Skip to main content
  • U19 2 2019
  • jugend2017-8
  • slider2022 3
  • u19 2019
  • jugend2017-5
  • slider2022 4
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 1
  • U22 2019
  • slider2022 5
  • slider2022 2

Viel Spaß beim Abschlusstag der Hobbyrunde 23/24

  • Manfred Wolf
Einmal mehr war der gemeinsame Abschlussspieltag der Hobbyrunde 23/24 ein voller Erfolg. Der BV Darmstadt richtete diesmal in gewohnter Weise die Veranstaltung aus.

Der Tabellenführer SV Traisa war bereits als Meister feststehend, gewann auch sein letztes Spiel gegen den Titelverteidiger TV Groß-Umstadt deutlich mit 8:0.

Der Jubel bei der anschließenden Pokalübergabe war entsprechend groß.

Vizemeister wurde diesmal die TSG Messel vor dem Ausrichter BV Darmstadt.

Ob es zum Abschluss der Saison auch eine Hessische Mannschaftsmeisterschaft der Hobbyspieler gibt, ist zurzeit noch offen.

Auch beim abschließenden Mixed- und Doppelturnier gab es in freundschaftlicher Atmosphäre noch mal spannende Spiele.

Die letztjährigen Vizemeister Miriam/Marius (Traisa) gewannen ihre Spiele im Mixed meist deutlich in zwei Sätzen und trugen sich damit erstmals in die Siegerliste ein. Hart umkämpft waren die Platzierungen bei den 10 Meldungen danach. Duyen/Thai vom (BV Darmstadt) und Mirko/Verena (Traisa) belegten die nächsten Plätze.

Gewohnt eng waren dann auch die Spiele im Herrendoppel. Die Titelverteidiger Ralph/Ralph vom TV Groß-Umstadt, konnten sich auch diesmal entscheidend durchsetzen. Sie erhielten nur im inoffiziellen Freundschaftsspiel danach einen kleinen Dämpfer. In dem mit Schweizer System ausgetragenen Turnier, bei dem keiner ausscheidet, belegten Martin/DJ (Darmstadt) vor den beiden Messeler Spielern Christian/Alex die nächsten Plätze.

Die Vorbesprechung für die Hobbyrunde der Saison 2024/2025 findet vor den Sommerferien am 4. Juli 2024 auch diesmal in der Sportgaststätte Aulenberg in Weiterstadt statt. Die Vereine werden hierzu rechtzeitig informiert.