• banner2017-2
  • banner2017-4
  • jugend2017-4
  • jugend2017-7
  • erwachsene2017-1
  • banner2017-1
  • banner2017-3
  • jugend2017-8
  • jugend2017-5

Bericht zur 2. Bezirksrangliste

  • Tobias Hofmann

image011

Am Wochenende vom 17./18. März fand unter der Ausrichtung des 1. Wiesbadener BC die 2. Bezirksrangliste in der Dilthey Halle in Wiesbaden statt. Ein recht gut gefülltes Teilnehmerfeld in fast allen Alters- und Spielgruppen sorgte für viele spannende Spiele für die Teilnehmer. Besonders schön war es auch eine größere Zahl an neuen Gesichtern in der Halle zu sehen, die an den Tagen ihre ersten Turniererfahrungen sammelten. Durch eine gut organisierte Turnierleitung war auch ein reibungsloser Ablauf gewährleistet und so kam es zu keinen größeren Wartezeiten.

image015Regulär startete das Turnier am Samstag morgen mit den Einzeln von U11 bis U15 und auch die Erwachsenen Herren O19 waren parallel dabei. So spielten Klein und Groß nebeneinander auf 13 Feldern ihre Einzel durch. Am Nachmittag folgten dann die Jugendlichen in U17 und U19, das Dameneinzel bei O19 musste leider mangels Meldungen abgesagt werden. Auch wenn die Teilnehmerzahl am Nachmittag dann sichtbar abnahm, folgen einige spannende Spiele und die Jugend zeigte, was in ihr steckt. Auch bei der Jugend gab es einige Teilnehmer, die noch ganz am Anfang ihrer Badminton Karriere stehen und erste Erfahrungen sammeln wollten.

Für die Stärkung zwischendurch hatte der 1. WBC eine Cafeteria mit vielen Leckereien über Hot-Dogs, Salate, Kuchen und Waffeln für die Spieler und das Publikum im Angebot. Die Siegerehrungen wurden vom Bezirksjugendwart und WBC-Jugendwart Tobias Hofmann durchgeführt, neben den Urkunden gab es auch kleine Sachpreise für die Podiumsplätze.

image003Am Sonntag ging es dann mit den Doppeln weiter, auch hier gab es in den verschiedenen Altersstufen von U13 bis O19 zahlreiche Meldungen und spannende Spielrunden im Gruppensystem oder auch KO-System. Leider folgte dann am Nachmittag die kleine Flaute bei den Mixed Spielen, lediglich in O19 gab es 14 Meldungen die noch untereinander die stärkste Paarung ermittelten. Am späten Nachmittag waren dann alle Spiele durch und die letzte Siegerehrung des Turnierwochenendes erledigt. Zufrieden mit dem Turnierverlauf waren nicht nur die Teilnehmer, die auch mehrfach die gute Organisation lobten, sondern auch der 1. WBC war sehr glücklich mit der Rangliste. Alle Ergebnisse zum Turnier sind online ersichtlich unter: turnier.de

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding