• jugend2017 5
  • banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 2
  • jugend2017 4
  • banner2017 3
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 7

2. BL - das nächste Wochenende

  • Georg Komma

Die 1:6-Niederlage der SG Anspach im Heimspiel gegen SV Funball Dortelweil hat allen Teams der 2. Liga eindrucksvoll belegt, wer wohl zu Saisonende als Meister in die Relegationsbegegnungen um den Aufstieg zur 1. Bundesliga gehen wird. Auch wenn auf SGA-Seite vielleicht ein Spielgewinn mehr möglich gewesen wäre – der Sieg hing eindeutig nicht am seidenen Faden.

Nun heißt es für die Taunusstädter „abhaken und neu angreifen.“ Das ist zunächst in einem weiteren Heimspiel (Samstag, 8. Oktober, 14.00 Uhr, ARS-Halle) gegen Aufsteiger TuS Wiebelskirchen möglich, der im Auftaktmatch gegen die auch in dieser Saison nicht aufstiegsberechtigte Reserve des Deutschen Meisters Bischmisheim deutlich unterlegen war. Die SGA geht nach der Papierform als Favorit in die Begegnung, auch wenn der Gegner mit dem ehemaligen Nationalspieler Hannes Käsbauer als Neuzugang keineswegs zu unterschätzen ist. Noch schwieriger sollte das Unterfangen werden, dem letztjährigen Meister 1. BC Bischmisheim II einen Punkt zu entreißen, der tags drauf die SGA in Saarbrücken empfängt. Da die 1. Liga am kommenden Wochenende nicht im Einsatz ist, befürchtet die Benz-Truppe das Parade-Team der Saarländer auf der Spielfeldmatte. Mit drei Gewinnpunkten als Beute des Doppelspieltags wäre die SGA durchaus zufrieden. Doch auch die müssen erst mal hart erarbeitet werden.  

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding