• banner2017 2
  • banner2017 1
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 5
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • banner2017 3
  • banner2017 4
  • jugend2017 8

Wetzlar - Ansprechpartner

  • Bezirk Wetzlar

Vorstand

1. Vorsitzender & Turnierwart

Stefan Weigand
Wetzlarer Weg 10
35444 Biebertal
Mobil: 0176 325 87 360
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Stefan Weigand

Stellvertretender Vorsitzender & Sportwart

Christian Becker
Steimelstraße 31
35713 Eschenburg
Telefon: 02774 92 44 843
Mobil: 0171 297 4669
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Christian Becker
   
   

Team Jugendwarte

Paul Kuschmierz
Mobil: 0152 534 88 352 
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Team Jugendwarte

Lisa Rödiger
Mobil: 01573 25 890 41
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lisa Rödiger


Das Team Jugendwart erreicht man ausschließlich
über dieses Funktionspostfach
:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Team Jugendwarte

Gerhard Weinandt
Telefon: 06408 969 28 08
Mobil: 0175 724 8 718
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Gerhard Weinandt

Kassenwart

Helmut Fleischer
Stoppelberger Hohl 78
35578 Wetzlar
Telefon: 06441 23 664 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressewart

N. N.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schiedsrichterwart

Ealilventhan Birabakaran
Telefon: 0163 699 78 54
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ealilventhan Birabakaran    

Ehrenvorsitzende

Ehrenvorsitzender
(seit 08. April 1995)

Winfried Goy
Eulenflug 4
35580 Wetzlar
Telefon: 06441 26 200
Fax: 06441 26 200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ehrenvorsitzender
(seit 17.04.2015)

Manfred Weide
Dr. Werner-Stoll-Str. 13
61239 Ober-Mörlen
Telefon: 06002 7303
Mobil: 01520 232 04 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Manfred Weide

Klassenleiter

Klassenleiter Jugend

Gerhard Weinandt
Telefon: 06408 969 28 08
Mobil: 0175 724 8 718
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerhard Weinandt

Klassenleiter Senioren

Lukas Lüke
Bad Nauheimer Str. 3
35510 Butzbach/Ostheim
Mobil: 0176 4567 4449
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Lukas Lüke

Ergebnisse der Hessischen Meisterschaften 2010

  • Felix Schoppmann

An diesem Wochenende wurden in Maintal die Hessenmeister für das Jahr 2010 ermittelt.

Im Mixed gewannen Christopher Fix und Tessa Koschig vom 1. BV Maintal.

Im Herreneinzel siegte Daniel Benz, der sich auch den Titel im Herrendoppel mit Franklin Wahab (beide SG Anspach) sicherte.

2fache Titelträgerin ist auch Mona Reich (SG Anspach) die neben dem Dameneinzel auch das Damendoppel zusammen mit Stefanie Struschka (TV Wehen) gewann.

Weiterlesen

Hinrundenfinale 2.Bundesliga Süd

  • Franklin Wahab

Nachdem bisher die Runde für die beiden hessischen Bundesligisten SG Anspach und TV Wehen erfolgreich lief, können sich beide Vereine an diesem Wochenende sogar gegenseitig helfen. Denn die Gegner heißen für beide SV Fischbach und BC Bischmisheim 2.

Weiterlesen

Hessen-Derby zum Bundesligastart

  • Felix Schoppmann
An diesem Sonntag, dem 26. September, beginnt für den TV Wehen und die SG Anspach die Saison in der 2. Bundesliga Süd. Um 14 Uhr kommt es zum direkten Aufeinandertreffen in der Wehener Silberbachhalle.

Weiterlesen

Fortbildung Allgemein

  • Markus Nerding

Außer badmintonspezifischen können auch Fortbildungen mit allgemeinen Themen zur Verlängerung der Trainerlizenzen besucht werden. Es gibt sehr unterschiedliche Themenangebote, die nicht alle für die Tätigkeit eines/r Trainers/Trainerin im Badminton relevant sind. Daher ist es unbedingt notwendig, im Vorfeld des Besuchs einer allgemeinen Fortbildung beim AV Lehre & Ausbildung nachzufragen, ob diese entsprechende Fortbildung auch zur Verlängerung der Badminton Trainer-Lizenz anerkannt wird.

 

Bildungsportal von Landesportbund Hessen e.V., Sportjugend Hessen und Bildungswerk
www.bildungsportal-sport.de

 

TTH/NTH Sichtungslehrgänge

Der Meldeschluss für die Sichtungslehrgangänge des Nachwuchs-Team Hessen (Jahrgang 2002+03) sowie des Talent-Team Hessen (Jg. 2000+01) sind bis zum Sonntag, den 19.06.2011 verlängert worden.

Die Sichtungslehrgänge für das Talent-Team und das Nachwuchs-Team Hessen finden am 23. bzw. 24. Juni 2011 in Dortelweil statt. Gesichtet werden Kinder der Jahrgänge 2000/01 sowie 2002/03. Allen Vereine des HBV ist hierdurch die Möglichkeit gegeben, ihre talentierten Kinder hierfür melden und ihnen eine leistungssportliche Ausbildung im HBV zu ermöglichen.

Weiterlesen

Duell der Zufriedenen

  • Franklin Wahab

Zum Rückrundenauftakt der 2.Bundesliga Süd empfängt die SG Anspach den TV Wehen zum Hessenderby.
Beide Vereine konnten mit dem bisherigen Verlauf der Saison mehr als zufrieden sein. Die SG Anspach steht mit 13:1 Punkten an der Tabellenspitze und streben den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die 1.Bundesliga an und auch der TV Wehen mit 5:9 Punkten auf Platz 6 hat sich ein kleines Punktepolster zum Abstiegsplatz erarbeitet.
Beide Mannschaften gehen hochmotiviert in diese Partie, denn sowohl Anspach als vermeintlicher Favorit und Wehen als vermeintlicher Underdog wissen, dass Derbys ihre eigenen Gesetze haben.

Weiterlesen

Hessen Elite trifft sich in Maintal

  • Felix Schoppmann

Ein traditionell hochkarätiges Teilnehmerfeld präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf den Hessenmeisterschaften.
Teilen sich die beiden hessischen Bundesligavereine SG Anspach und TV Wehen wieder die Titel untereinander auf oder können wie in den letzten Jahren immer wieder anderen Vereine in die Phalanx einbrechen?
Während in den Einzelkonkurrenzen die Favoriten klar zu benennen sind, scheint es gerade im Herrendoppel und Mixed dieses Jahr hoch her zu gehen.
Aufgeschlagen wird ab Samstag 9 Uhr in der Maintalhalle. Die Endspiele beginnen am Sonntag ab ca 13:30 Uhr.

Weiterlesen

Bei strahlendem Sonnenschein zeigten in Hofheim die besten Spieler aus ganz Hessen in den Altersklassen U9, U10 und U11 was sie bereits gelernt haben. In der U9 und U10 spielten Jungen und Mädchen gemeinsam, die U11, die zugleich als Hessenrangliste gilt, spielten Jungen und Mädchen getrennt. In allen Disiplinen hatten die Kinder viele Spiele, da zunächst in zwei Gruppen gestartet wurde und jeder gegen jeden spielt. Im Anschluss daran wurden "Halbfinale" gespielt mit dem benachbarten Tabellenplatz aus der anderen Gruppe und am Ende ein Platzierungsspiel.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding