• u15 2019
  • u19 2019
  • U22 2019
  • U19 2 2019
  • jugend2017-5
  • erwachsene1 2019
  • 1912-Team-Hessen
  • U17 2019
  • jugend2017-8

2. Pokalrunde 2017

  • Stefan Weigand

Die zweite Pokalrunde 2017 wurde ausgelost.

folgende Begegnungen haben sich ergeben

VfL Marburg II BLZ Mittelhessen III
BLZ Mittelhessen IV BSG Lahn-Dill II 
TV Dillenburg BV Hungen II 
BV Gießen Hoppers II RV FW Hoch-Weisel 
VfB Erda VfL Marburg 
VfB Erda II BV Gießen Hoppers 
BV Hungen III SG Stadtallendorf/Schröck 
BLZ Mittelhessen V SG Langgöns/Rechtenbach 

Einladungsphase: 20.11. bis 24.11.

Optionsphase: 25.11. bis 29.11.

Durchführungszeit: 4.12. bis 16.12. (ohne 09.12. & 10.12.)

hier kann man die aktuellen Ansetzungen sehen. 

1. Pokalrunde 2017

  • Stefan Weigand

Die erste Pokalrunde 2017 wurde eben ausgelost.

folgende Begegnungen haben sich ergeben

TV Dillenburg II (BLC) : VfB Erda II (BLA)

BSG Lahn-Dill III (BLB) : TV Dillenburg (BLA)

BLZ Mittelhessen VI (BLB) : BV Gießen Hoppers II (BLA)

Einladungsphase: 12.10. bis 16.10.

Optionsphase: 17.10. bis 21.10.

Durchführungszeit: 30.10. bis 10.11. (ohne 4.11. & 5.11.)

Update: hier kann man die aktuellen Ansetzungen sehen. 

Meisterschaften U11 - U19

  • Stefan Weigand

Am letzten Wochenende im September fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Erda statt.

Bericht folgt.

Ergebnisse

2. Ranglistenturnier O19

  • Stefan Weigand

Am 26. & 27. August fand das zweiten Ranglistenturnier der Senioren statt.
Als Ausrichter fungierte der VfB Erda.
Ergebnisse

4. BRLT U19 & 1. BRLT O19 in Dillenburg

  • Stefan Weigand

Am Wochenende (27./28.05.2017) fanden die 4. Bezirksrangliste U11 – U19 und die 1. Bezirksrangliste O19 parallel in Dillenburg statt. Von rund 120 Spielern waren leider nur die Hälfte Kinder und Jugendliche; auch die insgesamt elf meldenden Vereine waren – wahrscheinlich auch nicht zuletzt des guten Wetters wegen – etwas wenig. Erfolgreichster Akteur war Hamza Tamir vom BLZ Mittelhessen, der in allen drei Disziplinen siegreich war.

Weiterlesen

Protokoll der Jugendvollversammlung am 27.5.2017

  • Gerhard Weinandt

Dillenburg, Dauer 13:15 - 14:15

Teilnehmer:

TSV Stadtallendorf (Felix Schröder) BSG Lahn-Dill (Torsten Groß)
TV Dillenburg (Christian Becker) BV Hungen (Jan Krüger)  
VfB Erda (Stefan Weigand)   Jugendwarte Team (Paul Kuschmierz, Lisa Rödiger, Gerhard Weinandt)
BV Gießen Hoppers (Gerhard Weinandt) BLZ Mittelhessen (Paul Chrusteck)

Besprechungspunkte:

Weiterlesen

Protokoll des Bezirkstages 2017

  • Ulrich Grill

Liebe Vereinsvertreter,

das Protokoll des diesjährigen Bezirkstages in Driedorf finden Sie hier.

Für die 2. BRL Senioren am 26./27.08.2017 wird noch einen Ausrichter gesucht. Bewerbungen können bis zum 30.04.2017 - per eMail - an den Sportwart gesandt werden.

Weiterhin sucht der Bezirk für seinen Bezirkskader U17/U19 nach den Sommerferien eine Traininsghalle (2 bis 3 Felder) sowie, ebenfalls nach den Sommerferien, einen neuen Trainer für den Kader. Rückmeldungen nimmt das Jugendwartteam gerne entgegen.

Ulrich Grill
Bezirksvorsitzender

 

Bezirksmeisterschaften O19

  • Tobias Heil und Stefan Weigand

Zum wiederholten Male richtete das BLZ Mittelhessen am vergangenen Wochenende die Bezirksmeisterschaften O19 in der Sporthalle der Freiherr-von-Steinschule in Wetzlar aus. Mit 85 Teilnehmern war das Turnier erneut gut besucht. Erfolgreichster Spieler war Sascha Beitz vom TV Werdorf mit 2 Titeln im Herreneinzel und dem gemischten Doppel.

Die Meisterschaften begannen samstags mit dem gemischten Doppel. Mit Paarungen wie Masiocek/Weitz (BSG Rechtenbach/Langgöns/SG Anspach), Beitz/Sachs (TV Werdorf/TV Ehringshausen) oder den Oberligisten Koopmann/Schmidt (BLZ Mittelhessen) gab es gleich mehrere Favoriten im Teilnehmerfeld. Schließlich schafften es die Gewinner des Vorjahres Johannes Koopmann und Marilen Schmidt sowie Sascha Beitz und Margrit Sachs ins Finale. In drei Sätzen konnten Beitz/Sachs den Mittelhessen den Titel abknöpfen und gewannen mit 21-18, 17-21 und 21-16.

Die Damen- und Herrendoppel wurden ebenfalls am Samstag ausgetragen. Im Damendoppel hatte sich Hannah Weitz dem Nachwuchstalent Clara Hess (BLZ Mittelhessen) angenommen. Die erst 14-jährige Hess wurde aufgrund ihrer Leistungen bei den letzten Bezirksmeisterschaften der U17 vom Bezirksjugendwart für das Turnier freigegeben. Trotz der ungleichen Spielstärke und Erfahrung harmonierten die beiden Damen auf dem Court und zogen erfolgreich ins Finale ein. Dort besiegten sie die höher favorisierten Rühl/Zey vom VfB Erda sogar deutlich mit 21-8 und 21-11.

Im Herrendoppel konnten Christian Herbert und Johannes Koopmann vom BLZ ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Sie gewannen im Finale gegen die Werdorfer Sascha Beitz und Thorsten Koch mit 21-16 und 21-16. Auf den dritten Platz spielten sich die BLZler Hofmeister/Scheele.

Am Sonntag folgten schließlich die Einzelkonkurrenzen. Das Teilnehmerfeld bei den Damen blieb mit vier Meldungen überschaubar. Hier setzte sich Larissa Schmidt vom VfB Erda mit nur einem Satzverlust in drei Spielen durch. Die U17erin Paulina Ens (BLZ) belegte den zweiten Platz vor Leonore Blütgen-Walter von der SG Rechtenbach/Langgöns

Im Herreneinzel gab es mit 25 Meldungen eine stärkere Konkurrenz. Turniersieger Sascha Beitz dürfte davon ein Lied singen. Gewann er sein erstes Spiel noch mit 21-12 und 26-24, folgten im Viertelfinale gegen Lucas Will (BLZ Mittelhessen), im Halbfinale gegen Kai Wagner (BV Hungen) und im Finale gegen Teamkollege Thorsten Koch gleich drei Spiele, die erst im dritten Satz entschieden wurden. Beitz behielt jedoch jedes Mal die Oberhand – zuletzt im Finale mit 17-21, 21-17 und 21- 17 – und konnte sich so über seinen zweiten Titel an diesem Wochenende freuen.

 meisterschafteno19 16

Ergebnisse

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.