• banner2017 2
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 4
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • banner2017 1
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 8

Der erste Tag: Camelions, Duscher und Kriegsspiele ;-)

  • Nadine

Mit viel Regen, aber dafür umso mehr guter Laune, starteten unsere 26 Kids und wir vier Trainer in das diesjährige Sommercamp. Eigentlich hätte man es bei dem Wolkenbruch auf dem Sensenstein, der uns über den ganzen Tag verfolgt hat, als Herbstcamp eröffnen müssen - aber unsere Wetter-App ist für nächste Woche sehr zuversichtlich ;-)


Nach der Begrüßung und einer ersten Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen ging es auch gleich in die Halle. Traditionell ging es los mit unserem Lieblingsspiel: Zombiball, bei dem die Trainer natürlich ein beliebtes Zielobjekt waren. Nach gut einer Stunde hat uns der Durst überkommen und wir beendeten das Spiel. Danny nach dem Spiel: "Nadine, Zombiball ist wie Krieg. Es gibt nur einen Gewinner: den Hallenboden!"


Um die Kinds in leistungsgerechte Gruppen einzuteilen, stand anschließend das Kaiserturnier an. Die Trainingsstunde wurde schließlich mit einer Stunde spielerischem Koordinationszirkel fortgeführt. Hier mussten unsere Kids feststellen, dass Koordination, Geschicklichkeit und Gleichgewicht nicht selbstverständlich sind. Hier bestand die Herausforderung zum Beispiel im gleichzeitigen Fangen von zwei Tennisbällen, Springseil springen und gleichzeitigem Ball köppen oder Luftballon hochhalten beim Pedalo fahren. Als Hausaufgabe für die Abendpause hatten die eingeteilten Teams, die in den Teamspielen gegeneinander antreten, sich einen Teamnamen auszudenken. Hier haben wir nun "die heiß(en) Duscher", "die sieben vollstreckenden Camelions", "die herausragenden Ingenhunter" und "Poseidown".


Nach dem Abendessen stand dann unsere erste richtige Trainingseinheit auf dem Programm, ganz unter dem Motto der Woche "Spieleröffnung".
Nach einer kurzen Pause stand schon der erste Teamwettbewerb auf dem Programm, bei dem die Teams ihr Können unter Beweis stellen mussten. Beim Memory und Tabu siegten schließlich die Poseidowns vor den Camelions, den Ingenhunter und den Duschern.
So geht ein langer, aber spaßiger erster Tag zu Ende.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding