• erwachsene1 2019
  • U17 2019
  • u15 2019
  • U22 2019
  • jugend2017-8
  • jugend2017-5
  • jugend2017-4
  • u19 2019
  • U19 2 2019

Online-Meldeportal für Turniere

  • Sascha Kunert

Alle Jahre wieder ... verlautete in den letzten Jahren immer wieder die frohe Kunde, dass ein Online-Meldesystem kommen soll. Beflügelt durch das neue Jugendwettkampfsystem des DBV und der damit verbundenen Öffnung der Turniere auf allen Ebenen für Spieler aus anderen Landesverbänden, hat der DBV nun ein zentrales Meldeportal unter turnier.de zur Verfügung gestellt. Das Meldeportal hat den Vorteil, dass nicht nur die Spieler des eigenen Vereins gemeldet werden können, sondern für Doppel/Mixed auch Konstellationen mit anderen Vereinen und Frei-Meldungen möglich sind. Der andere Verein erhält dann auch eine Information hierüber und muss dies aktiv bestätigen bzw. kann dies auch ablehnen. Auch wenn der Verein nicht in Hessen aktiv ist.

Weiterlesen

Fachtag Sport & Inklusion - 02.02.2020 - Jetzt anmelden

  • Markus Nerding

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und die hessischen Sportverbände laden gemeinsam am Sonntag, 02.02.2020 zum Fachtag Sport & Inklusion in die Sportschule des lsb h nach Frankfurt ein. Der Fachtag dient allen Verbänden, Sportkreisen, Vereinen, Übungsleitenden und Interessierten als Fortbildungsveranstaltung und Messe. Weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage des lsb h: http://yourls.lsbh.de/fachtag.

Weiterlesen

Mit dem TTD in Malmö

  • Tatjana Geibig-Krax

Die beiden hessischen TTD (Talentteam Deutschland)  U15 Spieler Simon Krax (Maintal) und Mark Niemann (Hofheim) verbrachten zuletzt fünf Tage in Malmö in Schweden bei den Swedish Youth Games. Während sich die jahrgangsjüngeren Spieler zusammen mit Bundestrainer Dirk Nötzel auf die Reise machten, organisierten (und bezahlten) die Älteren ihre Flüge selbst.

Als erster Wettkampf stand für beide Teams zunächst der Mannschaftswettbewerb auf dem Programm. Team 1 mit Simon Krax startete am Donnerstag zwar mit einem 1:5 gegen Dänemark ins Turnier, doch dies sollte die einzige Niederlage bleiben.

Weiterlesen

2. BL: Maximale Punktausbeute für Fun-Baller

  • Fun-Ball Dortelweil

1911 TheresaSV Fun-Ball Dortelweil überzeugt in München und in Offenburg mit zwei grandiosen Siegen zum Hinrundenende und geht als Tabellen 3. in die 5 wöchige Winterpause.

In München fand an diesem Wochenende nicht nur der deutsche El-Classico zwischen FC Bayern München und Borussia Dortmund, sondern auch das Spiel des SV Fun-Ball Dortelweil gegen dem Tabellenzweiten TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920 statt.

Weiterlesen

2. BL: TV Hofheim verteidigt Vorsprung auf Abstiegsplätze

  • TV Hofheim

1911 TVH 1 knieendZum Abschluss der Hinrunde begab sich das Zweitligateam des TV Hofheim auf die Reise in den Süden der Republik zur SG Schondorf und zum TSV Neubiberg Ottobrunn. Dabei waren beide Begegnungen als sehr anspruchsvoll einzuschätzen, denn die Gastgeber der beiden Partien, die seit Jahren in der Bundesliga spielen, belegten standesgemäß Platz zwei und drei der Tabelle.
Der erste Halt des „Horstmobils“ war Schorndorf (in der Nähe von Stuttgart).

Weiterlesen

2 Länderspiele U19 - 2 Siege

  • Tatjana Geibig-Krax

Länderspiel U19Foto: Sven HeiseIn Bietigheim-Bissingen und Lahr trafen am Montag- und Dienstagabend die U19-Auswahl des Deutschen Badmintonverbandes und die aus Frankreich aufeinander. In zwei stimmungsvollen Begegnungen vor mehreren hundert Zuschauern konnten sich die deutschen Spieler mit 6:1 bzw. 7:0 durchsetzen. Auch wenn das Endergebnis jeweils deutlich war, so waren die einzelnen Partien zum Teil umkämpft. Mareike Bittner (TV Hofheim) konnte in beiden Begegnungen jeweils zwei Punkte für das Team holen. Sie gewann das Doppel mit Leona Michalski und ihre Einzel. Franklin Wahab fungierte in beiden Begegnungen als Co-Trainer des DBV-Teams. Beide Länderspiele wurden im sportdeutschland.tv  live übertragen.

15 neue Shuttle Time Tutoren

  • Tatjana Geibig-Krax

1911 Shuttletime kl

Am vergangenen Wochenende fand die SHUTTLE TIME Tutoren Fortbildung unter der Leitung von Nicol Bittner in Raunheim statt. Die Teilnehmer lernten, mit welchen Spielen und Übungen sie Kinder an den Badmintonsport heranführen und für das Spiel mit dem Federball begeistern können. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und schlossen den Lehrgang mit dem Zertifikat des BWF Shuttle Time Tutors ab. Ein großes Dankeschön geht auch an den Ausrichter TSV Raunheim, der die Halle zur Verfügung stellte und die Teilnehmer zudem mit belegten Brötchen und Obst versorgte.

Länderspiel in Bad Camberg

  • Pressemitteilung

DEUTSCHLAND – NIEDERLANDE am Dienstag, 3. Dezember 2019 • 18:45 Uhr • Einlass 17:30 Uhr Kreisporthalle, Pommernstraße, Bad Camberg  

Gut sechs Wochen vor dem Auftritt der deutschen Badminton-Nationalmannschaft in Bad Camberg freut sich die Ausrichtergemeinschaft der TG Camberg und Heinz Bußmann, Inhaber der Sportmarketing AEP (bundesweiter Badminton-Veranstalter) über einen erstklassigen Eintrittskarten-Vorverkauf. Für den offiziellen Ländervergleich der Deutschen Badminton-Nationalmannschaft am Dienstag, den 3. Dezember 2019 in der Kreissporthalle gegen die Niederlande konnten bereits über 450 Eintrittskarten abgegeben werden.

Weiterlesen

Nächste Trainerassistenz-Ausbildung (TRASSI)

  • Andreas Kuhaupt

Die zweite TRASSI-Ausbildung in diesem Jahr findet mit beiden Lehrgängen in Wiesbaden an. Auch interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren steht mit dieser Ausbildung die Möglichkeit offen, erste Schritte im Bereich der Trainerausbildung zu machen. Der TRASSI gliedert sich in einen Grund- und einen Aufbaulehrgang. Geleitet wird die Ausbildung von Tobias Hofmann. Das erste Ausbildungswochenende (Grundlehrgang) findet am 30.11./01.12. 2019, das zweite Ausbildungswochenende (Aufbaulehrgang) dann am 14./15. Dezember 2019 statt.

Weiterlesen

SWD-Meisterschaften: Hessische Spieler nutzen das Heimspiel in Maintal

  • Tatjana Geibig-Krax

1904 ChristianTriple für Christian Dumler, Lia Mosenhauer und Alexander Zhang

Mit einer immensen hessischen Dominanz endeten die südwestdeutschen Meisterschaften der Jugend in Maintal. Die Spieler des HBV waren an 16 von 20 Titeln und in jedem Finale beteiligt. HBV Präsident Bernd Pfeifer lobte zudem das Engagement des Ausrichters 1. BV Maintal, dem einmal mehr eine reibungslose Turnierorganisation gelang.

Weiterlesen

Turnierkalender 2020

  • Sascha Kunert

Im HBV entwickelt, ist der Turnierkalender mit über 10.000 Zugriffen binnen weniger Monaten zu einer der Hauptinformationsseiten nicht nur für die Vereine des HBV geworden. Das positive Feedback auch aus den anderen Landesverbänden ist anscheinend auch beim DBV gehört worden. Alle Turniere die im neuen DBV-Jugendwettkampfsystem  eine Punktwertung erhalten, werden dort aufgelistet. Nicht Bestandteil sind derzeit die Meisterschaften der Altersklassen U22 und O35-O75, sowie Mannschaftsmeisterschaften. Der neue Turnierkalender des DBV ist hier zu finden: turniere.badminton.de

Die Termine der Turniere der Bezirke (D-Level) folgen dort auch in Kürze.

Internationale Erfolge für hessische Athleten

  • Tatjana Geibig-Krax

1910 MarkWährend Theresa Isenberg (Dortelweil) ins ferne Zypern flog und dort beim Future Series Turnier den Bronzeplatz im Doppel gewann, musste Mareike Bittner (Hofheim) nur bis Mülheim fahren, um ihren ersten Titel bei einem BEC European Junior Turnier zu gewinnen. Gleich zweimal erreichte Mark Niemann (Hofheim) das Podest. Er startete ebenfalls in Mülheim beim internationalen U15 Turnier.

Weiterlesen

Doppelsieg für hessische U11er

  • Tatjana Geibig-Krax

PHOTO 2019 10 13 12 42 47
Nur eine Woche nach der A-Rangliste in Liebenau spielten die Youngster ihre letzte deutsche Rangliste in Augsburg. Aarav Bhatia (Unterliederbach) und Felix Luo (Maintal) rechtfertigten eindrucksvoll ihre Setzplätze (1 + 2) in U11 und zogen souverän ins Finale ein.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding