• jugend2017-8
  • U19 2 2019
  • erwachsene1 2019
  • U17 2019
  • jugend2017-5
  • banner2017-4
  • u19 2019
  • u15 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U22 2019

Konstantin Kaprov ist zweifacher Sieger beim A-Ranglistenturnier in Maintal

  • Tatjana Geibig-Krax

JD U15 klAm Wochenende trafen sich die besten U15 SpielerInnen zu ihrer dritten Rangliste auf deutscher Ebene im hessischen Maintal. Der für den FSV Trier-Traforst aufschlagende Konstantin Kaprov avancierte mit seinem Sieg im Einzel und im Jungendoppel an der Seite von Fynn Ohliger (TV Refrath) zum Spieler des Turniers. Bei den Mädchen konnte Lisa Paula Bonnemann vom 1.BV Mülheim ihrer Favoritenrolle gerecht werden und gewann die Einzelkonkurrenz. Im Doppel setzten sich die Hamburgerinnen Hannah Osterland/Amelie Rejzek durch.

 Aus hessischer Sicht überzeugte Jarno Deters (TuRa Niederhöchstadt), der in beiden Disziplinen aufs Podest sprang, im Doppel zusammen mit seinem Partner Adrien Strohhecker (TV Hofheim). Lokalmatador Felix Luo vom 1. BV Maintal erreichte als jahrgangsjüngerer U15er zwei Mal das Viertelfinale und konnte damit das heimische Terrain gut nutzen.

 Nach zwei Jahren ohne Jugendturniere in Maintal freute sich der BVM endlich wieder Deutschlands besten Nachwuchs in der Maintalhalle begrüßen zu dürfen. Durch die allgemeinen Lockerungen bedurfte es am Wochenende keines großen Hygienekonzeptes mehr. Lediglich ein Maskengebot beim Gang von Tribüne aufs Feld sollte eingehalten werden. „Es ist für uns wichtig und selbstverständlich, dass wir regelmäßig Turniere auf höchster deutscher Ebene ausrichten, freute sich Karlheinz Fix, 1. Vorsitzender des 1. BV Maintal, über den reibungslosen Ablauf des Events.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.