• 1912-Team-Hessen
  • jugend2017-8
  • slider2022 2
  • U19 2 2019
  • slider2022 1
  • slider2022 5
  • slider2022 3
  • U22 2019
  • slider2022 4
  • u19 2019
  • jugend2017-5

Crowdfundingaktion „BadmintONEarth“

  • Kai Schäfer

„BadmintONEarth“, Deutschlands erstes Aufforstungs- und Klimaschutzprojekt unserer Sportart, hat zum Jahresbeginn eine Crowdfundingaktion gestartet. Die Aktion dient zur Finanzierung der dritten Phase des Projektes. Bisher wurden in der DR Kongo ca. 2000 Bäume gepflanzt sowie ein Schulgebäude neu gebaut. Außerdem wurde ein Solarrucksack angeschafft, der als mobile Stromquelle genutzt werden kann.

Mit Hilfe der Spenden sollen in der anstehenden Phase nicht nur Bäume gepflanzt werden, sondern vor allem auch der Bau zweier Wasserbrunnen vor Ort finanziert werden. Dabei können sich attraktive Prämien, wie bspw. Final-Tickets für die German und Hylo Open 2023 oder auch von allen deutschen WM-Teilnehmer:innen unterschriebene T-Shirts, gesichert werden. Gleichzeitig existiert die Funktion einer reinen Geldspende.

"Nach einem erfolgreichen Projektstart im Sommer 2021 wächst die BadmintONEarth Community dank sehr vieler Unterstützer*innen stetig weiter. Im kommenden Jahr haben wir die Möglichkeit weitere 1600 Baumpflanzungen zu finanzieren sowie einen Wasserbrunnen für die Bevölkerung vor Ort zu bauen. Bisher gibt es in unserem Projektort Bankana nämlich weder Sanitäranlagen noch eine intakte Wasserversorgung.“, so Projektinitiatorin und Nationalspielerin Miranda Wilson. Hinter dem Klimaprojekt steht unter anderem auch Kai Schäfer, der für den SV Fun-Ball Dortelweil in der 1. Bundesliga aufschlägt. Bislang konnten in den vergangenen anderthalb Jahren knapp 20.000 Euro an Spenden akquiriert werden, die der Projektpartner SportsForFuture e.V. verdoppelte.

Hier geht es zur Crowfunding-Aktion: https://www.toyota-crowd.de/badmintonearth
Die Aktion endet am 01.02.2023 um 20 Uhr.

Alle Angaben ohne Gewähr. · Probleme? Fragen? Kontakte · Website-Realisierung & Betreuung durch Markus Nerding