• jugend2017 5
  • banner2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 4
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 3
  • banner2017 4
  • jugend2017 7

Theresa Isenberg 2x auf dem Podest

  • Tatjana Geibig-Krax

Theresa IsenbergBei der deutschen Rangliste O19 in Elmshorn gelang Theresa Isenberg, die seit dieser Saison für die Zweitligamannschaft des SV Fun-Ball Dortelweil aufschlägt, gleich in zwei Disziplinen der Sprung auf den dritten Platz.

Im Dameneinzel siegte sie jeweils in zwei Sätzen gegen Michelle Beecken (BV Gifhorn) und Katja Holenz (1. BC Beuel), bevor sie im Halbfinale der topgesetzten Katharina Altenbeck (1. BV Mülheim) unterlag.

Im Doppel ging sie gemeinsam mit Brid Stepper vom Zweitligisten TV Marktheidenfeld an den Start. Das Duo musste direkt im ersten Match gegen die erfahrene Claudia Vogelsang (VfB Friedrichshafen) und Laura Striewski (BC Hohenlimburg) Nervenstärke beweisen. In drei umkämpften Sätzen behielten Theresa Isenberg und Brid Stepper am Ende mit 24:22 im Entscheidungssatz die Oberhand. Deutlich einfacher hatte es das Duo im Viertelfinale gegen Inken Junge (Oststeinbeker SV) und Elena Bokov (Horner TV). Spannend ging es dann wieder im Halbfinale gegen Annalena Diks (Beuel) und Laura Gredner (VFB/SC Peine) zu. Diesmal mussten sich Isenberg/Stepper knapp in drei Sätzen geschlagen geben.

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding