• banner2017 1
  • jugend2017 8
  • banner2017 4
  • banner2017 2
  • banner2017 3
  • jugend2017 5
  • jugend2017 7
  • jugend2017 4
  • erwachsene2017 1

Ergebnisse der Minirunde 2018

  • Tobias Hofmann

image023Wie auch schon in den vergangenen Jahren bot auch die spezielle Minirunde im Bezirk Wiesbaden in diesem Jahr wieder einiges an Spannung. Die sechs Mannschaften, welche aus allen Teilnehmern der sieben Vereine gemischt wurden, hatten so manche knappe Spielbegegnung in der um jeden Punkt bis zum Schluss hart gekämpft wurde. Mit jedem Spieltag zeigte sich auch sehr schön die wachsende Erfahrung und immer routinierter gingen die jungen Badmintonspielerinnen und -spieler in die Begegnungen.

image022 Nachdem am dritten Spieltag die letzte, noch offene Spielbegegnung gespielt wurde, standen die vorläufigen Ränge fest, teilweise waren es nur Spiele, die die Mannschaften voneinander trennten. Jedes gewonnene Spiel gab 2 Punkte und auch die Aufwärmspiele wurden mit jeweils 1 Punkt in der Wertung berücksichtigt. In der Finalrunde, gab es ähnlich wie in der Relegation, ein letztes Duell zwischen zwei Mannschaften. So spielten die "Badminton Profis" gegen das Team "New Ball" um den 5. Platz, die "White Wolves" traten gegen die "Wiesbaden Badminton Zockers" um den 3. Platz an und für den 1. Platz trat das "Team Anonym" gegen "Die Unkreativen" an. Die jeweils tiefer stehende Mannschaft hatte das Heimrecht und durfte vier plus ein Bonus-Spiel für diese letzte Finalrunde auswählen. Das Bonus-Spiel kam dann bei den beiden Teams um Platz 1 dann zum tragen, nachdem die ersten vier Spiele mit einem 2 zu 2 endeten.

SiegerehrungZum Abschluss des dritten Spieltages und der Minirunde 2018 gab es dann für alle Teilnehmer Urkunden und für die ersten drei Teams auch Medaillen. Bezirksjugendwart und organisator der Minirunde, Tobias Hofmann, überreichte jedem Teilnehmer seine Urkunde und gratulierte zu den erbrachten Leistungen. Ein großes Dank richtete er auch an die anwesenden Trainer, welche bei der Minirunde wieder mit unterstützt haben. Im nächsten Jahr wird es die Minirunde sicher wieder geben, dann allerdings unter neuem Namen: "Beginners-Cup". Damit setzt der Bezirk auf eine namentliche Abgrenzung zu der ab nächster Saison auch teilnehmenden Mini-Mannschaft in Schülerbereich.

 Ergebnistabelle zu den Spieltagen und der Finalrunde: pdfErgebnistabelle_2018.pdf

Team Anonym   - 1. Platz

image029

 Die Unkreativen  - 2. Platz

image028

 White Wolves  - 3. Platz

image027

 

Wiesbaden Badminton Zockers  -  4. Platz

image026

 New Ball  - 5. Platz

image025

Badminton Profis  -  6. Platz

image024

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding