• jugend2017 7
  • banner2017 3
  • jugend2017 8
  • banner2017 2
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 1
  • jugend2017 5
  • banner2017 4
  • jugend2017 4

Neue C-Trainer Breitensport Ausbildung 2011

  • Walter Papst

Die Tätigkeit des Fach-Übungsleiters Badminton-Breitensport orientiert sich vornehmlich an dem Sportspiel Badminton als Freizeit- oder Breitensport und auf ein umfassendes Angebot zum Erwerb und Erhalt von Fitness und Gesundheit neben dem eigentlichen Sportspiel. Er steht auf derselben Lizenzstufe wie der C-Trainer.

 

In beiden Ausbildungen werden sportartspezifische Techniken und Fertigkeiten sowie deren methodische Vermittlung thematisiert. Besonders die Konzeption von Training orientiert sich jedoch beim C Trainer Badminton Breitensport eher an breitensportlich orientierten Trainingsgruppen.

Leiter der Ausbildung ist Paul Bösl sein.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 350,- €. Darin enthalten sind die Unterkunft und Vollverpflegung während des Wochenlehrgangs in der Sportschule in Frankfurt und die Unterrichtsmaterialien.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt (Annahme nach Eingang der Anmeldung).


Anmeldeschluss: 26. Februar 2011



Voraussetzungen für die Anmeldung:

1.  Vollendung des 17. Lebensjahres (Prüfung erst mit 18 Jahren möglich)

2.  Erfahrung in der Sportart Badminton

3.  Anmeldung nur durch einen dem DBV angeschlossenen Verein.



Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung:

1.  regelmäßige Teilnahme am Ausbildungsprogramm

2.  Erste-Hilfe Schein

3.  vierstündiges Praktikum bei einem B-Trainer



Die Ausbildung beginnt mit 2 Wochenendlehrgängen:

1. Termin (Kassel):    12./13.   März 2011

2. Termin (Kassel):        2./3.   April  2011

3. Termin Sportschule:  9./13. Mai   2011

Landessportschule Frankfurt

4. Termin (Kassel):      18./19. Juni   2011

5. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

6. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

7. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

8. Termin Prüfungswochenende


Anmeldung schriftlich an:

Hessischer Badminton-Verband e.V.

Geschäftsstelle

Hainstr. 14

63477 Maintal

Fax: 06181-990131

e-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Die Anmeldung muss enthalten: Name, Adresse, E-Mail, Geb.Datum und Ort, Telefon, Verein.

Ebenso ist zusammen mit der Anmeldung die Lehrgangsgebühr auf folgendes Konto einzuzahlen:

Hessischer Badminton Verband, Kontonr. 96720 - 601, Postbank Frankfurt, BLZ 500 100 60



Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Ausbildungsleiter PAUL BÖSL.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Ausbildung beginnt mit 2 Wochenendlehrgängen:

1. Termin (Kassel):    12./13.   März 2011

2. Termin (Kassel):        2./3.   April  2011

3. Termin Sportschule:  9./13. Mai   2011

Landessportschule Frankfurt

4. Termin (Kassel):      18./19. Juni   2011

5. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

6. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

7. Termin  in Absprache mit den Teilnehmern

8. Termin Prüfungswochenende

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding