• banner2017 1
  • jugend2017 5
  • banner2017 2
  • banner2017 3
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 4
  • banner2017 4
  • jugend2017 7
  • jugend2017 8

Eigenes Training zum Abschied

  • Max

sommercamp 2017 gruppeEine Besonderheit hatten sich die Trainer für den letzten Tag des VICTOR Sommercamps ausgedacht: Die Teilnehmer durften eine Trainingseinheit selbst gestalten - und die Trainer machten mit!

Dabei gestaltete jedes der vier Teams eine halbe Stunde der Einheit. Doch zuvor mussten natürlich Taschen gepackt, Zimmer aufgeräumt und gesäubert werden. Doch dann ging es in die Halle, wo die Swäggaaa Champs zum Aufwärmen eine Runde Brennball mit Hindernissen spielten. Gefolgt wurde das Ganze von einer Einheit zum Thema Drop und Rückhand-Drop von den 5 flinken Fraktionshühnchen.

Mit vielen Spielübungen glänzte die Gruppe der internationalen Tofureiber rund um Team-Captain Mareike. Hier wurde Tischtennis-Doppel, Doppel um Balleroberung und mit Antippen von Hütchen gespielt. Das war zwar anstrengend, brachte aber auch viel Spaß. Zum Abschluss hatten David und sein Team Ro/acket noch eine Runde Kaiserturnier mit Handicaps gestaltet.

Nach knapp zwei Stunden endete somit der sportliche Teil des Sommercamps und die Trainer kührten die Tofureiber zu den "Trainings-Champs" für die beste Einheit. Dennoch hatten sich natürlich alle vier Teams redlich Mühe gegeben ein gutes Training zu gestalten. Mit der Feedbackrunde wurde das Camp das Ende des Camps dann endgültig abgerundet und 20 müde, aber glückliche Kinder traten mit ihren Eltern zusammen den Heimweg an.

Danke für eine tolle Woche Mareike, Luna, Cora, Alina, Clara, Nina, Hannah, Jolina, Lloyd, Kaili, Atharv, Jivi, Saketh, David, Karl, Malik, Fabian, Luca, Leon und Marcel! Die Trainer Danny, Chris, Selma und Max sind gerne im nächsten Jahr wieder dabei. 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding