• u19 2019
  • U17 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U22 2019
  • erwachsene1 2019
  • U19 2 2019
  • jugend2017-8
  • u15 2019
  • banner2017-4
  • jugend2017-5

1. BL: Niederlage im Spitzenspiel

  • Klaus Rotter

Kai Schäfer klDer SV Fun-Ball Dortelweil ist mit einer Niederlage in die Rückrunde des Badminton-Bundesliga gestartet. Im Spitzenspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten 1.BC Wipperfeld unterlag der Aufsteiger ohne seine Spitzenspielerin Iris Wang mit 2:5.

Vor allem an der Wipperfelder Stärke in den Doppeldisziplinen bissen sich die Dortelweiler die Zähne aus.

Weiterlesen

Der HBV startet in die Liga-Rückrunde 2022!

  • Marc Gemmerich

Gemeinsam mit Vertretern aus allen fünf Bezirken hat der Hessische Badminton-Verband am Montagabend die Weichen für den Start der Rückrunde gestellt.
Der Spielbetrieb in allen hessischen Ligen geht ab dem 15. Januar weiter. Den Vorgaben der Sporthallenbetreibern sowie der Bundes- und Landesregierungen sind dabei unbedingt Folge zu leisten.

Aufgrund der undurchsichtigen Lage der anhaltenden Coronapandemie steht der Rückrundenstart jedoch unter Vorbehalt. Der HBV wird die pandemische Lage weiterhin beobachten und falls nötig weitere Entscheidungen treffen.

Weiterlesen

Rückblick auf die Hinrunde: Wo stehen die hessischen Teams?

  • Tatjana Geibig-Krax

In der 1. Bundesliga sorgte unser hessischer Vertreter, der SV Fun-Ball Dortelweil, für Furore und beendete die Hinrunde auf einem bemerkenswerten 2. Platz. Der Traum vom ersten Final Four darf damit in jedem Fall weitergeträumt werden. Das mit ausländischen Spielern gespickte Team um den amtierenden deutschen Meister Kai Schäfer, beeindruckte die Konkurrenz mit großer Konstanz.

In der 2. Bundesliga schaffte der TV Hofheim ebenfalls Historisches und kürte sich erstmals in seiner Geschichte zum Herbstmeister der zweithöchsten deutschen Liga.

Weiterlesen

Drei hessische Spieler im Bundeskader

  • Tatjana Geibig-Krax

mark simonKurz vor Weihnachten erhielt Simon Krax von Michael Fuchs, Bundestrainer Nachwuchs, persönlich die Nachricht, dass er ab dem 01.01.2022 in den deutschen Nachwuchskader 1 berufen wurde. Zuletzt war der Jugendnationalspieler aus Maintal zwei Jahre Mitglied des NK2 gewesen. Mark Niemann (Hofheim) wurde in seinem Status als NK2-Mitglied bestätigt. Kai Schäfer vom Erstligisten Fun-Ball Dortelweil verbleibt weiterhin im Perspektivkader des Deutschen Badminton Verbandes.

Weiterlesen

Alexander Zhang im Team Deutschland

  • Tatjana Geibig-Krax

2021 alex zhangAls Teil des deutschen U15 Nationalteams reiste der Team Hessen Spieler Alexander Zhang (TG Unterliederbach) zum 8 Nations nach Nantes in Frankreich. Am Ende konnte der Carl-von-Weinberg-Schüler 2 Mal Bronze von seinem ersten Nationalmannschaftswettbewerb mitnehmen.

Weiterlesen

WM in Huelva mit Kai Schäfer

  • Tatjana Geibig-Krax

Kai Schäfer CPP 5599
Zum ungewohnten Dezembertermin war die Badmintonelite vergangene Woche ins spanische Huelva gereist um ihre Weltmeister zu ermitteln. Seitens des deutschen Badminton-Verbandes nahmen insgesamt zehn SpielerInnen an den BWF World Championships teil. Im Herreneinzel war der DBV durch Kai Schäfer vom hessischen Fun-Ball Dortelweil vertreten.

Weiterlesen

2. BL: TV Hofheim überwintert als Herbstmeister

  • Tatjana Geibig-Krax

Mareike BittnerHinrundenfinale mit einem Debüt und dem bestem Ergebnis der Zweitligageschichte des TVH

Am dritten Adventswochenende ging es für die Zweitligamannschaft des TVH in den beiden letzten Spielen der Hinrunde um die Sicherung einer Top 3 Platzierung in der Tabelle der 2. Bundesliga Süd vor der Winterpause.

Weiterlesen

WM O35+: Medaillenträume werden wahr

  • Tatjana Geibig-Krax

Janne Vang Nielsen
Janne Vang Nielsen (li) gewinnt Silber und 2x Bronze
Unter strengen Corona-Auflagen richtete der Badminton-Weltverband (BWF) vom 28. November bis 4. Dezember die ElPozo BWF World Senior Badminton Championships 2021 im spanischen Küstenort Huelva aus. Knapp 1250 Spielerinnen und Spieler aus 49 Nationen nahmen daran teil. Auch einige hessische StarterInnen hatten sich auf den Weg in die Heimatstadt der spanischen Top-Spielerin Carolina Marin gemacht.

Den größten Erfolg feierte die Neu-Anspacherin Janne Vang Nielsen, die für Dänemark in der Altersklasse O45 an den Start ging.

Weiterlesen

Internationaler Turniersieg für Danial Marzuan

  • Tatjana Geibig-Krax

2021 danial marzuan
Danial Marzuan (Dortelweil) und Simon Krax (Maintal) waren am vergangenen Wochenenden auf internationalen Turnieren unterwegs. Vom 3. bis 5. Dezember 2021 fand in Slowenien der Medvode YONEX Cup 2021 statt. Danial Marzuan (Dortelweil) sicherte sich im Mixed an der Seite von Aurelia Wulandoko (TV 1846 Nürnberg) den Turniersieg. 

Weiterlesen

Team Hessen - neue Trainersteckbriefe

  • Tatjana Geibig-Krax

Seit diesem Schuljahr sind Sandra Emrich und Peter Lang als Lehrertrainer an der Carl-von-Weinberg-Schule aktiv und damit wertvolle Faktoren für das Schule-Verbund-System am Standort Frankfurt. Wir haben ihre Steckbriefe aktuell veröffentlicht. Schaut mal rein! 

Unsere Landestrainerin Nicol Bittner im Interview

  • Tatjana Geibig-Krax

nicol bittnerFür badminton.de interviewte Michael Clemens unsere hessische Landestrainerin Nicol Bittner. Wir geben an dieser Stelle den Bericht und das Interview wieder.

Bevor Nicol Bittner (geborene Pitro) in den Badmintonsport einstieg, war sie im Bereich der Leichtathletik in Niedersachsen unterwegs. Als sie in der fünften Klasse in einer Schul-AG auf den Badmintonsport stößt, ist sie sofort begeistert. Sie vertieft fortan den Trainingsumfang und die Intensität im Badmintonsport.

Weiterlesen

Zweifachsieg für Annika Horbach

  • Tatjana Geibig-Krax

annika horbachBei der DBV-A-Rangliste in Baruth/Mark konnte sich Annika Horbach (Walldorf) gleich zwei Mal zur Siegerin küren. Sie gewann die Doppeldisziplin zusammen mit Hannah Pohl (Beuel) und das Mixed an der Seite von Alexander Strehse (Trittau).

Weiterlesen

Team Hessen - Förderstrukturen im HBV

  • Tatjana Geibig-Krax

Vom Talent zum Nationalteam

Um als NachwuchsspielerIn im Badminton richtig durchstarten zu können, solltest du dir frühzeitig Gedanken machen, wie du Schule und Sport gut kombinieren kannst. Der HBV bietet dir ab der 5. Klasse zwei Optionen für ein optimales Schule-Verbund-System. Dabei ist die Möglichkeit zum Schulwechsel zu jedem Jahr gegeben. Für eine Karriere in der Jugend-Nationalmannschaft, ist ein solches Schule-Sport-Modell Voraussetzung.

20191219 Trainingsgruppe FFDer Deutsche Badminton Verband unterstützt die Struktur des HBV und hat Frankfurt zu einem von sieben Deutschen Nachwuchsstützpunkten bestimmt. 

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.