• jugend2017 4
  • jugend2017 5
  • banner2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 3
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 4
  • banner2017 2
  • jugend2017 7

Bericht zur 1. BRL 2017/2018 O19 am 26./27.08.2017 in Groß-Rohrheim

  • Mirko Wyschkon
Am vergangenen Wochenende wurde wieder die 1. BRL 2017/2018 der O19 in Groß-Rohrheim ausgetragen. Auf sechs Feldern kämpften bei Außentemperaturen um die 30 Grad Celsius 14 gemischte, 10 Herren- und sieben Damendoppel, sowie 22 Herren- und drei Dameneinzel an zwei Wettkampftagen um den Turniersieg. Besonders auffällig dabei waren wieder die hohen Meldezahlen des TV Bensheim mit insgesamt 15 Spielerinnen und Spielern. Der Gastgeber TV Groß-Rohrheim glänzte mit sieben angemeldeten Spielerinnen und Spieler, sowie die TSG Messel mit sechs Spielerinnen und Spielern. Auch von allen anderen Vereinen erfolgte einen gute Meldezahl der Teilnehmer/-innen.

Pünktlich um 10 Uhr wurde am Samstag mit den 14 Mixedpaarungen im Doppel KO-System mit Ausspielung aller Plätze begonnen. In hochklassigen Partien setzten sich am Ende Robert Janz (BV Darmstadt) und Alisara Schneider (TV Reinheim) durch und verwiesen Jascha Motamedian und Kathrin Köbe (TSG Messel) auf Rang zwei. Rang drei sicherte sich die Paarung Marcel Thöne und Constanze Ernst vom TV Bensheim. Direkt im Anschluss ging es mit dem Herrendoppel weiter. Auch hier konnte sich mit Robert Janz und Alexander Hendrich ein Team des BV Darmstadt den Turniersieg sichern. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Willy Kosasih (TV Bensheim) / Jonas Gölz (TV Dieburg) und Boris Rothermel / Marcel Thöne (TV Bensheim). In den parallel ausgetragenen Duellen im Damendoppel konnten sich am Ende Stefanie Bundschuh / Lisa Günther (TSG Messel) vor Simone Fieser / Julia Weigl (TV Groß-Rohrheim) und Constanze Ernst / Katja Renkewitz (TV Bensheim) durchsetzen.

Der zweite Wettkampftag begann genauso wie der Erste, ruhig und in guter Atmosphäre. Nach erfolgter Auslosung startete um Punkt 10 Uhr das Einzelturnier der Herren in den Gruppen A & B. In vielen spannenden und äußerst knappen Drei-Satz-Spielen konnte sich am Ende des Wettkampftages Lukas Thorand (BV Darmstadt) den Sieg der Herreneinzel Gruppe A vor Kai Ohle (TSG Messel) und Denis Dengler (SG Dornheim) sichern. In Gruppe B behielt Daniel Geyer (SG Dornheim) vor Boris Rothermel (TV Bensheim) und Lutz Mäder (TV Seeheim) die Oberhand. Wiederum parallel wurden die Dameneinzel ausgetragen. Hier konnte sich Julia Flauaus (SG Dornheim) den Sieg vor Simone Fieser (TV Groß-Rohrheim) und Hannah Krieger (TSV Auerbach) sichern.

Der TV Groß-Rohrheim bedankt sich herzlichst beim Badminton Bezirk Darmstadt für das Vertrauen diese Rangliste austragen zu dürfen und bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Nicht zuletzt gilt ein weiterer Dank allen Helferinnen und Helfern des TV Groß-Rohrheim, ohne die die Austragung dieses Turniers niemals möglich gewesen wäre.

Spielpläne und Ergebnisse: (PDF)

Dameneinzel | Herreneinzel A | Herreneinzel B | Damendoppel | Herrendoppel | Mixed

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding