• u19 2019
  • jugend2017-4
  • erwachsene1 2019
  • U19 2 2019
  • U17 2019
  • jugend2017-8
  • u15 2019
  • U22 2019
  • jugend2017-5

Hessischer Doppelsieg in Mössingen

  • Tatjana Geibig-Krax

1907 LovisDie jüngsten hessischen Badmintontalente verabschiedeten sich mit einem großen Erfolg in die Sommerpause. Lovis Deters (Niederhöchstadt) gewann die DBV-A-Rangliste U11 in Mössingen vor Aarav Bhatia (Unterliederbach). Einen weiteren Turniersieg steuerte zudem Alexander Zhang (Unterliederbach) im Jungendoppel der U13 bei.

Mit beeindruckender Souveränität marschierte der erst neunjährige Lovis Deters durch die Einzelkonkurrenz. Er gab im Verlauf des Wettbewerbs keinen Satz ab und gewann die meisten Durchgänge sogar einstellig. Auch Aarav Bhatia konnte im Finale wenig dagegen setzen, wurde aber mit ebenfalls sehr starken Leistungen seinem Setzplatz gerecht. Mit Zhen Huang (Hofheim) konnte sich noch ein drittes hessisches Nachwuchstalent bis ins Viertelfinale spielen. Im Jungendoppel konnte sich Lovis Deters an der Seite von Tien Nghia Phong noch einen zweiten Platz sichern. Nur hauchdünn gewann das Duo gegen die hessische Kombination Zhen Huang/Aarav Bhatia, die dann aber mit Platz drei auch aufs Podest sprangen.

Seine guten Leistungen der vergangenen Monate konnte auch Alexander Zhang in U13 bestätigen. Er spielte sich im großen U13er Feld souverän durch seine Gruppe, musste dann aber gegen den topgesetzten Felix Ma (Dossenheim) ran und unterlag. Im Doppel spielte er gemeinsam mit Felix Ma und konnte hier die Konkurrenz gewinnen. Das härteste Match spielte das Duo im Halbfinale gegen die an zwei gesetzte Paarung Dörschel/Emmerich aus NRW, doch in drei Sätzen konnten diese niedergerungen werden. Im Finale gelang Alexander und Felix dann ein glatter Zweisatzsieg. Bis ins Viertelfinale spielten sich hier die jahrgangsjüngeren Jarno Deters und Adrien Strohhecker (Niederhöchstadt/Hofheim) vor. Hasini Nandamuri (Dortelweil) gelang im Mädcheneinzel ebenfalls der Einzug in die Hauptrunde. Im Viertelfinale musste sie sich gegen die an zwei gesetzte Lorraine Rusli geschlagen geben.

Nochmal ein toller Erfolg insbesondere der U11er, die sich jetzt auch in der Gesamtrangliste vorne festsetzen können.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding