• u15 2019
  • erwachsene1 2019
  • u19 2019
  • U19 2 2019
  • banner2017-4
  • U22 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • jugend2017-5
  • jugend2017-8
  • U17 2019

Zhen Huang/Aarav Bhatia sind Deutsche Meister U13

  • Tatjana Geibig-Krax

Siegerehrung JD U13 klBei den aus Dezember 2021 nachgeholten Deutschen Meisterschaften U13 in Bonn gewannen Zhen Huang/Aarav Bhatia (Hofheim/Unterliederbach) ein rein hessisches Finale gegen Lovis Deters/Felix Luo (Niederhöchstadt/Maintal) und gewannen Gold. Für das Team Hessen gab es noch zwei weitere Silber- und zwei Bronzemedaillen und war damit ein Riesenerfolg für den deutschen Nachwuchsstützpunkt in Frankfurt.

Weiterlesen

3 Borders U19 in Frankreich mit Top-Besetzung

  • Tatjana Geibig-Krax

Simon Krax 2022
Fünf hessische StarterInnen spielten am Wochenende beim BEC Turnier in Saint-Louis, das am Ende ausschließlich Sieger aus Indonesien hatte. Dem entsprechend stark war die Konkurrenz für die Team Hessen SpielerInnen. Trotzdem konnten einige schöne Siege eingefahren werden und Simon Krax (Maintal) konnte sich im Doppel und Mixed bis ins Viertelfinale spielen, wo dann jeweils eine Begegnung mit indonesischen Nationalspielern das Turnieraus bedeutete.

Weiterlesen

Ergebnisse Südwestdeutsche Rangliste U17 / U19 in Vellmar

  • Frank Mosenhauer

Jan Ebel 1Foto: Waldemar Briem
Sehenswerte und spannende Spiele gab es auf dem Südwestdeutschen Badminton-Ranglistenturnier der Altersklassen U17 und U19 am vergangenen Wochenende in Vellmar zu sehen. Fast 80 Teilnehmer aus 42 bundesweit verteilten Vereinen sind in die Brüder-Grimm-Halle gekommen, um sich auf diesem Turnier der Kategorie B die weitere Teilnahme an den Deutschen Ranglisten ( Kategorie A) zu sichern. Zusammen mit Trainer und Betreuer sorgten sie für eine gut gefüllte Halle.

Weiterlesen

Meldungen zur Südwestdeutschen Meisterschaft O19

  • Christopher Budesheim

Alle Spielerinnen und Spieler, die an der Südwestdeutschen Meisterschaft O19 in Bonn teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis zum spätestens 29. Mai bei Stefan Molitor über die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden. 

Die Ausschreibung ist hier zu finden!

Mannschaftsmeldung Saison 2022/2023

  • Marc Gemmerich

Liebe Sportfreunde,

absofort ist die Mannschaftsmeldung  für die Saioson 22/23 in nuliga möglich.

Bis zum 01.06. könnte ihr eure Mannschaften bestätigen, abmelden oder neue Mannschaften melden.
Wenn es keine Veränderung bei euren Mannschaft gibt, dann muss dies unbedingt in nuLiga bestätigt werden!

Um mögliche freie Plätze in den Klassen zu füllen, die Bitte an alle bei ihrer Meldung die "Aufstiegsbereitschaft" mitanzugeben.

Solltet ihr Fragen zu eurer Meldungen haben, wendet euch an die Sport- bzw. Jugendwarte in eurem Bezirk oder an mich.

Gruß
Marc Gemmerich
- Vizepräsident Wettkampfsport -

Final4: Fun-Baller verpassen Überraschung

  • Klaus Rotter

2022 DortelweilAm vergangenen Wochenende unterlagen die für das Final4 direkt qualifizierten Dortelweiler Badmintonspieler in einem spannenden Halbfinalmatch dem bisherigen Meister vom 1. BC Saarbrücken Bischmisheim nach viereinhalb Stunden Spielzeit denkbar knapp mit 3:4. Damit verpassten die Kurstädter den Einzug ins Endspiel um den Deutschen Meistertitel. Doch mit Platz 3 im Final4 kann der Aufsteiger, der eine überragende Saison gespielt hat, mehr als positiv auf die Saison zurück blicken.

Weiterlesen

Mareike Bittner ist Deutsche Meisterin in U22

  • Tatjana Geibig-Krax

2021 mareike
Nach zahlreichen Medaillen auf deutscher Ebene gelang Mareike Bittner (Hofheim) am vergangenen Wochenende der große Wurf. Bei den deutschen Meisterschaften der U22 in Bonn-Beuel gewann die Team Hessen Spielerin die Goldmedaille. Im Mixed an der Seite von Karl Nagel (Hofheim) holte sie zudem Bronze. Anosch Ali (Maintal) mit Bronze im Herreneinzel und Alena Krax (Maintal) mit Bronze im Damendoppel komplettierten den hessischen Erfolg.

Weiterlesen

Silber für Lovis Deters beim JOT in Belgien

  • Anne Deters/Tatjana Geibig-Krax

2022 BelgienNach zwei Jahren Pause fand über Ostern wieder das traditionelle VICTOR JOT in Belgien statt, ein internationales Turnier für die Altersklassen U11-U17 mit vielen Startern aus mehreren europäischen Ländern.  Auch aus Hessen hatten sich einige NachwuchsspielerInnen auf den Weg nach Olve gemacht. Lovis Deters (Niederhöchstadt) gelang im Jungendoppel der U13 der Gewinn der Silbermedaille. Zusammen mit Leo Luo konnte er sich in einem spannenden Halbfinale durchsetzen, im Finale musste sich das Duo dann zwei starken Franzosen geschlagen geben.

Weiterlesen

Simon Krax gewinnt Bronze im Herrendoppel

  • Tatjana Geibig-Krax

20220407 simonkrax4Beim ADIDAS Alpes International U19 in Voiron erreichte der Team Hessen Spieler Simon Krax (Maintal) an der Seite seines Doppelpartners David Eckerlin (Fischbach) das Halbfinale. Das Duo gewann in einem engen Match zunächst gegen die an Position drei gesetzten Schweizer.

Weiterlesen

Termine

  • Marc Gemmerich

Rahmenterminplan:

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Situation wegen Corona stehen enige Termine noch nicht oder nur vorläufig fest. Daher sind bitte unbedingt die Auschreibungen und Hinweise auf den entsprechenden Seiten zu beachten.
Leider können wir nicht alle Änderungen bei Turnieren in den Rahmenterminplan übernehmen.

pdfRahmenterminplan 2022-2023 - Update 29.04.2022

  • 29.04.22: Bezirk Darmstadt Verschiebung BZM O19
  • 11.04.22: Bezirk Kassel Verschiebung BZM O19
  • 09.04.22 Bezirk Wiesbaden Überarbeitung Termine:
    BZM // Tausch von zwei Spieltagen // Ersatzspieltage eingetragen // verschobene Rangliste in Eltville ergänzt.
  • 06.04.22: Bezirk Wetzlar - O19 Spieltag 12 auf 18./19.02. vorverlegt.
  • 04.04.22: Bezirk Wiesbaden - O19 Spieltag 12 eine Woche nach hinten verschoben
  • 30.03.22: Bezirk Darmstadt eingefügt
  • 30.03.22: Nachtrag Termine HBV O35/U22, U19 und O19 Meisterschaften => dadurch Hessenliga 15./16. Spieltag eine Woche verschoben
  • 29.03.22: Bezirk Frankfurt eingefügt
  • 25.03.22: Bezirk Wiesbaden eingefügt
  • 18.03.22: Bezirk Wetzlar eingefügt
  • 06.03.22: Bezirk Kassel eingefügt
  • 21.02.22: erste Version veröffentlicht

pdfRahmenterminplan 2021-2022 - Update 28.09.2021

  • 28.09.21: Korrektur Rangliste Bezirk Frankfurt am 09./10.04.22
  • 30.05.21: Bezirk Frankfurt eingefügt
  • 28.05.21: Bezirk Wetzlar eingefügt
  • 10.05.21: Bezirk Kassel eingefügt
  • 10.05.21: Update BL & GM vom 03.05.21
  • 28.04.21: Bezirk Darmstadt eingefügt
  • 24.04.21: Bezirk Wiesbaden eingefügt
  • 10.04.21: erste vorläufige Version veröffentlicht

Alle Dokumente liegen im PDF-Format vor. Zum Anzeigen und Ausdrucken wird der Adobe Reader benötigt.

Information:

Wir versuchen den Plan so aktuell wie möglich zu halten. Leider erreichen uns Änderungen auch nicht immer rechtzeitig. Sollte ein Termin fehlen oder möglicherweise falsch sein, dann lasst es mich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wissen.

Grundsätzlich sind gerade auf Ebene DBV und Gruppe Mitte die dort kurzfristig veröffentlichen Termine zu berücksichtigen. Bei Turnieren ist die entsprechende Ausschreibung Ausschlag gebend.

Zusätzlich kommt durch das neue Jugendwettkampfsystem hinzu, dass es weitaus mehr interessante Turniere gibt, als HBV bzw. Gruppe Mitte. Hier werden wir definitiv nicht alle Turniere anderer Gruppen bzw. Landesverbände in den Plan aufnehmen, da wir diesen zusätzlichen Aufwand nicht leisten können.

Alle Turniere könnt ihr immer aktuell auf https://turniere.badminton.de/ finden.

 

Konstantin Kaprov ist zweifacher Sieger beim A-Ranglistenturnier in Maintal

  • Tatjana Geibig-Krax

JD U15 klAm Wochenende trafen sich die besten U15 SpielerInnen zu ihrer dritten Rangliste auf deutscher Ebene im hessischen Maintal. Der für den FSV Trier-Traforst aufschlagende Konstantin Kaprov avancierte mit seinem Sieg im Einzel und im Jungendoppel an der Seite von Fynn Ohliger (TV Refrath) zum Spieler des Turniers. Bei den Mädchen konnte Lisa Paula Bonnemann vom 1.BV Mülheim ihrer Favoritenrolle gerecht werden und gewann die Einzelkonkurrenz. Im Doppel setzten sich die Hamburgerinnen Hannah Osterland/Amelie Rejzek durch.

Weiterlesen

SWD-Meisterschaften der Altersklassen O35-O75

  • Tatjana Geibig-Krax

IMG 20220402 WA0003Viele hessische Titel und ein großes „ Get together“

Erstmals seit 2019 konnten die SpielerInnen der Altersklassen O35+ wieder auf südwestdeutscher Ebene um Titel spielen. Auch wenn die Teilnehmerzahl bei dem vom 1. BCW Hütschenhausen ausgerichteten Event deutlich kleiner war als bei den Wettkämpfen vor der Coronapandemie, war die Stimmung dennoch sehr gut. Die Freude sich nach so langer Zeit wieder zu treffen, überwog zum Teil den Ehrgeiz viele Spiele zu gewinnen.

Weiterlesen

3x Platz 1 für Team Hessen Spieler

  • Tatjana Geibig-Krax

20220407 markniemannMit Danial Marzuan (Dortelweil), Mark Niemann (Hofheim) und Simon Krax (Maintal) konnten sich am vergangenen Wochenende drei hessische Spieler in die Siegerliste beim A-Ranglistenturnier U17/U19 in Völklingen eintragen. 

Weiterlesen

Polish U17: Drei hessische Medaillen

  • Tatjana Geibig-Krax

Danial BrunoEinen tollen Erfolg feierten die hessischen U17 Spieler bei den Yonex Polish U17 International in Bierun. Danial Marzuan (Dortelweil), Alexander Zhang (Unterliederbach) und Mark Niemann (Hofheim) gewannen insgesamt drei Medaillen.

Weiterlesen

SWDM U22: Hessische Spieler an allen Titeln beteiligt

  • Tatjana Geibig-Krax

saurya1Die hessischen Spieler nutzten den Heimvorteil und räumten am Wochenende bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der U22 in Maintal mächtig ab.

Mareike Bittner (Hofheim) konnte sich zwei Mal zur Siegerin küren. Sie gewann die Konkurrenz im Mixed zusammen mit Teamkollege Karl Nagel. Im Einzel siegte die Zweitligaspielerin ebenfalls ohne Satzverlust. Im Herreneinzel gewann überraschend Saurya Singh (Hofheim) den Titel. Die Titel in den Doppeln gingen an die Lokalmatadoren Alena Krax und Simon Krax, die mit ihren jeweiligen Partnern die Meisterschaft gewannen.

Weiterlesen

1. BL: Dortelweil schafft direkte Qualifikation zum Final4

  • Klaus Rotter

dortelweilMit einer knappen 3:4 Niederlage sowie einem glatten 6:1 Erfolg und vier weiteren Punkten sicherte sich der SV Fun-Ball Dortelweil in der 1. Badminton Bundesliga am vergangenen Wochenende bei 2 Heimspielen den herausragenden 2. Platz mit 47 Punkten und damit nur 2 Punkte hinter dem Topfavoriten aus Wipperfeld. Damit konnten sich die Kurstädter direkt für das Final4 am 22. und 23. April in Stuttgart qualifizieren.

Weiterlesen

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.