Skip to main content

Leitfaden zum eintragen der Ranglisten in NuLiga

  • Jerome Mondani

Anbei findet Ihr zum einem eine .pdf-Datei mit einem Leitfaden/ Tutorial zum eintragen der Ranglisten in Nuliga, also auch nochmal eine .pdf-Datei mit allgemeinen Informationen zum bedienen von NuLiga. 

Bitte prüft bei der Abgabe eurer Ranglisten, dass Ihr diese entsprechend den Infos aus diesem Leitfaden/Tutorial zum eintragen der Ranglisten, angelegt habt.

pdfLeitfaden_zum_eintragen_der_Ranglisten_in_NuLiga.pdf

pdfLeitfaden_Vereine_1_2_20160420.pdf

Bezirkslehrgänge - Abschluss Saison 2023/24 und Ausblick kommende Saison

  • Tobias Hofmann

WhatsApp Image 2024 05 07 at 12.26.59Am vergangenen Samstag fand in Wiesbaden der siebte und vorerst letzte Bezirkslehrgang für die Saison 2023/24 statt.

Trotz einiger kurzfristiger krankheitsbedingter Absagen fanden sich am Ende 16 motivierte Schüler- & Jugendspieler*innen in der Dilthey-Halle ein, um ein abwechslungsreiches Lehrgangsprogramm zu absolvieren. Im Tagesverlauf wurden in unterschiedlichen Gruppen fortgeschrittene Schlagtechniken, Fingerfertigkeiten am Schläger sowie die Aufschlag- und Annahmesituation im Einzel und Doppel trainiert. 

Weiterlesen

1. Bezirksrangliste Wiesbaden mit Ehrung Meister Schüler & Jugend

  • Tobias Hofmann

WhatsApp Bild 2024 04 30 um 11.37.40 c97c5583Am Wochenende 27./28. April fand in Wiesbaden Klarenthal unter dem Ausrichter 1. Wiesbadener BC die erste Bezirks D-Rangliste statt. Die Halle war an dem Wochenende voll ausgelastet und jedes der 12 Felder wurde konstant genutzt. 242 SpielerInnen aus insgesammt 36 Vereinen gaben auf der Rangliste ihr Bestes. Neben zahlreichen Meldungen aus allen hessischen Bezirken, waren auch drei externe Vereine aus anderen Landesverbänden angereist. Um der großen Nachfrage gerecht werden zu können, wurde im Vorfeld beschlossen die zwei großen Teilnehmerfelder im Herreneinzel U15 und O19 vollständig anzunehmen und im 32 Bogen das Turnier zu spielen. WhatsApp Bild 2024 04 30 um 11.37.40 e2e861f2Aufgrund der Hallenkapazität und den vielen Meldungen, musste ein Kompromiss getroffen werden, um den zeitlichen Rahmen für das Turnier nicht zu überspannen. So wurde am Samstag in allen Disziplinen nur zwei Gewinnsätze bis 15 gespielt und die Plätze wurden nach der zweiten Runde im unteren Feld nicht weiter ausgespielt. Der Sonntag wurde dagegen zur Freude aller anwesenden dann wieder wie üblich gespielt: Sätze bis 21 und alle Plätze wurden ausgespielt.

Weiterlesen

Einladung zum Beginners-Cup 2024

  • Tobias Hofmann

Der Bezirk Wiesbaden läd alle jungen Einsteiger aus den Wiesbadener Vereine zum diesjähringen Beginners-Cup ein. Nach den Rekordzahlen aus den letzten Jahr, hoffen wir es geht auch dieses Jahr so erfolgreich weiter. Die Einladung richtet sich an alle Einstieger Kids (Jahrgang 2010 und jünger) die in die Wettkampfwelt des badmintonsports hineinschnuppern wollen. Mit Spiel und Spaß in lockerer Atmosphäre werden an drei Spieltagen Mannschaftsspiele ausgetragen. Ein gemeinsamer Trainingsworkshop bildet den Start in diese Runde und soll das Kennenlernen ermöglichen und auch einige Spielkniffe und eine kleine Regelkunde aufgreifen.

Meldungen erfolgen bitte über die Vereine (Vereinsjugendwart oder Trainer) bis zum 25. Mai mit dem entsprechenden Meldeformular.

Alle weiteren Infos und Termine sind der Einladung zu entnehmen: pdfEinladung_Beginners-Cup_BBW_2024.pdf

Wir freuen uns auf den Beginners-Cup 2024 mit euch!

Tobias Hofmann       &      Florian Weinzinger    
Bezirksjugendwart                 Leiter Bezirkslehrgänge

Saisonende, Relegation und die erste Ehrung

  • Tobias Hofmann

IMG 0003Am Sonntag den 17. März fanden die letzten Spiele der Saison 2023/24 statt. Während einige Manschaften schon die Woche zuvor ihr letztes Spiel gemacht haben, gab es auch hier und da noch einige wichtige Begegnungen zu bestreiten. So auch für alle zehn Mannschaften der Schüler-Minimannschaften, welche zur Relegation in die Sporthalle nach Klarenthal geladen waren. Während der Runde wurde in zwei Gruppen gespielt und an dem finalen Tag ging es nun noch einmal in den Gruppen gegeneinander um eine Gesamtwertung zu ermitteln. So spielten die Plätze drei und vier wie auch die ersten zwei aus jeder Gruppe zunächst überkreuz und die jeweilige Sieger dann noch eine weitere Runde. Im Finale um den Titel standen sich die beiden Tabellenführer der beiden Gruppen gegenüber, SG Eltville/Hallgarten und TV Idstein. Beide Vereine mit sogar je zwei Mannschaften in der Runde vertreten.

Weiterlesen