Skip to main content

D1-Ranglistenturniere im März, Mai und Juli 2024

  • FR-Jugendwart

Seit dem 19.01. ist die Meldung für die nächsten D1-Ranglistenturniere möglich. Am 23.01. wurden vom HBV die zugehörigen Ausschreibungen im DBV-Turnierkalender veröffentlicht.

Für die Ausrichtung des D1-Ranglistenturniers am 24./25.02. gab es keine Bewerbung. Durch eine Verschiebung des Turniers und eine Austragung an einem Tag konnte die Veranstaltung doch noch gesichert werden. Alle Altersklassen spielen am 02.03. in Michelbach die Siegerinnen und Sieger im Einzel aus.

Die Turniere am 04./05.05. und am 06./07.07. finden wie geplant statt.

Vielen Dank an die TSG Erlensee, die TSG Oberursel, die TG Friedberg, den TV Nidda und die SG Bremthal/Fischbach für die Ausrichtung der Turniere.

1. D1-Ranglistenturnier am 02.03.2024: Ausschreibung - Turnierseite

2. D1-Ranglistenturnier am 04./05.05.2024: Ausschreibung U9/U11/U17/U19 - Turnierseite U9/U11/U17/U19 - Ausschreibung U13/U15 - Turnierseite U13/U15

3. D1-Ranglistenturnier am 06./07.07.2024: Ausschreibung U9/U11/U17/U19 - Turnierseite U9/U11/U17/U19 - Ausschreibung U13/U15 - Turnierseite U13/U15

 

 

Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft U9 - U19 2023

  • FR-Jugendwart

Am 09. und 10.09. wurde in Neu-Isenburg die Bezirksmeisterschaft 2023 für die Altersklassen U9 bis U19 ausgetragen. Gemeldet waren 155 Spielerinnen und Spieler aus insgesamt 18 Vereinen des Bezirks. Die parallele Austragung der B-Rangliste U13-U19 in Hofheim war einer der Gründe dafür, dass einige Disziplinen aufgrund der Meldezahlen leider ausfallen mussten (Gemischtes Doppel U13 und U15 sowie Mädchendoppel U13, U15 und U19) bzw. nur das Finale als einziges Spiel des Turniers ausgetragen werden konnte. Auch der Termin am ersten Wochenende nach den Sommerferien hat dazu beigetragen, dass nicht mehr Meldungen erfolgt sind.

Die meisten Siege in den insgesamt 19 ausgetragenen Disziplinen konnte sich der BV Frankfurt 06 mit 4,5 Plätzen (insgesamt 4,5/1/2) auf der obersten Stufe des Podests sichern. Die meisten Platzierungen auf dem Podest erreichte der TV Hofheim mit insgesamt 9 (2/4/3) Finalteilnahmen bzw. Siegen im Spiel um den dritten Platz. Vier Siege gelangen der TuS 1872 Schwanheim (4/2/2) und dem SV Fun-Ball Dortelweil (4/2/0).

Herzlichen Glückwunsch an alle Meisterinnen und Meister sowie die auf dem Podest platzierten Spielerinnen und Spieler sowie viel Erfolg allen für die Hessische Meisterschaft qualifizierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Folgende Spielerinnen und Spieler konnten sich Plätze auf dem Podest erspielen:

Disziplin

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Jungeneinzel U9

Adrijan Umscheid (TV Hofheim)

Aaron Deters (TURA Niederhöchstadt)

Lorenz Han (TV Hofheim)

Mädcheneinzel U9

Chenxin Cai (TURA Niederhöchstadt)

Ariella Kim (BV Fischbach)

Tao Yan (Deutsch-Asiatischer SV Frankfurt)

Jungeneinzel U11

Atiksh Pandey (BV Frankfurt 06)

Ashvath Raana Varun (TuS 1872 Schwanheim)

Nikilan Nagarajan Sowmya (TuS 1872 Schwanheim)

Mädcheneinzel U11

Louisa Fan (SV Fun-Ball Dortelweil)

Xi Chen (SV Fun-Ball Dortelweil)

Marie Manigk (TV Hofheim)

Jungeneinzel U13

Raul Marques (TuS 1872 Schwanheim)

Ahren Happe (TV Hofheim)

Malte Degenhardt (BV Frankfurt 06)

Mädcheneinzel U13

Isabela Sicenica (BV Frankfurt 06)

Olivia Vahland (TV Hofheim)

Avanitha Nirmalbaskar (TuS 1872 Schwanheim)

Jungendoppel U13

Darijan Umscheid / Cheng Yang (TV Hofheim)

Srihaas Nandamuri (SV Fun-Ball Dortelweil) / Mohammad Akmal Shees Sheik (BV Frankfurt 06)

Tim Ngoc Hoang / Daniel Klemp (TG Friedberg)

Jungeneinzel U15

Arya Dev Vittagondanakoppad Math (BV Friedrichsdorf)

Vihaan Mahendra Waghmare (TV Hofheim)

Jakob Wieder (BV Frankfurt 06)

Mädcheneinzel U15

Sophia Klinke (TuS Schwanheim)

Antonia Sperr (TV Hofheim)

Ida Koschatzki (TV Hofheim)

Jungendoppel U15

David Kiriyenko (SV Fun-Ball Dortelweil) / Jakob Wieder (BV Frankfurt 06)

Shaunak Gangrade (SV Fun-Ball Dortelweil) / Arya Sharma (TG Unterliederbach 1887)

 

Jungeneinzel U17

Benjamin Döhler (BV Frankfurt 06)

Luis Schleifer (SG 1862 Anspach)

Silas Weber (1. BV Maintal 1978)

Mädcheneinzel U17

Emma Han (TuS 1872 Schwanheim)

Elaine Luft (SG 1862 Anspach)

Nele Kraus (TG Friedberg)

Gemischtes Doppel U17

Noah Greiß / Emma Han (TuS 1872 Schwanheim)

Tom Stufflebeam-Vogt / Nele Kraus (TG Friedberg)

 

Jungendoppel U17

Marten Brückmann (TGS Offenbach-Bieber) / Om Paranjape (BV Friedrichsdorf)

Ben Luan Ngoc-Huang / Tom Stufflebeam-Vogt (TG Friedberg)

 

Mädchendoppel U17

Alexa-Lina Urrigshardt / Lucy Wang (SV Fun-Ball Dortelweil)

Nele Kraus / Sarah Paatsch (TG Friedberg)

 

Jungeneinzel U19

Zihang Liu (BV Frankfurt 06)

Naman Shenoy (BV Friedrichsdorf)

Cornelius Fuchs (Rot-Weiss Walldorf)

Mädcheneinzel U19

Jana Hoepfel (1. BV Maintal 1978)

Joelle Low (BV Friedrichsdorf)

 

Gemischtes Doppel U19

Luca Kai Wang (SV Fun-Ball Dortelweil) / Gina Chmielewski (1. BV Maintal 1978)

Stefan Nguyen (TGS Offenbach-Bieber) / Jana Hoepfel (1. BV Maintal 1978)

 

Jungendoppel U19

Luca Jan Wang / Luca Kai Wang (SV Fun-Ball Dortelweil)

Zihang Liu (BV Frankfurt 06) / Naman Shenoy (BV Friedrichsdorf)

Cornelius Fuchs (Rot-Weiss Walldorf) / Stefan Nguyen (TGS Offenbach-Bieber

Aktuelle Turnierplanung U9 - U19

  • FR-Jugendwart

Für die geplanten D1-Ranglistenturniere werden weiterhin Ausrichter gesucht. Derzeit fehlen noch ein Ausrichter für U13 und U15 für das 5. D1-Ranglistenturnier am 16./17.12.2023 und ein Ausrichter für U11, U13 und U15 für das 1. D1-Ranglistenturnier am 24./25.02.2024.

Beim 5. D1-Ranglistenturnier am 16./17.12.2023 werden U9, U11, U17 und U19 voraussichtlich in Goldbach spielen. Das 1. D1-Ranglistenturnier für U9, U17 und U19 ist am 24./25.02. in Steinbach geplant. Das 2. D1-Ranglistenturnier soll am 04./05.05.2024 für U9, U11, U17 und U19 in Oberursel sowie für U13 und U15 in Friedberg stattfinden. Die Austragung des 3. D1-Ranglistenturniers am 06./07.07.2024 ist für U9, U11, U17 und U19 in Nidda und für U13 und U15 in Fischbach vorgesehen.

Bezirksmeisterschaft U9 - U19 2023

  • FR-Jugendwart

Die Bezirksmeisterschaft für die Altersklassen U9 bis U19 findet wie geplant am 09. und 10.09.2023 statt. Da sich leider nur ein Ausrichter gefunden hat, spielen alle Altersklassen an einem Ort. Dies bedeutet, dass aus Kapazitätsgründen ein einfaches K.o.-System gespielt wird und eine Vergrößerung der Felder über die in der pdfAusschreibung genannten Plätze hinaus nicht möglich ist. Zudem wird in der Altersklasse U11 nur Einzel gespielt.

Vielen Dank an den TV Neu-Isenburg für die zweite Turnierausrichtung in Folge!