• banner2017 2
  • banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 3
  • erwachsene2017 1
  • jugend2017 4
  • jugend2017 7
  • jugend2017 5

1803 DortelweilFoto: Klaus RotterAm Dienstag, den 27.2, spielte der SV Fun-Ball gegen die Mannschaft vom TSV Neuhausen (München)in der Halle der Europäischen Schule. Dortelweil, derzeit auf dem 8. Tabellenplatz, schaffte einen wichtigen Sieg gegen die Münchner, welche auf dem 10. und damit letzten Tabellenplatz liegen. Im Kellerduell gewannen die Dortelweiler mit 4:3 und konnten damit 2 Punkte einfahren.

Weiterlesen

Neues DBV Jugendwettkampfsystem

  • Sascha Kunert

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in den Altersklassen U15-U19 fand im thüringischen Gera die alljährliche DBV Jugendvollversammlung statt. Im Rahmen dieser wurden die Regelungen zu einem neuen Jugendwettkampfsystem kontrovers diskutiert. Der gefundene Kompromis wird nun noch einmal festgeschrieben und soll zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft beschlossen werden. Anbei eine Präsentation zum neuen DBV Jugendwettkampfsystem.

Weiterlesen

Medaillenhoffnungen gehen in Erfüllung

  • Tatjana Geibig-Krax

2017 Mareike BittnerDas Team Hessen präsentierte sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Gera am vergangenen Wochenende mit guten Leistungen. Mit vier Medaillen im Gepäck kehrte das Team nach Hause. Dabei konnte Mareike Bittner (TV Hofheim) die Medaille im Einzel U17 sogar versilbern, im Doppel gewann sie zusammen mit ihrer Partnerin aus Refrath Bronze. Auch Anosch Ali (TG Unterliederbach) gewann zwei Medaillen – im Einzel U15 und im Doppel an der Seite von Nils Schmidt (Hofheim).

Weiterlesen

2017 DMJ Team Hessen kDas hessische DM-Team 2017Ein 23-köpfiges hessisches Team reist zusammen mit vier HBV-Trainern am morgigen Donnerstag zu den Deutschen Jugendmeisterschaften der U15-U19 nach Gera. Ein Jahr nach den erfolgreichen Titelkämpfen in Dortelweil, bei denen die hessischen Jugendspieler fünf Medaillen gewannen, gibt es in diesem Jahr ebenfalls Hoffnung auf Edelmetall.

Weiterlesen

1801 TheresaWurmFoto: Klaus RotterVor den rund 150 Zuschauern trafen der SV Fun-Ball Dortelweil und der TSV Freystadt aufeinander. Die punkgleichen Mannschaften gingen hochmotiviert in die Partie, um wichtige Punkte gegen den Abstieg einzufahren und den Zuschauern ein packendes Match über 3 Stunden zu liefern – was auch gelang. Der SV Fun-Ball Dortelweil ist damit weiterhin mit 9 Punkten auf Platz 8 der Tabelle, einen Punkt vor Freystadt und 4 Punkte vor dem Team aus Neuhausen (München).

Weiterlesen

SV Fun-Ball Dortelweil mit 2 Niederlagen

  • Klaus Rotter

2018 DavidPeng
Foto: Klaus Rotter
Am vergangenen Wochenende musste der SV Fun-Ball Dortelweil in der 1. Badminton Bundesliga zwei 1:6 Niederlagen einstecken. Am Samstag ging es beim Tabellendritten in Mülheim aufs Feld und sonntags hatte man den Tabellenführer aus Saarbrücken zu Gast in heimischer Halle.

Weiterlesen

Starker Auftritt in Ilmenau

  • Tatjana Geibig-Krax

2017 monique briem
Foto: Waldemar Briem
Ein großes und erfolgreiches Team vertrat den hessischen Badmintonverband bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Ilmenau. Einige hessische Athleten zeigten sich dabei zum letzten Mal auf der südwestdeutschen Jugendbühne.

Weiterlesen

SV Fun-Ball Dortelweil vom Pech verfolgt

  • Klaus Rotter

Wurm HorbachFoto: Klaus Rotter
In einem anfangs ausgeglichenen Spiel gegen den Mitaufsteiger aus dem Norden, 1. BC Wipperfeld, konnten sich die Dortelweiler am Ende jedoch nicht durchsetzen und verloren mit einem 2:5. Somit verabschiedet sich der SV Fun-Ball Dortelweil auf dem 8. Platz in die Winterpause. Die Rückrunde startet am 09.01.2018 gegen den im Moment 2. Platzierten BC Bonn-Beuel.

Weiterlesen

2018 Christian Dumler170 Spieler kämpften am vergangenen Wochenende in Großzimmern um hessische Meistertitel. In 34 Konkurrenzen der O35 – O75 sowie bei den Junioren U22 wurden die Titel vergeben. Leider waren die Teilnehmerzahlen in U22 sehr niedrig, neben einigen Jugendspielern traten lediglich vier „echte“ U22 Spieler an. Hier geht es zu den Ergebnissen:

Weiterlesen

HBV- VICTOR Sommercamp 2018

  • Andreas Kuhaupt

Auch im Jahr 2018 wird es ein HBV- VICTOR Sommercamp geben. Das Camp wird vom 29.07.- 03.08.2018 auf dem Sensenstein stattfinden.
Ab sofort ist es möglich, sicher für das HBV- VICTOR Sommercamp 2018 anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 26 Plätze begrenzt.

Weiterlesen

Kai Schäfer begann im Alter von 9 Jahren beim BV Darmstadt mit dem Badminton. 2008 zog er nach Frankfurt ins Internat des Olympiastützpunkts und wurde von 2009-2012 deutscher Jugendmeister im Herreneinzel. Anlässlich der DM in Gera führten wir ein Interview mit dem amtierenden Vizemeister im Herreneinzel.DI SchaeferKai bit17 SVH 05Foto: Bernd Bauer

Nach mehreren DM-Titeln in der Jugend bist du in diesem Jahr erstmals ins Herreneinzel-Finale O19 eingezogen. Überwiegen bei dir Freude und Stolz über den Vizemeistertitel oder doch die Enttäuschung, dass es nicht ganz zum Titel gereicht hat?
Ich denke es ist eine Mischung aus beidem. Natürlich bin ich enttäuscht, dass am Ende nur zwei Punkte zum Titel gefehlt haben. Trotzdem bin ich mit meiner gezeigten Leistung in Bielefeld zufrieden.

Weiterlesen

Hessisches Team bleibt ohne Medaille

  • Tatjana Geibig-Krax

DBV Kai Schäfer Keck PoFoto: Claudia Pauli
Bei den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld blieb den hessischen Spielern der Einzug ins Halbfinale verwehrt, so dass es für die Hessen keinen Medaillengewinn gab. Dafür sorgte mit Kai Schäfer ein Ex-Hesse für Furore.

Weiterlesen

Vorschau auf die Deutschen Meisterschaften

  • Tatjana Geibig-Krax

Heinz BenzFoto: Robert Janz
Ab kommenden Donnerstag schlagen die besten deutschen Badmintonspieler in Bielefeld bei den Deutschen Meisterschaften auf. Mit dabei ist auch ein beachtliches Team aus Hessen. In sämtlichen Disziplinen konnten hessische Spieler auch Setzplätze erreichen. Dabei sind Daniel Benz und Andreas Heinz vom Erstligisten SV Fun-Ball Dortelweil im Herrendoppel sogar auf Medaillenkurs (3/4) gesetzt.

Weiterlesen

Im Bereich Liga & Turniere sind die Ausschreibungen zu den HBV VICTOR Ranglisten U11-U19 und U22/O19, sowie zur Mannschaftsmeisterschaft U15/U19 und zu den Meisterschaften der Junioren U22 und der Altersklassen O35-O75 veröffentlicht. Für die Ranglistenturniere der Altersklassen U13-U19 gibt es zudem eine Freistellung für einige Spielern in bestimmten Disziplinen.

Theresa Wurm gewinnt 2 x Gold

  • Tatjana Geibig-Krax

Horbach WurmFoto: Klaus RotterBei den Südwestdeutschen Meisterschaften O19 am vergangenen Wochenende in Frankfurt gewann Theresa Wurm die Goldmedaille im Damendoppel zusammen mit Annika Horbach und im Mixed an der Seite von Thomas Legleitner (alle SV Fun-Ball Dortelweil). Zudem holte die Erstligaspielerin die Silbermedaille im Einzel und anvancierte damit zur erfolgreichsten Spielerin des Turniers.

Ein Bericht des Ausrichters TuS Schwanheim folgt.

 

Hessischer Doppelsieg bei der DBV-Rangliste in Maintal

  • Tatjana Geibig-Krax

2017 dbv rl kaushal
Kiran-Kaushal Suryadevara (TuS Schwanheim) und Simon Krax (1. BV Maintal) dominierten die Jungeneinzelkonkurrenz U13 bei der Deutschen Rangliste in Maintal. Folgerichtig spielten sie am Ende das Finale gegeneinander, in dem Kiran-Kaushal Suryadevara ein hochklassiges Dreisatzmatch gewann. Leider verletzte sich Simon Krax dabei, so dass das topgesetzte Duo am nächsten Tag nicht mehr im Doppel antreten konnte.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding