• banner2017 4
  • banner2017 1
  • jugend2017 5
  • jugend2017 8
  • jugend2017 7
  • erwachsene2017 1
  • banner2017 2
  • jugend2017 4
  • banner2017 3

Hessen-Power in Berlin

  • Klaus Blatt

Marcel KrafftSabine Fröhlich und Marcel Krafft gewinnen Eisenbahner-Meisterschaft

Bei den Deutschen-Eisenbahnermeisterschaften am 4.-6. Mai 2018 in Berlin erzielten die hessischen Teilnehmer herausragende Ergebnisse. Ausgerichtet wurden die Meisterschaften vom Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine (VDES) und die Turnierleitung übernahm der VDES-Sportfachberater Klaus Blatt (BC Ginsheim-Mainspitze).

Insgesamt 58 Teilnehmer kämpften in vier Disziplinen um Meistertitel. Gestartet wurde am Freitag um 17.00 Uhr mit den Damen- und Herrendoppel. Bei den Damen gewann Sabine Fröhlich (BV Darmstadt) mit ihrer Partnerin Christina Buhr (Hannover) souverän den Titel. Marcel und Christian Krafft (TV Volkmarsen) holten sich ohne Satzverlust die Meisterschaft im Herrendoppel. Klaus Blatt erreichte mit Steffen Beutlich (Mainz) den 3. Platz.
Am Samstag standen die Einzeldisziplinen auf dem Programm. Im Dameneinzel errang Sabine Fröhlich gegen ihre Doppelpartnerin den zweiten Titel. Im Herreneinzel setzte sich Marcel Krafft gegen seinen Bruder in drei Sätzen durch. Klaus Blatt errang den 4. Platz.

Am Samstagabend fand die Siegerehrung mit anschließendem Sportlerball im Spielerhotel statt. Nach einer kurzen Nacht traten die Teilnehmer am Sonntag mit dem Zug die Rückreise an.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding