Skip to main content
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 2
  • U22 2019
  • slider2022 4
  • jugend2017-8
  • slider2022 1
  • slider2022 3
  • u19 2019
  • slider2022 5
  • U19 2 2019
  • jugend2017-5

Das Final-Four um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2024 ist komplett

  • Pressemitteilung

csm finalfour24 erstinfo dbv ed4c125aa1Die vier teilnehmenden Teams am Final-Four um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2024 im Badminton stehen fest: Nachdem sich der SV Fun-Ball Dortelweil als Tabellenerster und der amtierende Deutsche Vizemeister 1. BC Wipperfeld (NRW) als Tabellenzweiter nach Abschluss der Punktspielrunde 2023/2024 direkt für die Endrunde um den Riegel-Pokal qualifiziert hatten, sicherten sich Titelverteidiger 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim (Saarland) und der SC Union Lüdinghausen (NRW) ihren Startplatz jeweils durch einen Sieg im Play-off-Viertelfinale am 06. April.

Weiterlesen

Ausrichtersuche Turnier HBV 2024/2025

  • Sascha Kunert

Liebe Vereinsvertreter,

der Rahmenterminplan für die neue Saison nähert sich einem finalen Stand: https://www.hessischer-badminton-verband.de/liga-turniere/hbv-termine.html
Es sind nicht mehr viele Verschiebungen zu erwarten. Daher möchten wir alle unsere Mitgliedsvereine aufrufen, sich für die Ausrichtung von Turnieren zu bewerben.
Bis zu den Sommerferien stehen bereits zwei Turniere fest – beide im Nachwuchsbereich – je ein C-Ranglistenturnier in Schwanheim (25./26.5.) und in Hofheim (22./23.6.). Für beide Turniere besteht bereits die Möglichkeit sich anzumelden, Ausschreibung ist veröffentlicht auf turniere.badminton.de (bitte Filter anpassen um hessische Turniere angezeigt zu bekommen).

Für welche Turniere auf hessischer Ebene wird ein Ausrichter gesucht?
07./08.09.2024 C-Ranglistenturnier O19 (mind. 6 Spielfelder)
28./29.09.2024 C-Ranglistenturnier O19 (mind. 6 Spielfelder)
28./29.09.2024 Hessische Meisterschaften U13-U19 (mind. 8 Spielfelder)
16./17.11.2024 C-Ranglistenturnier U11-U19 (mind. 8 Spielfelder)
07./08.12.2024 Hessische Meisterschaften O19 (mind. 8 Spielfelder)
01./02.02.2025 C-Ranglistenturnier U11-U19 (mind. 8 Spielfelder)
01./02.02.2025 Hessische Meisterschaften U22/O35 (mind. 9 Spielfelder/große Tribüne benötigt)
01./02.03.2025 C-Ranglistenturnier O19 (mind. 6 Spielfelder)
15./16.03.2025 Hessische Mannschafts-Meisterschaften U15/U19 (mind. 8 Spielfelder)
26./27.04.2025 C-Ranglistenturnier U11-U19 (mind. 8 Spielfelder)
10./11.05.2025 C-Ranglistenturnier O19 (mind. 6 Spielfelder)
14./15.06.2025 C-Ranglistenturnier U11-U19 (mind. 8 Spielfelder)
Für welche Turniere oberhalb der hessischen Ebene wird ein Ausrichter gesucht?
04./05.01.2025 Süd-West-Deutsche Meisterschaft O19 (mind. 9 Spielfelder)
25./26.01.2025 B-Ranglistenturnier U17/U19 (mind. 9 Spielfelder)
06./07.09.2025 B-Ranglistenturnier U13/U15 (mind. 9 Spielfelder)

Weiterlesen

Hessische U17 Jungen räumen bei deutscher Rangliste in Trostberg ab

  • Anne Deters

Abgeräumt haben die hessischenJarnoJakobTrostbergJD U17: auf Platz 1: Jakob und Jarno, auf Platz 3: Hannes und Adrien U17 Jungen bei der 2.A-Rangliste in Trostberg. Allen voran hat Jarno Deters von der Tura Niederhöchststadt bei der A- Rangliste U17 und U19 hervorragend abgeschnitten und zwei Titel gewonnen. Zudem holte er im Einzel noch die Silbermedaille. Felix Luo (BV Maintal) steuerte zum hessischen Medaillenspiegel noch eine Bronzemedaille im Mixed mit seiner Partnerin aus NRW dazu. Adrien Strohhecker (TV Hofheim) gewann Bronze im Doppel mit seinem niedersächsischen Partner.

Weiterlesen

12. Internationaler YONEX Refrath Cup U15

  • Anne Deters

LovisJannesrefrathLovis & Jannes JD U15Der 12. Internationale YONEX Refrath Cup U15 fand kürzlich statt und lockte viele talentierte junge Badminton-Spieler aus der ganzen Welt an. Die weiteste Anreise hatte dabei die Peruanische Mannschaft. Unter den herausragenden Teilnehmern des Turniers waren unsere Hessen Lovis Deters und Sathvik Shankar, die in allen Disziplinen vorne mitspielten.

Weiterlesen

Jarno Deters und Smilla Fluhrer siegen bei Victor JOT Belgien U17

  • Anne Deters

JarnoSmillaJotAm Osterwochenende hat sich traditionell wieder die Badmintonfamilie im belgischen Edegem eingefunden, um auf internationaler Ebene einem hochklassigen Wettkampf beizuwohnen. Auch deutsche Spieler waren bei der 20. Auflage dieses Turniers mit dabei, kurioserweise wurden die deutschen Starter in der Altersklasse U15 aber, bis auf 4 Ausnahmen bei den Mädchen, nicht angenommen, so dass dieser Wettkampf ohne deutsche Beteiligung über die Bühne ging. In der Altersklasse U17, wo dieses Turnier dem BEC U17 Circuit angehört, waren einige hessische Starter im Feld zu finden.

Weiterlesen

Südwestdeutsche Altersklassenmeisterschaften in Worms

  • Tatjana Geibig-Krax

Die südwestdeutschen Meisterschaften der Altersklassen in Worms waren erneut ein großes Event: 275 TeilnehmerInnen aus Hessen, Thüringen, Rheinhessen-Pfalz sowie aus dem Rheinland und Saarland, 45 Konkurrenzen über alle Altersklassen von O35-O75 und viele verschiedene SiegerInnen prägten das Turnier. Seitens des Ausrichters war man glücklich über den reibungslosen Ablauf, hatten doch einige Verantwortliche hier ihre Premiere gefeiert.

Weiterlesen

Die Sieger der Hessischen Mannschaftsmeisterschaften kommen aus Hofheim und Unterliederbach

  • Christian Becker

Siegerehrung U15Mannschaftsmeisterschaften

 Viel los am Wochenende (23./24.03.2024) in Dillenburg, als der Hessische Badminton-Verband seine
Mannschaftsmeisterschaften der Schüler (U15) und Jugend (U19) ausgetragen hat. Beim vom TV 1843 Dillenburg
im Bezirks Wetzlar ausgerichteten Event konnte das Publikum insgesamt 7801 Ballwechsel von neun
teilnehmenden Mannschaften verfolgen. Es war die erste Mannschaftsmeisterschaft seit 2017, nachdem diese in
den „Corona“-Jahren ausgefallen waren und auch davor einen schweren Stand hatten.

Weiterlesen

Internationaler Turniererfolg für Niemann/Marzuan

  • Tatjana Geibig-Krax

IMG 20240323 WA0003Mit einem kompletten Medaillensatz kehrten Mark Niemann und Danial Marzuan (bei SV Fun-Ball Dortelweil) von den Spanish Junior Open zurück. Niemann feierte an der Seite von Marie-Sophie Stern (NRW) im Mixed den Turniersieg. Mit Erfolgen über Duos aus Kanada, Spanien und Frankreich sicherten sich die beiden Jugendnationalspieler einen recht souveränen Turniererfolg und ließen auch dem topgesetzten Duo aus dem Gastgeberland im Finale keine Chance.

Weiterlesen

Regionalliga: Der TV Hofheim wird souveräner Meister

  • TV Hofheim

TV Hofheim klMit einer souveränen Saisonleistung nach einem Jahr in der Regionalliga steht es nun fest. Der TV Hofheim wird in der kommenden Saison wieder in der 2. Bundesliga aufschlagen. Ohne Niederlage und mit lediglich drei Unentschieden spielte das Team eine tolle Saison, und wenn man in einigen Begegnungen mal nicht mit Bestbesetzung antreten konnte, sprangen junge Nachwuchsathlet*innen aus dem großen Kader ein und halfen dem Team.

Weiterlesen

Oberliga: Fun-Ball 3 feiert die Meisterschaft

  • Duc-Vi Nguyen

Dortelweil 3(v.l. Nils Rotter, Hasini Nandamuri, Petra Herzog, Navjoyat Partola, Huy-Van Ta, Duc-Vi Nguyen, Minh Nguyen, Peter Lang, Muhammed Razy, es fehlt: Asifa Mubashar)Nachdem sich die 3. Mannschaft des SV Fun-Ball Dortelweils letzte Saison auf einem knappen 4. Platz behaupten konnte, hätte niemand damit gerechnet, dass diese Saison spektakulär die Meisterschaft gefeiert werden würde.

Die Saisonvorbereitung fing denkbar schlecht an, mit einer schwerwiegenden Verletzung von Dominik Proschmann und der Hochversetzung von Alex Zhang. Im Gegenzug war es umso erfreulicher, dass Ex-Bundesligaspieler Peter Lang sich dazu entschied in der Oberliga aufzuschlagen.

Weiterlesen

Hessenliga: TV Dieburg/Groß-Zimmern wird ungeschlagener Meister

  • Kristian Achenbach

DieburgAm vergangenen Wochenende krönte die 1. Mannschaft des TV Dieburg/Groß-Zimmern ihre Saison mit einem weiteren Erfolg in der höchsten hessischen Spielklasse, der Hessenliga, und sicherte sich damit die Meisterschaft. Mit zwei überzeugenden Siegen an den letzten Spieltagen ließ die Mannschaft als Aufsteiger nunmehr in der zweiten Saison ungeschlagen ihre Konkurrenz hinter sich.

Weiterlesen

Sathvik Shankar gewinnt 1.DBV A-Rangliste U15

  • Anne Deters

sathvikshankarSathvik Shankar und Leo LuoMit einer Gold- und einer Silbermedaille kehrte Sathvik Shankar von der 1.DBV A- Rangliste zurück. Insgesamt konnte das hessische Team 1 Gold, 2 Silber- und 1 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen, starke Leistungen zeigten besonders auch die jahrgangsjüngeren Starter.

Weiterlesen

2. BL: Fun-Ball 2 und BVM beenden Saison punktgleich

  • Tatjana Geibig-Krax

IMG 20240317 WA0010Zum Saisonende haben die beiden hessischen Vertreter in der 2. Bundesliga Süd, SV Fun-Ball Dortelweil 2 und 1. BV Maintal, jeweils 35 Punkte auf dem Konto und sind Vierter und Fünfter in der Tabelle. Dabei verlief das Auswärtswochenende für die beiden Mannschaften unterschiedlich. Während der BVM fünf Punkte holte, konnten die Dortelweiler den Ausfall der beiden Jugendnationalspieler Danial Marzuan und Mark Niemann, die derweil bei einem internationalen Turnier in Spanien für Furore sorgten, nicht ganz kompensieren, so dass nur zwei Punkte gewonnen wurden.

Weiterlesen

1. BL: Fun-Ball stürmt als Tabellenführer ins Final Four

  • Klaus Rotter

Dortelweil 22102023 FF 02Das letzte Bundesligawochenende der regulären Saison stand ganz im Zeichen des Fernduells zwischen dem 1. BC Wipperfeld und dem SV Fun-Ball Dortelweil. Die Wipperfürther führten die Bundesliga vor dem Wochenende noch an, Dortelweil folgte direkt dahinter mit der gleichen Anzahl an Punkten, wies jedoch ein schlechteres Spielverhältnis auf. Nun ging es für das Dortelweiler Team darum, an den letzten beiden Spielen so hoch wie möglich zu Punkten, um noch die Tabellenführung zu erobern. Hohe Siege waren gefordert, hohe Siege wurden von den Fun-Ballern geliefert.

Weiterlesen

Felix Zhang on top

  • Anne Deters


felixzhangSouverän und ungefährdet gewinnt Felix Zhang vom BV Maintal die 2. DBV A-Rangliste in der Altersklasse U11. Dabei gibt er nicht einen einzigen Satz ab und gewinnt alle Spiele souverän. Gespielt wurden in der AKU11 am Samstag und am Sonntag zwei separat voneinander gewertete Einzelturniere mit unterschiedlichen Box Regeln, in der AK U13 gab es samstags einen Einzelwettkampf und am Sonntag Doppel und Mixed.

Weiterlesen