• jugend2017-5
  • erwachsene1 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U19 2 2019
  • jugend2017-8
  • U17 2019
  • u15 2019
  • u19 2019
  • U22 2019

Abschlussbericht Hobbyrunde 2018/2019

  • Manfred Wolf
Spannender Finaltag der Hobbyrunde im Bezirk Darmstadt

Der TV Groß-Umstadt war Gastgeber des gemeinsamen letzten Spieltages der Hobbyrunde in dieser Saison.
Tabellenzweiter SV Traisa zeigte über die gesamte Saison eine konstante Leistung, musste aber mit zwei Punkten Rückstand hoch gewinnen, um der führenden TSG Messel den Titel noch streitig zu machen. Nach vielen engen, spannenden Spielen konnte sich Traisa für die Hinspielniederlage revanchieren und gewann verdient mit 5:3. Der knappe Erfolg reichte aber nicht aus um die Spieler der TSG Messel bei Punktgleichheit, aber den schlechteren Spielergebnissen, noch von Platz eins zu verdrängen.

Abschlusstabelle Saison 2018/2019

A-Gruppe

  Rang

Mannschaft

Begegnungen S U N Punkte Spiele Sätze
 

1

TSG Messel

12

10

1

1

21:3

72:24

149:61

 

2

SV Traisa

12

10

1

1

21:3

67:29

143:71

 

3

Umstädter Auslese

12

7

0

5

14:10

58:38

123:83

 

4

TSG Wixhausen West

12

6

1

5

13:11

52:44

111:106

 

5

TSV Goddelau

12

3

2

7

8:16

47:49

104:105

B-Gruppe

 

6

TG 07 Eberstadt

11

5

3

3

13:9

55:33

115:72


7

TV Jugenheim

11

3

1

7

7:15

28:60

67:114

 

8

BC Stockstadt

11

3

1

7

7:15

28:60

60:144

 

9

BV Darmstadt

11

0

0

11

0:22

9:79

24:159


Sieger der Hobbyrunde Darmstadt 2018/19

TSG Messel - Sieger der Hobbyrunde Darmstadt 2018/19

Am anschließenden Mixed- und Doppelturnier beteiligten sich diesmal weitaus weniger Spieler als in den letzten Jahren, was sicher an dem spannenden Finaltag der Fußball Bundesliga lag. Mit 4 Siegen gewannen Chrissi und Marcin von der TSG Messel die Mixed Disziplin. Im Spiel um den Turniersieg konnten sie sich knapp in 3 Sätzen gegen Birgit und Jens vom SV Traisa durchsetzen.
Etwas überraschend war der Gewinn im Herrendoppel von David und Jamil (TSV Goddelau) die sich entscheidend in 3 Sätzen gegen die favorisierten Ingo und Marius (SV Traisa) behaupten konnten.

Messel und Traisa vertreten den Bezirk Darmstadt bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Hobbyspieler am kommenden Samstag, 25. Mai, in Messel. Für das Turnier haben sich jeweils die beiden Erstplatzierten aus den insgesamt 4 Hobbybereichen Hessens qualifiziert. Bleibt abzuwarten, ob sich die beiden Bezirksvertreter auch in diesem Jahr so weit vorn platzieren können wie Eberstadt mit dem Titelgewinn und Traisa als Zweitplatzierter im Vorjahr.

Zur Besprechung der kommenden Hobbysaison 2019/2020 treffen sich die Vereine am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 19.00 Uhr in der Sportgaststätte Am Aulenberg 2 in 64331 Weiterstadt. Interessierte Vereine sind herzlich willkommen und können sich vorab bei Manfred Wolf, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 06159-5175 informieren.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.