Skip to main content
  • U22 2019
  • slider2022 4
  • slider2022 2
  • u19 2019
  • jugend2017-8
  • slider2022 5
  • jugend2017-5
  • slider2022 1
  • slider2022 3
  • U19 2 2019
  • 1912-Team-Hessen

Erfolgreiche B- Rangliste in Hofheim

  • Anne Deters

Felix Luo klFoto von Peter Hitzler-SpitalAm 9/10.9 richtete der Tv Hofheim erfolgreich die B-Rangliste der Gruppe Mitte aus. Wieder einmal waren es die Hessen, die einen Großteil der Titel mit nach Hause nehmen konnten. Alle Felder waren gut besetzt, in einigen Altersklassen existierten lange Nachrückerlisten. 3 Spielern gelang es jeweils 2 Titel zu erringen, Felix Luo, Mira Sun und Lovis Deters, die alle drei zudem noch eine Altersklasse höher spielten.

Der TV Hofheim gehört schon zu den Spezialisten, was das Ausrichten von Turnieren angeht, so ging auch dieses Mal die B- Rangliste der Gruppe Mitte wieder reibungslos und mit gewohnter Routine über die Bühne. Insgesamt knapp 320 Sportler kämpften in 20 unterschiedlichen Klassen um die begehrten Titel.

In der Altersklasse U13 konnte sich bei den Jungen Atharva Himanshu Gupta von der TUS 1872 Schwanheim gleich 2 mal einen Platz auf dem Treppchen sichern, im Einzel siegte er deutlich, im Doppel konnte er mit seinem Vereinskameraden Raul Marques den zweiten Platz erreichen. Bei den Mädchen dieser Altersklasse konnte Gaurika Avinash (TV 1888 Jugenheim) im Einzel und Lili Butterbach/ Matilda Köpf (TV Hofheim) im Doppel noch einen dritten Platz erreichen.

In der Altersklasse U15 gelang es der Mira Sun (Tura Niederhöchstadt) im Doppel mit Isabella Deng (Tura Niederhöchstadt ) und im Mixed mit ihrem Landauer Partner Ian Baumann gleich zweimal ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Außerdem wurde sie im Einzel noch Dritte. Den Titel im Einzel holte sich Maya Yildiz vom TV Hofheim. Im Doppel konnten Annika Jüttner/ Carla Gräfe , ebenfalls vom TV Hofheim, noch den zweiten Platz erreichen.

In der Altersklasse U17 war die hessische Dominanz am Größten, besonders die hessischen Jungen räumten hier das Feld ab. Felix Luo (BV Maintal) und Lovis Deters (Tura Niederhöchstadt) trafen in jedem Endspiel aufeinander, im Doppel gewannen sie gemeinsam den Titel. Felix sicherte sich außerdem noch den Titel im Mixed, während Lovis den Titel im Einzel mit nach Hause nehmen konnte. Auf Platz 3 im Einzel folgt Adrien Strohhecker von der TV Hofheim. Im Doppel konnte sich Luca Knoch (TV Hofheim) mit seinem Partner aus Solingen auf dem zweiten Platz eintragen, im Mixed wurde der dritte Platz von Fynn Alfsmann (BV Frankfurt)und seiner saarländischen Partnerin erreicht. Im Mädcheneinzel dieser Altersklasse erreichte Helena Huang (TV Hofheim), die noch in der Altersklasse U13 starten könnte, einen starken 3. Platz.

Bei den Größten in der Altersklasse U19 siegten Jarno Deters (Tura Niederhöchstadt) mit seiner Partnerin aus Baden-Württemberg ohne Satzverlust im Mixed, Jan-Noah Ickstadt (TV Hofheim) wurde im Einzel Dritter, ebenso Fynn Alfsmann und Wing Hong Luong (FunBall Dortelweil).

Fotos von Peter Hitzler-Spital