• jugend2017 8
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 5
  • banner2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 1
  • jugend2017 4
  • banner2017 3

Struschka im Achtelfinale! - German Open Tag 2

  • Marc Gemmerich

Steffi Struschka vom TV Wehen sorgt bei den YONEX German Open in Mülheim weiter für Furore. Am späten Mittwochabend erreichte sie an der Seite von Claudia Vogelgsang (VfB Friedrichshafen) das Achtelfinale des größten deutschen Badminton-Turnieres.

Bis 21 Uhr hatten Struschka und Vogelgsang warten müssen, ehe sie gegen die englischen Juniorenhoffnungen Jenny Wallwork und Sarah Bok ran durften. Nach dieser langen Wartezeit ging der erste Satz dann direkt mal mit 15:8 an die Engländerinnen. Knackpunkt des Matches: Der zweite Satz. Struschka/Vogelgsang erkämpften sich das 15:12 und fuhren im Anschluss mit 15:8 die verdiente Ernte ein.

Dieser Sieg dürfte auch einen gewaltigen Satz nach vorne in der Weltrangliste bedeuten. Nachdem beide in Italien zum ersten Mal gemeinsam angetreten waren und beim dortigen A-Turnier das Halbfinale erreicht hatten, sammeln sie nun auch beim 3-Sterne Grand-Prix-Turnier in Deutschland eine Menge Punkte.

Das Aus kam gestern dagegen für unsere Hessenmeister Franklin Wahab und Arnd Vetters. Nach ihren Siegen in der Qualifikation mussten sie sich gestern Abend den Australiern Travis Denney und Boyd Cooper mit 4:15 und 11:15 geschlagen geben. Trotzdem waren die German Open auch für Wahab/Vetters eine gelungene Veranstaltung.

Für Steffi Struschka geht es jetzt heute Nachmittag um 16:40 Uhr weiter. Gegnerinnen sind Chien Yu-Chin und Cheng Wen-Hsing aus Taipeh. Über möglichst viele Daumendrücker, die vor dem milon-Liveticker mitzittern, würde sich Steffi sicherlich freuen.

Matthias Becker 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding