• U19 2 2019
  • erwachsene1 2019
  • u19 2019
  • jugend2017-8
  • U22 2019
  • U17 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • u15 2019
  • jugend2017-5

Absage Turniere im Mai 2020

  • Sascha Kunert

Aufgrund der aktuell anhaltenden Entwicklung in der Covid-19 Pandemie wir der Turnierbetrieb auch im Mai 2020 ruhen. Alle offiziellen Turniere des HBV im Mai sind damit abgesagt. Die Genehmigung zur Durchführung von Privat-Turnieren ist hiermit für die Turniere im Mai ebenfalls widerrufen. Die Entscheidung wurde jetzt getroffen, weil für einige dieser Turniere bereits in Kürze die Meldefristen ablaufen. Über die Turniere im Juni wird Ende April erneut beraten und auf Basis der dann vorliegenden Informationen entschieden.

Verlängerte Gültigkeit von Trainer-Lizenzen

  • Bernd Brückmann

Aufgrund der Corona-Pandemie können leider einige der geplanten Aus- und Fortbildungen derzeit nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund hat übenimmt der HBV Lehrausschuss die mögliche Regelung, die seitens des DOSB den Fachverbänden angeboten wurde:

Trainer-Lizenzen, die bis 31. Dezember 2020 ungültig werden, können auf Wunsch auch ohne absolvierte Fortbildung um ein zusätzliches Jahr ab dem Tag des letzten Gültigkeitstages verlängert werden.

 

Informationen zur Ranglistenwertung durch die Corona Virus Pandemie

  • Sascha Kunert

Der Deutsche Badminton Verband hat am gestrigen Mittwoch in einem Notbeschluss eine Änderung im Ranglistensystem veröffentlicht. Aufgrund des Ausfalls vieler Turniere und der Tatsache, dass das bestehende Ranglisten-System auf dem Prinzip beruht, dass Turniere aus dem Vorjahr nach einem Jahr in etwas durch ein gleichgewertes neues Turnier ersetzt wird, drohen die Ranglisten an Aussagekraft zu verlieren. Daher wurden die nachfolgenden Beschlüsse veröffentlicht:

  • vorübergehende Reduzierung der Wertungsturniere
    Ab der DBV-Ranglistentabelle zum Donnerstag, 19. März 2020 werden nur die besten 5 statt 7 Wertungsturniere gewertet. Diese Regelung gilt für das gesamte Jahr bis 31.12.2020.
  • Vorübergehende Aufhebung des Wegfalls von Wertungsturnieren nach 12 Monaten
    Die DBV-Ranglistentabelle zum Donnerstag, 19. März 2020 wird eingefroren. Es fallen keine Wertungsturniere aus der Wertung. Alle Wertungsturniere bleiben auch nach Ablauf der in den Ranglistenbestimmungen vorgesehenen 12-Monatsfrist als Wertungsturniere erhalten.
  • Befristung der vorstehenden vorübergehenden Aufhebung des Wegfalls von Wertungsturnieren
    Die vorübergehende Aufhebung des Wegfalls von Wertungsturnieren wird zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt en bloc enden, d.h. es werden dann alle jetzt verlängert in den Ranglistenbestimmungen verbleibenden Wertungsturniere wegfallen. Für den Wegfall wird es keine zeitliche Staffelung geben. Der Zeitpunkt des Wegfalls en bloc kann jetzt nicht datiert werden. Der DBV-AfJ wird diesen Zeitpunkt im Zuge der Wiederaufnahme des Spielbetriebs bekanntgeben. Er wird in einem Zeitfenster zwischen 2 und 4 Monaten nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs liegen. Der Zeitpunkt wird sich an dem dann möglichen Spielgeschehen orientieren. Finden keine Turniere in den Wochen nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs statt, könnte der Zeitraum länger gefasst werden (4 Monate) oder bei einem großen Angebot an Wertungsturnieren ggf. nur 2 Monate betragen. Jede Spielerin/Jeder Spieler hätte somit ggf. mindestens 2 Monate, maximal zu 4 Monate Zeit, sich neue Wertungen zu erspielen.

Verbandstag und Bezirkstage werden verschoben

  • Markus Nerding

+++ Informationen aus dem Präsidium +++

Folgende Entscheidungen hat das Präsidium beschlossen (vorbehaltlich weiterer amtlicher Vorgaben):

  • Der Verbandstag 2020 wird voraussichtlich vom 16.05.2020 auf den 27.06.2020 verschoben.
  • Die für den April 2020 geplanten Bezirkstage werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, dazu die Veröffentlichungen der Bezirke beachten. Die Termine sollen vor dem Verbandstag, also Mitte/Ende Juni 2020, terminiert werden.
  • Der veröffentlichte Beschluss zur Beendigung der Saison 2019/2020 bleibt bestehen, auch oder gerade unter dem Aspekt der künftigen Planungssicherheit.
  • Die zuständigen Gremien (Spielausschuss und Bezirke) arbeiten derzeit an der Zusammensetzung der Spielklassen für die neue Saison 2020/2021, wohlwissend, dass es im Einzelfall zu Härtefällen bezüglich Auf- oder Abstiegsregelungen bzw. Staffelzusammensetzungen kommen kann.

Wir werden dazu gesondert zeitnah informieren.

  • Grundsätzlich haben wir eine in dieser Dimension noch nie dagewesene Situation (nicht nur im sportlichen Bereich) und wir müssen deshalb auch zum Spielbetrieb außergewöhnliche Beschlüsse fassen, die wahrscheinlich nicht überall auf Verständnis stoßen werden. Bitte beachtet bei aller möglichen Kritik, wir wollen einen einigermaßen fairen Ablauf für alle Beteiligte sicherstellen und sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Vereinen bewusst.

Präsident Bernd Pfeifer

Hessenliga: BV Darmstadt ist Meister

  • Tatjana Geibig-Krax

2003 BV Darmstadt klBV Darmstadt: v.l. Robert Janz, Pascal Roth, Isabel Scheele, Tara Selina Nowak, Lukas Thorand, Tobias BlasiusAuch wenn die Saison aufgrund der Corona-Krise ein abruptes Ende fand, hatte sich der BV Darmstadt schon zuvor den ersten Platz in der Hessenliga gesichert und steigt damit in die Oberliga auf. Schon in den beiden vergangenen Jahren befand sich das Team jeweils im oberen Drittel der Tabelle, in diesem Jahr reichte es zur Meisterschaft.

Weiterlesen

Ausschreibung: Bewerbung um die Ausrichtung A-RLT U15 und A-RLT U17/U19

  • Tatjana Geibig-Krax

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. schreibt folgende DBV-Veranstaltungen in der Spielsaison 2021 zur Bewerbung um die Ausrichtung aus.

sechs DBV-A-Ranglistenturniere 2021 der Altersklasse U15
vier DBV-A-Ranglistenturniere 2021 der Altersklassen U17 und U19
Weitere Informationen sind in der Auschreibung unter  badminton.de zu finden. Die Musterausrichterverträge und die Bewerbungsvordrucke werden nachgereicht.

Weiterlesen

Ausschreibung: DBV-A-RLT U11 und U13

  • Tatjana Geibig-Krax

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. schreibt die folgenden DBV-Veranstaltungen zur Bewerbung um die Ausrichtung aus.

Insgesamt sind für die Spielsaison 2020/21 je 9 DBV-A-RLT 2020 der Altersklasse U11 (Einzel und Doppel) und der Altersklasse U13 (Einzel, Doppel, Mixed) zur Ausrichtung ausgeschrieben:

1. A-RLT (23./24. Januar 2021)
2. A-RLT (6./7. Februar 2021)
3. A-RLT (6./7. März 2021)
4. A-RLT (24./25. April 2021)
5. A-RLT (8./9. Mai 2021)
6. A-RLT (5./6. Juni 2021)
7. A-RLT (3./4. Juli 2021)
8. A-RLT (dieses RLT wird nicht durch Ausschreibung vergeben)
9. A-RLT (11./12. September 2021)
10. A-RLT (16./17. Oktober 2021)

Weiterlesen

HBV-Meisterschaften U22 und O35+

  • Tatjana Geibig-Krax

2003 Simon
Petra Knacker aus Walldorf avancierte bei den Altersklassenmeisterschaften in Friedrichsdorf mit drei Titeln in O60 zur erfolgreichsten Spielerin. Bei den zeitgleich ausgetragenen Meisterschaften der U22 überraschte der jüngste Teilnehmer, Simon Krax (Maintal), mit zwei Titeln.  

Weiterlesen

12 hessische Nachwuchstalente bei A-Rangliste U11/U13

  • Tatjana Geibig-Krax

2020 LovisMit 2x Gold und 3x Bronze kehrten die Youngster von der A-Rangliste im baden-württembergischen Herrenberg zurück. Besonders erfreulich, dass sich insgesamt sieben U11-SpielerInnen auf den Weg gemacht haben, um erste Erfahrungen zu sammeln oder bereits Lorbeeren einzuheimsen.

Weiterlesen

2. BL: TVH holt Punkte und sichert sich den Klassenerhalt

  • Lars Rügheimer

TVH 1 knieend komprimiertAm vergangenen Sonntag trat der TV Hofheim im letzten Heimspiel der Saison auf den TV Marktheidenfeld. Ziel der Hofheimer war es, sich für die 1:6 Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren und mit mindestens einem Punkt aus dem Spiel zu gehen. Letzteres wurde in einem aufregenden und spannenden Spiel bestätigt.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.