• U22 2019
  • slider2022 2
  • u19 2019
  • slider2022 4
  • slider2022 1
  • slider2022 5
  • jugend2017-8
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 3
  • jugend2017-5
  • U19 2 2019

2. BL: Spannung bis zum letzten Ballwechsel beim BVM

  • Tatjana Geibig-Krax

221121 alena mariiaDer 1. BV Maintal gewinnt mit 4:3 beim TV Marktheidenfeld und klettert in der Tabelle der 2. Bundesliga wieder auf den 2. Platz. Beide Mannschaften waren für die Partie am Sonntagvormittag gut - und vor allem mit vielen jungen Kräften - aufgestellt. Die Begegnung begann mit dem Damendoppel und dem 2. Herrendoppel. Mariia Rud und Alena Krax brachten die Maintaler mit einem klaren Dreisatzerfolg auf die Erfolgsspur.

Dagegen mussten Matthias Fix und Anosch Ali in eine ebenso deutliche Niederlage einwilligen. Das anschließende 1. Herrendoppel war in punkto Spannung und Klasse ein echtes Highlight der Partie. Während die Gastgeber mit dem Olympiateilnehmer Michael Fuchs und Joshua Redelbach spielten, setzte Maintal auf seine Youngster Simon Krax und Mihajlo Tomic. Letztere spielten mutig auf und gewannen mit ihrem Angriffsspiel den ersten und dritten Satz, doch die Gastgeber konterten und holten Satz zwei und vier. So musste der fünfte Durchgang entscheiden. Beim Stand von 10:9 hatten die Maintaler den ersten Matchball, doch dieser wurde ebenso abgewehrt wie weitere Matchbälle auf beiden Seiten. Dann stand es 14:14 und der letzte Ballwechsel wurde gespielt. Mit einem Netzroller beendeten die Marktheidenfelder die Partie und glichen zum 2:2 aus.

Mariia Rud hatte den BVM mit ihrem Sieg im Einzel zuvor wieder in Front gebracht. Im ersten Einzel tat sich Anosch Ali zunächst schwer, doch nach dem verlorenen ersten Durchgang fand Maintals Top-Einzelspieler immer besser in die Partie und gewann schließlich in vier Sätzen. Im Mixed war für Maintal gegen das erfahrene Duo Fuchs/Schnurrer nichts zu holen. So musste das zweite Einzel, das Mihajlo Tomic für die Gäste spielte, über Sieg und Niederlage entscheiden. Auch dieses Match ging über fünf Sätze und am Ende hatte der junge Serbe die Nase vorn und bescherte dem 1. BV Maintal zwei weitere Punkte in der Tabelle.

Damit kommt es am 10. Dezember zum Spitzenspiel in der Maintalhalle, wenn der BVM den Tabellenführer 1. BC Bischmisheim empfängt. Im Vorfeld zu der Partie um 14 Uhr wird es von 12 -13:30 Uhr wieder ein Eltern-/Kind-Training geben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Anmeldungen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. entgegengenommen. 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding