Skip to main content
  • slider2022 1
  • U22 2019
  • u19 2019
  • jugend2017-5
  • jugend2017-8
  • U19 2 2019
  • slider2022 5
  • slider2022 4
  • 1912-Team-Hessen
  • slider2022 3
  • slider2022 2

1.B- Rangliste U13-U19 in Bad Marienberg

  • Anne Deters

Bei der ersten B-Rangliste der Gruppe Mitte des noch neuen Jahres in Bad Marienberg hatte unsere Jugend die Möglichkeit sich zu messen und wichtige Punkte für die Ranglisten des neuen Jahres zu sammeln. Erfolgreichster Spieler war Fynn Alfsmann vom BV Frankfurt, der den Titel im Einzel in der Altersklasse U17 und im Doppel in der Altersklasse U19 gewinnen konnte.


In vielen Doppel und Mixeddisziplinen waren die Felder an diesem Wochenende nicht komplett gefüllt, was sicher auch der kurzfristigen Ausrichtung des Turniers, sowie dem gleichzeitigen Stattfinden der B- Ranglisten in der Gruppe Süd-Ost und Nord geschuldet war. Besonders aus NRW zog es aber einige Spieler nach Bad Marienberg um die Rangliste ein wenig aufzumischen.


brltbadmarienbergdarijanU13 Jungeneinzel: Sieger Darijan UmscheidIm Einzel der Altersklasse U13 dominierte Darijan Umscheid von der TV Hofheim die Konkurrenz und konnte ohne Satzverlust gewinnen. Bei den Mädchen schaffte Mathilda Köpf, ebenfalls TV Hofheim, auf den dritten Platz des Treppchens. In der Altersklasse U15 war Thomas Reiber, Tura Niederhöchstadt ebenfalls zu stark für die Konkurrenz und konnte ohne Satzabgabe das Turnier gewinnen. Platz 3 belegt Vihaan Mahendra Waghmare von der Tv Hofheim. Bei den Mädchen der Alterklasse U15 war die Konkurrenz besonders aus NRW zu groß, hier schaffte keine Hessin den Sprung auf das Treppchen. In der Altersklasse U17 gewann Fynn Alfsmann, Bv Frankfurt, ebenfalls ohne einen Satz abgeben zu müssen, das Turnier. Platz 3 belegte Danilo Jankovic von der TUS Schwanheim. Bei den Mädchen U17 gingen die Plätze auf dem Treppchen an die Konkurrenz. Beim Jungeneinzel U19 belegte Jan Ickstadt, TV Hofheim, den 2 Platz, gefolgt von seinem Doppelpartner Harsh Trivedi, TG Unterliederbach auf Platz 3. Sanchi Sadana (TG Unterliederbach) siegte im Dameneinzel U19 vor Hasini Nandamuri (Funball Dortelweil).brltbadmarienbergthomasU15 Jungeneinzel: Sieger Thomas Reiber, Platz 3 Vihaan Waghmare


Im Mixed gab es in der Altersklasse U13 eine faustdicke Überraschung, hier konnte die ungesetzte Paarung Atharva Himanshu Gupta/Jana Friedrich, TUS Schwanheim, die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und das ohne einen einzigen Satz abgeben zu müssen. In der Altersklasse U15 belegten Isabella Deng, Tura Niederhöchstadt und Tingzhou Wang (Baden- Würtemberg) den zweiten Platz. Im Mixed U17 blieben den Hessen die Treppchenplätze verwehrt. Bei den U19ern siegten Jan Ickstadt/Marlene Buttkus vom TV Hofheim, auf Platz 3 landeten Adrien Strohhecker und Maya Yildiz von der TV Hofheim.


Am Sonntag starteten die Doppelkonkurrenzen, hier gewannen in der Altersklasse U13 Malte Degenhardt und Atiksh Nagaseshadri, Tus Schwanheim, in einem spannenden Finale mit 21:16,15:21, 25:23. Bei den Mädchen konnten Matilda Koepf und Lina Schwind, TV Hofheim einen 2 Platz erreichen. Im Doppel U15 gingen alle drei ersten Plätze an die Hessen, hier siegten Hareesh Boopathy (TUS Schwanheim)/ Tingzhou Wang, vor Vasilie Jankovic (TUS Schwanheim) und Vihaan Mahendra Waghmare (TV Hofheim). Auf Platz 3 folgten Thomas Reiber (Tura Niederhöchstadt) und Bennet Dittrich (Tv Hofheim). Bei den Mädchen belegte Lucia Wang von Tura Niederhöchstadt mit ihrer Thüringer Partnerin Platz 2, auf Platz 3 kamen Romy Olivia ( Tus Schwanheim)/Mariella Schulz (BV Frankfurt). In der Altersklasse U17 konnte Danilo Jankovic an der Seite eines saarländischen Partners Platz 2 erreichen. Er war der einzige hessische Spieler in dieser Disziplin. Bei den Mädchen landeten Maya Yildiz und ihre Partnerin aus dem Saarland auf Platz 2. Bei den Jungen U19 siegten Fynn Alfsmann/Jarno Deters (Bv Frankfurt/Tura Niederhöchstadt) vor Alexander Zhang/Wing-Hong Luong (Funball Dortelweil).