• jugend2017-8
  • U22 2019
  • u19 2019
  • u15 2019
  • jugend2017-5
  • U19 2 2019
  • erwachsene1 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U17 2019

Hessenliga: BV Darmstadt ist Meister

  • Tatjana Geibig-Krax

2003 BV Darmstadt klBV Darmstadt: v.l. Robert Janz, Pascal Roth, Isabel Scheele, Tara Selina Nowak, Lukas Thorand, Tobias BlasiusAuch wenn die Saison aufgrund der Corona-Krise ein abruptes Ende fand, hatte sich der BV Darmstadt schon zuvor den ersten Platz in der Hessenliga gesichert und steigt damit in die Oberliga auf. Schon in den beiden vergangenen Jahren befand sich das Team jeweils im oberen Drittel der Tabelle, in diesem Jahr reichte es zur Meisterschaft.

Die Darmstädter konnten dabei knapp das junge Team vom TV Hofheim 2 auf Distanz halten, das erneut nicht den erhofften Aufstieg in die Oberliga schaffte. Hinter den beiden Topteams war die Hessenliga wie schon in der vergangenen Saison  sehr ausgeglichen. Nach jetzigem Stand - hier fehlen noch letzte Informationen aus der Gruppe Mitte - müssen mit dem TSV Raunheim (8.) und der BSG Lahn-Dill (10.) zwei letztjährige Aufsteiger den Gang zurück in die Verbandsliga antreten. Zudem gelang voraussichtlich der ersten Mannschaft vom 1. Frankfurter BC als Tabellenneunter der Klassenerhalt nicht. Zu vorzeitigen Meistern in der Verbandsliga wurden die folgenden Teams gekürt, die damit in der nächsten Saison in der Hessenliga aufschlagen dürfen: RV FW Hoch-Weisel (Nord), Rot-Weiss Walldorf (West), TV 1861 Neu-Isenburg (Süd).

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.