• U22 2019
  • erwachsene1 2019
  • U19 2 2019
  • jugend2017-8
  • jugend2017-4
  • U17 2019
  • u19 2019
  • jugend2017-5
  • u15 2019

Gold, Silber, 3x Bronze: Erfolgreiche Badmintonjugend bei DM

  • Tatjana Geibig-Krax

1912 Team Hessen
Mit einem kompletten Medaillensatz kam Simon Krax (1. BV Maintal) von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mülheim am vergangenen Wochenende zurück. Er siegte im Jungendoppel der U15 zusamen mit Mark Niemann (TV Hofheim), holte Silber im Mixed mit Pheline Krüger (SG Gittersee) und Bronze im Einzel. Christian Dumler (Fun-Ball Dortelweil) gewann zum Ende seiner Jugendkarriere Bronze im Herreneinzel U19, Caroline Huang (Fun-Ball Dortelweil) und Mareike Bittner (TV Hofheim) erreichten Bronze im Mädchendoppel der U19.

Weiterlesen

Online-Meldeportal für Turniere

  • Sascha Kunert

Die Zugangsdaten zum Online-Meldeportal sind vom DBV an die Vereine versendet worden. Die Meldung für die hessischen Meisterschaften O19 am 7./8.12. können bereits online abgegeben werden. Sollten Zugangsdaten nicht beim Jugendwart bzw. Vereinsvertreter gem. nuLiga angekommen sein, bitten wir um eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten aus irgendeinem Grund Spieler fehlen, können für diese Spieler auch manuelle Meldungen an die Meldeadresse gesendet werden. Zugang zur Online-Meldung erfolgt unter turnier.de
Ebenso ist das erste C-Ranglisten-Turnier für das Kalenderjahr 2020 bereits für die Meldung geöffnet!

Online-Meldeportal für Turniere

  • Sascha Kunert

Alle Jahre wieder ... verlautete in den letzten Jahren immer wieder die frohe Kunde, dass ein Online-Meldesystem kommen soll. Beflügelt durch das neue Jugendwettkampfsystem des DBV und der damit verbundenen Öffnung der Turniere auf allen Ebenen für Spieler aus anderen Landesverbänden, hat der DBV nun ein zentrales Meldeportal unter turnier.de zur Verfügung gestellt. Das Meldeportal hat den Vorteil, dass nicht nur die Spieler des eigenen Vereins gemeldet werden können, sondern für Doppel/Mixed auch Konstellationen mit anderen Vereinen und Frei-Meldungen möglich sind. Der andere Verein erhält dann auch eine Information hierüber und muss dies aktiv bestätigen bzw. kann dies auch ablehnen. Auch wenn der Verein nicht in Hessen aktiv ist.

Weiterlesen

Mit dem TTD in Malmö

  • Tatjana Geibig-Krax

Die beiden hessischen TTD (Talentteam Deutschland)  U15 Spieler Simon Krax (Maintal) und Mark Niemann (Hofheim) verbrachten zuletzt fünf Tage in Malmö in Schweden bei den Swedish Youth Games. Während sich die jahrgangsjüngeren Spieler zusammen mit Bundestrainer Dirk Nötzel auf die Reise machten, organisierten (und bezahlten) die Älteren ihre Flüge selbst.

Als erster Wettkampf stand für beide Teams zunächst der Mannschaftswettbewerb auf dem Programm. Team 1 mit Simon Krax startete am Donnerstag zwar mit einem 1:5 gegen Dänemark ins Turnier, doch dies sollte die einzige Niederlage bleiben.

Weiterlesen

2. BL: TV Hofheim verteidigt Vorsprung auf Abstiegsplätze

  • TV Hofheim

1911 TVH 1 knieendZum Abschluss der Hinrunde begab sich das Zweitligateam des TV Hofheim auf die Reise in den Süden der Republik zur SG Schondorf und zum TSV Neubiberg Ottobrunn. Dabei waren beide Begegnungen als sehr anspruchsvoll einzuschätzen, denn die Gastgeber der beiden Partien, die seit Jahren in der Bundesliga spielen, belegten standesgemäß Platz zwei und drei der Tabelle.
Der erste Halt des „Horstmobils“ war Schorndorf (in der Nähe von Stuttgart).

Weiterlesen

Mannschaftsrückzug VL-West 2019/2020

  • Oliver Weltzien

Leider musste die 1. Mannschaft des BC Ginsheim-Mainspitze mit sofortiger Wirkung aus der Verbandsliga West abgemeldet werden.

Gemäß IV. §18.4.2 & §18.7 der HBV Spielordnung werden daher alle bisherigen Ergebnisse aus der Wertung genommen und die Mannschaft steigt zur kommenden Saison in die unterste Liga des Bezirks Wiesbaden ab.

Ich bitte um Beachtung, dass die kommenden Gegner an den entsprechenden Spieltagen "spielfrei" haben !

Internationale Erfolge für hessische Athleten

  • Tatjana Geibig-Krax

1910 MarkWährend Theresa Isenberg (Dortelweil) ins ferne Zypern flog und dort beim Future Series Turnier den Bronzeplatz im Doppel gewann, musste Mareike Bittner (Hofheim) nur bis Mülheim fahren, um ihren ersten Titel bei einem BEC European Junior Turnier zu gewinnen. Gleich zweimal erreichte Mark Niemann (Hofheim) das Podest. Er startete ebenfalls in Mülheim beim internationalen U15 Turnier.

Weiterlesen

Doppelsieg für hessische U11er

  • Tatjana Geibig-Krax

PHOTO 2019 10 13 12 42 47
Nur eine Woche nach der A-Rangliste in Liebenau spielten die Youngster ihre letzte deutsche Rangliste in Augsburg. Aarav Bhatia (Unterliederbach) und Felix Luo (Maintal) rechtfertigten eindrucksvoll ihre Setzplätze (1 + 2) in U11 und zogen souverän ins Finale ein.

Weiterlesen

A-Rangliste U17/U19: Dreifachsieg für Mareike Bittner

  • Tatjana Geibig-Krax

1910 Mareike Bittner 2
Foto: Wolfgang Miltner
Bei der A-Rangliste in Gera am ersten Oktoberwochenende trumpfte insbesondere Mareike Bittner (Hofheim) in der Altersklasse U19 stark auf. Sie gewann in souveräner Manier das Dameneinzel und das Doppel zusammen mit Caroline Huang (Dortelweil) jeweils ohne Satzverlust.

Weiterlesen

Aarav Bhatia Dritter bei A-Rangliste U11

  • Tatjana Geibig-Krax

1910 Aarav
Am ersten Oktoberwochenende spielten die U11/U13 ihre mittlerweile 10. A-Rangliste des Jahres aus. Ein kleines hessisches Team hatte sich auf den Weg nach Liebenau gemacht, um noch einmal Punkte für das Saisonfinale im Dezember zu sammeln.

Weiterlesen

2. BL: Sieg für Hofheim im Hessenderby

  • Johannes Grieser

1909 Lukas VogelLukas Vogel; Foto: Wolfgang MiltnerAm letzten Septemberwochenende standen für den TV Hofheim zwei Spiele in der 2. Bundesliga aufgrund einer Vorverlegung an. Samstags ging es im Kampf gegen den Konkurrenten SV Fischbach um den Klassenerhalt. Am Sonntag kam der SV Fun-Ball Dortelweil zum Hessenderby in die Brühlwiesenhalle nach Hofheim.

Weiterlesen

Podestplatz bei den BEC U17 Zagreb Open

  • Tatjana Geibig-Krax

Ein überraschendes Ergebnis fuhr Simon Krax (Maintal) am letzten Septemberwochenende beim BEC U17 Turnier in Zagreb ein. Gemeinsam mit David Eckerlin (Fischbach) erreichte er dort das Halbfinale. Hatte man den Sieg in der ersten Runde über zwei Litauer noch erwartet, so war der knappe Dreisatzsieg über die Österreicher Bailoni/Nicolussi schon ein erstes Ausrufezeichen. Nervenstark präsentierte sich das deutsche Duo dann im Viertelfinale gegen zwei Bulgaren, wo am Ende ebenfalls ein Dreisatzsieg zu Buche stand. Im Halbfinale gegen die späteren Sieger aus Dänemark spielten Simon und David im ersten Satz erneut stark auf, konnten aber leider ihren Satzball nicht nutzen und mussten sich dann in Durchgang zwei etwas deutlicher geschlagen geben.

Zweifaches Podest für Theresa Isenberg

  • Tatjana Geibig-Krax

Beim deutschen Ranglistenturnier der O19 in Elmshorn erreichte Theresa Isenberg (Dortelweil) zweimal das Finale. Im Einzel spielte sie sich mit Siegen über Theresa Rondorf und Ann-Kathrin Hippchen in die Vorschlussrunde am Sonntag. Dort besiegte sie in zwei klaren Sätzen Paula Kick, bevor sie sich im Finale ihrer Doppelpartnerin Brid Stepper geschlagen geben musste. Auch gemeinsam lief es gut: Theresa Isenberg und Brid Stepper zogen ohne Satzverlust ebenfalls ins Endspiel ein, mussten dieses dann aber kampflos an die topgesetzten Annalena Diks und Alicia Molitor abgeben.

 

Hessenmeisterschaften 2019 der Jugend

  • Tatjana Geibig-Krax

1909 ZhangAlexander Zhang gewann in U13 zwei TitelHighlights: Gerd Pflug als Weltmeister O75 geehrt ++ Mareike Bittner erneut Spielerin des Jahres ++ Dank an Sascha Kunert für Einführung des neuen Wettkampfsystems in Hessen ++ Dreifache Hessenmeisterschaft für Simon Krax ++

Weiterlesen

HBV Ranglisten - Änderungen in der Struktur

  • Sascha Kunert

In Vorbereitung auf die Erweiterungen im Jugendwettkampfsystem (JWS) und der Ausweitung der Ranglistenpunkte auf 7 statt bisher 5 Wertungen, wurde die Struktur der Ranglisten-Datei angepasst. Die Spalte mit den Werten aus 2018 wurde entfernt, dafür sind neu drin die Summe der besten 7 Wertungen - einmal für alle Turniere und einmal für die Turniere auf A-/B-Level. Damit kann jeder bereits jetzt nachvollziehen, was ab dem 1.1.2020 durch die Änderung mit den Punkten passieren wird.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding