017
(In diesem Zeitraum wählt die Gastmannschaft einen der beiden vorgeschlagenen Termine aus und gibt die "Wahl" ebenfalls per Mail an beide, bekannt.)

Die Pokalspielphase läuft von Donnerstag den 14.09.2017 bis Mitwoch den 27.09.2017 (ausgenommen sind die beiden Sonntage (der 17. & 24.09.2017)
Es gelten die Regeln der pdfHessenPokalOrdnung-Fr !

Der Klassenleiter für die erste Runde ist Reinhard Knorr.
Bitte beachtet, dass die Einladungsmail das Datum, die Uhrzeit des Spielbeginn sowie die Hallenanschrift enthalten muss.
Ausserdem bittet er darum, dass ALLE Spielberichte sorgfältig und komplett ausgefüllt werden !
(und alle Spielernamen gemäß dem Verbandstagsbeschluß von 2017 mit dem kompletten Vornamen und Nachnamen eingetragen werden müssen oder wahlweise die Spielberechtigungsnummer eingetragen wird)

Ich wünsche allen teilnehmenden Teams viel Erfolg in der diesjährigen Pokal Saison !

2. Pokalrunde 2017/2018

  • Oliver Weltzien

Am Freitag Abend wurde wie angekündigt die zweite Runde des Bezirkspokals 2017/2018 ausgelost.

Unter der Aufsicht von Klassenleiter Reinhard Knorr zogen die Losfeen Katja Köstler sowie Dominik Pozimski die Partien für die anstehende Pokalrunde, die ab sofort in unserer nuLiga einzusehen sind : 

http://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupPage?championship=Frankfurt+Pokal+17%2F18&group=23791

Allen Mannschaften "Toi Toi Toi" für die zweite Runde !

Wie immer möchte ich an dieser Stelle auch nochmal auf die Fristen zur kommenden Pokalrunde hinweisen :

Weiterlesen

Ausschreibung O19 - Bezirksmeisterschaften 2017

  • Oliver Weltzien

Hiermit werden die diesjährigen O19 - Bezirksmeisterschaften ausgeschrieben.

Sie finden am 28. und 29. Oktober 2017 in Walldorf statt.

Die Details sind der pdfAusschreibung zu entnehmen.
Update : Da in der Ausschreibung eine Information* gefehlt hat, wurde diese heute (8.10.) aktualisiert.
(*Hinweis auf die Möglichkeit mit einem Spieler eines anderen Bezirks in den Doppeldisziplinen anzutreten) 

Bitte mailt mir Eure Meldungen bis zum 20.10.2017 in der aktuellen xlsMeldedatei an :
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit besten Grüßen
Euer Bezirkssportwart
Oliver Weltzien

4 weitere Teams feiern den Titel 16/17

  • Oliver Weltzien
Nachdem am 11. Spieltag bereits die ersten beiden Mannschaften unseres Bezirks den Deckel auf die Meisterschaft gemacht haben, konnten am vergangenen 12. Spieltag vier weitere Teams für die Vorentscheidung in Ihrer Liga sorgen.
 
So stehen mit Rot-Weiss Walldorf 1 und dem BV Friedrichsdorf 1 jetzt nach dem 12. Spieltag beide Meister der Bezirksoberligen und somit unsere Aufsteiger in die Verbandsligen fest.
Rot-Weiss Walldorf 1 sicherte sich den Titel mit einem 6-2 Heimsieg über den 1. Frankfurter BC 3 und behält weiterhin die blütenweiße Weste mit 20-0 Punkten.
Der BV Friedrichsdorf 1 errang die Meisterschaft auswärts mit einem 5-3 Erfolg beim Tabellendritten (SV FunBall Dortelweil 5) und hat nun 2 Spieltage vor Schluß 5 Punkte Vorsprung vor dem 1. BV Maintal 3 der aktuell auf dem 2. Tabellenplatz liegt.
 
Mit einem 7-1 Heimsieg, am Freitag Abend gegen den TV 1860 Hofheim 5 und nun 24-0 Punkten, hat sich auch der TV 1861 Neu-Isenburg 4 die Meisterschaft in der Bezirksliga B1 ohne Punktverlust gesichert.
 
Besonders schöne Titel erringt man meist, wenn die Meisterschaft im direkten Duell des Ersten gegen den direkten Verfolger errungen werden kann. Dies gelang letztes Wochenende der TGS Offenbach-Bieber 1 in der Bezirksliga B4. Mit 5-3 setzte sich die TGS Offenbach-Bieber 1 gegen den Zweiten (TV Soden-Stolzenberg 1) durch und ist daher, mit jetzt 6 Punkten Vorsprung, nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.
 
In 5 Ligen fällt die Entscheidung um den Titel also am Doppelspieltag des 13. und 14. Spieltages, auf den wir uns bereits jetzt gespannt freuen dürfen.
 
Allen Teams, die noch um den Aufstieg oder natürlich auch gegen den Abstieg kämpfen, drücken wir für die anstehenden Aufgaben die Daumen.
 
Allen Meistern gratulieren wir zum Gewinn der Meisterschaft !
Herzlichen Glückwunsch !!!   

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding