• banner2017-4
  • 1912-Team-Hessen
  • U17 2019
  • jugend2017-8
  • U19 2 2019
  • jugend2017-5
  • u15 2019
  • erwachsene1 2019
  • u19 2019
  • U22 2019

Deutsche Meisterschaften O35 bis O75 erneut abgesagt

  • aus der Pressemitteilung des DBV

Mit zusammen mehr als 500 Teilnehmer*innen, die in insgesamt neun Altersklassen um die Titel und Medaillen spielen, stellen die Deutschen Seniorenmeisterschaften traditionell die größten nationalen Championships im Badminton dar. Nun verhindert die Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge, dass sich die Athlet*innen von O35 über O40, O45, O50, O55, O60, O65 und O70 bis hin zu O75 mit langjährigen Weggefährt*innen messen können.

In Absprache mit der als Ausrichter vorgesehenen Vereinigten Turnerschaft (VT) Rinteln sowie dem Ausschuss für Wettkampfsport (AfW) im Deutschen Badminton-Verband (DBV) – als dem verantwortlichen Gremium für dieses Turnier – beschloss das DBV-Präsidium, die Deutschen Meisterschaften O35 bis O75 2021 abzusagen.

Ende Januar 2021 hatte das Führungsgremium des olympischen Spitzenverbandes zunächst die Entscheidung getroffen, die Titelkämpfe nicht zum ursprünglich geplanten Termin auszutragen. Die Veranstaltung sollte eigentlich vom 14. bis zum 16. Mai 2021 im niedersächsischen Rinteln stattfinden.

„Wir haben keinen Verein gefunden, der das Turnier zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr organisieren könnte. Bei der hohen Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern sind alleine die Anforderungen an die Austragungsstätte sehr hoch. Daher verzichten wir in diesem Jahr – schweren Herzens – erneut auf die DM O35 bis O75 und hoffen, dass wir das beliebte Turnier 2022 wieder durchführen können“, erläutert Wilfried Jörres, der für den Ausschuss für Wettkampfsport zuständige DBV-Vizepräsident.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.