• banner2017-4
  • jugend2017-5
  • jugend2017-8
  • U22 2019
  • u15 2019
  • U19 2 2019
  • erwachsene1 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • u19 2019
  • U17 2019

Podestplatz bei den Austrian U17 Open

  • Tatjana Geibig-Krax

20210607 simon dornbirnFoto: Kempter7, Austrian U17 OpenAm vergangenen Wochenende startete ein Großteil der deutschen U17-NationalspielerInnen bei den Austrian U17 Open in Dornbirn. Das Turnier war stark besetzt, so waren u.a. auch die meisten französischen und tschechischen Top-Spieler vor Ort. Simon Krax (1. BV Maintal) konnte erneut seine gute Form beweisen und erreichte im Jungendoppel Platz drei.

Zusammen mit David Eckerlin (Fischbach) spielte sich der Team Hessen Spieler nach einem Freilos in Runde eins mit einem klaren Sieg ins Viertelfinale. Hier wartete das erste starke französische Duo, welches Krax/Eckerlin aber in zwei knappen Sätzen bezwingen konnten. Im Halbfinale spielte die deutsche Paarung dann gegen die Franzosen Oswald/Lalot. Auch hier gingen Simon und David nach einem sehr guten ersten Satz in Führung, mussten den zweiten – stets umkämpften – Durchgang jedoch knapp in der Verlängerung abgeben. Der Entscheidungssatz blieb ebenfalls bis zum Schluss spannend, ehe die Franzosen am Ende etwas glücklich gewannen.

Dennoch war Simon Krax mit der gezeigten Leistung zufrieden, die im Vergleich zum Turnier auf Ibiza vor einem Monat noch einmal deutlich stärker war. Im Mixed gelang dem Maintaler mit Pheline Krüger (Gittersee) der Einzug ins Viertelfinale, wo man dem topgesetzten Duo unterlag. Im Einzel hatte Simon Krax erneut eine schwere Auslosung erwischt und musste bereits im Achtelfinale gegen den starken Franzosen Matteo Justel spielen, wo er in zwei knappen Sätzen verlor.

Das Turnier in Österreich fand unter strengen Hygieneregeln statt und war mit Liveticker plus TV Court top organisiert. Es weckte die Hoffnung, dass vielleicht auch in Deutschland bald wieder Badminton-Wettkämpfe stattfinden können.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.